Lokrisches Todesmetall vol.1

von Giftmischer, 04.08.05.

  1. Giftmischer

    Giftmischer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.05
    Zuletzt hier:
    22.01.10
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 04.08.05   #1
    Gruß!

    So...
    Nun wagt sich einer, der eigentlich schon längst ein solches Musikerprojekt hätte starten sollen, zurück. Allerdings muss halt jemand den Ausschlag dafür geben... ;)

    Naja, ich hatte es dann aber für interessanter gefunden, mich erst mal mit Harmonielehre zu beschäftigen & kann das jedem nur wärmstens empfehlen. Es gibt einem neue, geistig-destruktive Energie... :twisted:

    Ich laber schon wieder... :D

    Im Anhang befindet sich ein Liedchen, zur Verbesserung oder Verschandelung freigegeben...

    Da es aber meine Grundidee ist, bitte ich darum, folgendes einzuhalten:
    1. Die Geschwindigkeit bleibt bei 120 bpm.
    2. Die Klampfen bleiben auf D# gestimmt. (Vieleicht hatte Aqua doch recht...) ;)
    3. Wir verwenden bitte den lokrischen Modus (sonst macht ja die Überschrift keinen Sinn). -> 1 b2 b3 4 b5 b6 b7 8

    Warum das alles? - Was auch immer bei diesem Projekt raus kommen sollte: Es muss real spielbar sein. (Bis jetzt kann ich alles flüssig spielen. Für Soli gibt's beim Recording Tricks...) :D

    Vieleicht finden sich ja auch Leute, die dann zusammen mit mir dieses Projekt aufnehmen möchten. Dazu sei zur Personalaufstellung im Voraus gesagt:
    # eventuell oder natürlich ein 2. Gitarrist
    # Jemand, der seine inneren Organe der Öffentlichkeit preisgibt (Shouten & Growlen, zu den Texten komme ich gleich.)
    # Basser: Würde mich personlich freuen, wenn sich jemand findet, der mit seinem ganz persönlichen Stil der Rhythmus-Gruppe ein bisschen mehr Feuer gibt. Jemand wie Novy... :eek:
    # Trommelberserker ist nicht nicht unbedingt notwendig, da die Drums ebenso wie der Bass vom MIDI-Port geholt werden können. Würde mich aber ganz besonders freuen, wenn sich da jemand findet, der auch mit dem Recorden seiner Folterinstrumente vertraut ist. :twisted:

    Texte...
    ... natürlich auf Deutsch. Die deutsche Sprache bietet einem sehr viele interessante Möglichkeiten, die ich persönlich für's Todesmetall seeehr attraktiv finde. (Schon mal was von Georg Trakl gehört?) - Und jetzt bitte nicht sowas wie: "... Argh! Deutsche Texte..." (Ich finde, gerade Antifaschismus und Auseinandersetzung mit der deutschen Vergangenheit ist Pflicht eines jeden Deutschen. Seid auf der Suche nach der Wahrheit - Findet euren eigenen Weg dorthin. Lasst euch eure Freiheit nicht nehmen. Nicht einmal im Tod.)


    Soo... :)
    Wer es bis hierhin geschafft hat, sollte jetzt bestens informiert sein und sich - sofern er es noch nicht getan hat - mal das Liedchen anhören! ;)


    Giftmischer
     

    Anhänge:

  2. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 06.08.05   #2
    Und genau deswegen habe ich den Bass auf ein vernünftiges und druckvolles Maß zurück geschraubt und nen bißchen an der zweiten Gitarrenspur rumgespielt:
     

    Anhänge:

  3. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 06.08.05   #3
    Ok, jetzt klingts auch lokrisch:
     

    Anhänge:

  4. Giftmischer

    Giftmischer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.05
    Zuletzt hier:
    22.01.10
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 06.08.05   #4
    Jau! :great:

    Ich hab's mal noch ein bisschen mehr lokrischer gemacht, klingt jetzt vieleicht ein bisschen härter, aber mir gefällts so.
    Plus Fill-Riffs No. 2

    #EDIT:
    Plus MIDI.
    Riff-Ideen für Verse 1b? - Sonst nehm' ich einfach 'ne Kadenz weiter. Eventuell 'ne Inversion... Man könnte jetzt auch das etwas Tempo rausnehmen und bis zum Chorus auf Midtempo spielen... Dann wieder das Intro-Riff (D# dim).
     

    Anhänge:

  5. Blorgh

    Blorgh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    14.10.14
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 08.08.05   #5
    Ich habe mich auch mal etwas daran versucht. Dabei habe ich hier und da eine kleine Änderung in der Bass Spur gemacht, und noch einen Riff hinten angefügt.. aber ohne Drums. Und den einen 3/4 Takt am Ende hab ich um ein Viertel verlängert, damit der angefügte Riff nicht so unerwartet anfängt.
     

