Loop Station Problem

von Celephais, 25.05.08.

  1. Celephais

    Celephais Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    18.01.10
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 25.05.08   #1
    hallo,
    ich habe die RC 20 von Boss und benutze sie auch schon einige Zeit und seit ein Paar Wochen hat sich da ein fieses, gleichmäßiges Piepsen unter die Wiedergabe gemischt. Sowohl unter die fest gespeicherten Loops als auch unter die neuen.
    Ich dachte zuerst, das käme vom Metronom, obwohl ich das ausgestellt habe, aber der Takt von dem Piepen ist auch unabhängig vom Metronom.
    Hat jemand eine Ahnung, woran das liegen könnte und wie ich es beheben könnte?
     
  2. bassick

    bassick HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.163
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    7.920
    Erstellt: 27.05.08   #2
    Spielst du mit Batterie oder Netzteil? Das RC20 sollte allein an einem Netzteil betrieben werden. Hast du noch weitere Effekte in der Kette? Ist der Looper das letzte Gerät vor dem Amp?
    Macht der das Fiepen auch, wenn er ganz alleine am Amp hängt?
     
  3. Celephais

    Celephais Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    18.01.10
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 31.05.08   #3
    die loopstation betreibe ich nur mit netzteil und sie hängt auch am ende der kette, aber es ist auch kein durchgehendes "fiepen" im signal, sondern ein rhytmisches piepen. wie ein metronom, nur ist es auch nicht das metronom, denn das läuft in einer ganz anderen geschwindigkeit.
     
Die Seite wird geladen...

mapping