Lohnt ein neuer Sub für unsere kleine PA?

von Skai17, 14.08.07.

  1. Skai17

    Skai17 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.07
    Zuletzt hier:
    12.03.09
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 14.08.07   #1
    Hi,

    unsere kleine Band PA besteht momentan aus einem Electro Voice SBA760 und 2 Electro Voice SX300

    Wie spielen kein Metal, höchstens Classic Rock. Die Endstufe reicht für die Topteile locker aus.

    Nun meine Frage:

    Lohnt es sich einen zweiten Sub dazuzukaufen?
    Kann das halt schwer einschätzen ob 2 Subs hier nicht überdimensioniert für die 2 SX300 sind.

    Grüße

    Skai
     
  2. mix4munich

    mix4munich Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.695
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1.303
    Kekse:
    25.118
    Erstellt: 14.08.07   #2
    Wie klingt's denn? Ist der Bass unterrepräsentiert? Falls ja, brauchst Du einen zusätzlichen Subwoofer (am besten denselben nochmal). Wenn es ausgewogen klingt und laut genug ist, dann spar Dir das Geld oder tu' einfach der Wirtschaft was Gutes und gib es für was anderes aus.

    Viele Grüße
    Jo
     
  3. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 14.08.07   #3
    Kommt auch darauf an wieviele Pax ihr damit machen wollt.

    In der aktiven Variante fahre ich selber für eine Irish Folk Band (nur akustische Instrumente) mit je einem Top&Sub bis 250Pax, ohne dass die Anlage am Limit läuft. In dieser Konstellation ist der Bass allerdings fast schon zu mächtig. Für die o.g. Combo werden bis ca. 150Pax mit nur einem Sub gefahren, das ist dann ausreichend. Das Ganze Indoor, versteht sich.
     
  4. Skai17

    Skai17 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.07
    Zuletzt hier:
    12.03.09
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 14.08.07   #4
    Also wenn, dann werden wir natürlich den selben Sub nochmal kaufen.

    Unser Mischer meint die Anlage bräuchte bei etwas größeren Gigs (damit meine ich jetzt natürlich keine großen Festzelte) mehr Bassdruck.

    Mit nem zweiten Sub sollte man also mal auf jeden Fall mehr Leute beschallen können, oder?

    Ich frage mich halt nur ob die Topteile da noch mitkommen, oder ob 2 Subs für die zuviel sind.

    Gruß
     
  5. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 15.08.07   #5
    Wenn wir uns auf den gleichen, statt den selben, einigen können, würde ich das auch tun. ;)

    Ja, da täte ein weiterer Sub sicherlich gut.

    Nein. Diese Rechnung geht vermutlich nicht auf. Aber das Klangbild wird sich insgesamt (deutlich?) verbessern.

    Generell: die beiden EV-Tops dürften meiner Einschätzung nach sogar mit zwei Subs pro Seite noch mithalten, z.B. bei Konservenbeschallung. Aber das ist ja eine andere Baustelle.
     
  6. Skai17

    Skai17 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.07
    Zuletzt hier:
    12.03.09
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 15.08.07   #6
    Selbstverständlich :rolleyes:

    Na dann werden wir uns das Ding mal zulegen.
    Danke für die Tips.

    Grüße
     
  7. spellfire

    spellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    11.10.15
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    230
    Erstellt: 15.08.07   #7
    Mich interessiert, wie Du die beiden Verstärker ansteuerst? Benutzt du eine aktive Weiche?
     
  8. Skai17

    Skai17 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.07
    Zuletzt hier:
    12.03.09
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 15.08.07   #8
    Die Subs haben eine integrierte Weiche.

    Gruß
     
  9. spellfire

    spellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    11.10.15
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    230
    Erstellt: 16.08.07   #9
    Das heisst: Summe in den aktiven Sub und von da aus in den Amp für die Tops?
    Hat der Sub einen Stereo Ein-/Ausgang? Oder fährst Du den Amp im "Parallel-Modus"?

    Sorry, ich kenne den SBA 760 nicht. Würde mich aber interessieren, falls ich für größere Gigs meine 12"/1" Boxen mit einem aktiven Sub ergänzen will.

    Habe gerade mal die Spez. durchgelesen. Stereo-Weiche, alles klar!
     
Die Seite wird geladen...

mapping