    Anhänge:

  6. Giftmischer

    Giftmischer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.05
    Zuletzt hier:
    22.01.10
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 08.08.05   #6
    Das Riff ist nicht schlecht, baue ich allerdings etwas um, ist etwas kompliziert zu spielen, finde ich, aber du bist ein wahrer Knüppeltroll, taucht an anderer Stelle wieder auf (Brigde?). Ich zeige euch gleich etwas anderes... Moment. (Für die Drums brauche ich immer länger...) ;)

    #EDIT:
    Sorry, dass es nicht schneller ging, aber (offtopic) Mutti musste erst mal die SuFu bei Amazon.de vergewaltigen. Da hat irgendwer Geburtstag, aber was weiß ich...
    ...
    Die Drums sind etwas kann-man-schwer-beschreiben geworden. (Ich find' sie gut so, ohne Scheiß.) Knüppeltrolls' Riffs sind in moderatere Kadenzen umgewandelt worden. Anhören!
     

    Anhänge:

  7. Giftmischer

    Giftmischer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.05
    Zuletzt hier:
    22.01.10
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 08.08.05   #7
    Nachtrag:
    Wer als Basser hier mitmachen will, kann die Bass-Spuren selbstverständlich so wie Aqua ändern.
     
  8. Giftmischer

    Giftmischer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.05
    Zuletzt hier:
    22.01.10
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 09.08.05   #8
    Version 7:
    Fills No. 1 überarbeitet, klingen jetzt nicht mehr so trashig; simple Counterpointing; Soli in Fills No. 1 entfernt

    Bass - wie immer - zur Überarbeitung freigegeben. :twisted:
     

    Anhänge:

  9. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 09.08.05   #9
    Um Satans Willen, was hast du dir dabei bloß gedacht? :mad:
    Der alte Part hatte doch dermaßen gerockt...tz, hab ich wieder reingemacht! :twisted:
    Klang Scheiße, ist bei mir raus.

    Na aber, bitte schön!

    Desweitern habe ich mal die unlokerischen Quinten gegen ein paar schöne nosige verminderte Quinten ausgetauscht.
     

    Anhänge:

  10. Giftmischer

    Giftmischer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.05
    Zuletzt hier:
    22.01.10
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 09.08.05   #10
    Hm... Der Song wurde jetzt nachdenklicher, hätte auch Satan so gefallen, bin ich mir sicher. Den besagten Riff kann ich auch spielen... (Im Gegensatz zu deinen anderen Schweinereien...) Soll der später noch mal auftauchen? - Wenn ja, dann sollte man eventuell den Texten auch etwas mehr Power geben. :twisted:

    ... Und dabei vergessen, dass wir immer noch im lokrischen Modus sind. Wenn das so hätte klingen sollen, dann hätte ich die symmetrische Tonleiter (= Diminished) verwendet. Habe ich aber nicht. Satan gefällt so viel Punk nun auch wieder nicht. :eek:

    Bass ist deine Sache, falls du später mit Recorden solltest. Gefällt mir aber so.
     

    Anhänge:

  11. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 09.08.05   #11
    Öh?
    Mal schaun was sich so ergibt.
    Mit nur verminderten Quinten klingt das viel fist-fucking-trve-eviler als mit Quinten und Quarten! Aber mach doch was du denkst! :p
    Supi! :)
     
  12. Giftmischer

    Giftmischer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.05
    Zuletzt hier:
    22.01.10
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 09.08.05   #12
    Na, dann sind wir doch alle zufrieden. ;)
     
  13. Giftmischer

    Giftmischer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.05
    Zuletzt hier:
    22.01.10
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 11.08.05   #13
    So... Ich habe jetzt mal alles bis zum Chorus so eingefügt, wie ich es haben möchte.

    Könnte eventuell mal jemand ein Stichwort für einen Songtext geben?


    @Aqua:
    Bist du auf's Plek umgestiegen? - Fiel mir vorhin beim Editieren der GP4 auf... ;)
     

    Anhänge:

  14. Giftmischer

    Giftmischer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.05
    Zuletzt hier:
    22.01.10
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 19.08.05   #14
    Vers. 11 - Geringfügige Änderungen an den Drums.

    Stichwort für Liedtext wird weiterhin benötigt.
     

    Anhänge:

  15. Giftmischer

    Giftmischer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.05
    Zuletzt hier:
    22.01.10
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 01.09.05   #15
    Sorry, dass jetzt hier 'ne Weile nischt kam, aber die Schule hat wieder angefangen und ich bin ständig dabei, mein Legatospiel zu verbessern (Arpeggios, Pentatonik).

    Dafür sind erste Ideen für Texte gekommen:

    Schemata: Verräter -> Kain -> Verbannung
    (Hier nachzulesen.)

    Diese Vorschläge können jetzt verarbeitet werden.
    Bitte bei den Lyrics beachten, dass nicht so was Banales rauskommt und bitte, bitte auf Deutsch.

    Eventuell könnte man ja alte Mythen, hier z. B. des alten Testaments (Kain), einbinden. Aber nichts Christlich-Verherrlichendes, bitte. Soviel Toleranz muss sein.

    Nach dem bisherigen Geschredder sollte dann der Refrain folgen, so was auf triolische PM-16tel dachte ich... :twisted:
     
Die Seite wird geladen...