"lustig"-jam-foxy

von foxytom, 03.02.08.

  1. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 03.02.08   #1
    Hey folks,

    hier mal ein Jam, nun garnicht sad, wie viele hier ... nix Ballade,... einfach loslegen (in F-Dur) ... ;)

    www.kmbb.de/projekte/audio/jam3_bluesform.mp3

    ... wurde zur freien Vergnügung von "kickback" von homerecording.de zur Verfügung gestellt :)

    ...auf geht s Jungs (und Mädels)
     
  2. Gammelpeter

    Gammelpeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    2.593
    Ort:
    Freiburg/Stuttgart/Konstanz
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    4.278
    Erstellt: 03.02.08   #2
    und wo ist der backingtrack???
     
  3. foxytom

    foxytom Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 03.02.08   #3
    sorry "Peter" .... die Uhrzeit und der Bierkonsum :D ... habs berichtigt .... (hoff ich :) )

    Gruß
     
  4. foxytom

    foxytom Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 10.02.08   #4
    push :rolleyes:

    oder ist das der Stil von niemanden?? :confused:
     
  5. Teachdaire

    Teachdaire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.07
    Zuletzt hier:
    10.07.16
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Münster - Erphoviertel
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.671
    Erstellt: 10.02.08   #5
    Also ich tu mich damit schwer, ich kann mir zwar was dazu vorstellen, so ein schnelles funky "waka chaka" wah solo, aber weder sind meine finger annähernd schnell genug, noch habe ich ein wahwah (das ist allerdings das kleinere Problem).

    Wenn mir irgendwann was einfällt was ich auch umgesetzt lriege hau ichs raus, allerdings habe ich die böse Vermutung das der Track hier untergeht wie Peters Mellow Jam, obwohl ich das Backing nicht übel finde.

    Gruß

    Nico
     
  6. Lefty Paula

    Lefty Paula Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.07
    Zuletzt hier:
    15.12.15
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Kiebitzreihe
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    45
    Erstellt: 11.02.08   #6
    Mir gefällt der Track ganz gut. Habe gestern abend den ersten Versuch aufgenommen. Den allerdings muß ich mir noch mal anhören. War noch nicht das Gelbe vom Ei.
    Dann aber.

    LG
    Michael
     
  7. foxytom

    foxytom Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 11.02.08   #7
    tja, also ich hab an diesem Jam auch sehr lange geknabbert, immer wieder aufgenommen - weggeschmissen ....
    einerseits ist es das Tempo und dann auch noch F-Dur (mag ich net so)

    von der Struktur isses ja ganz einfach :D


    ... also lasst euch ruuuhig Zeit ;)
     
  8. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 11.02.08   #8
    Also ich hab bisher zu vielen Jams dieser "Rubrik" mitgespielt, wenn auch nicht aufgenommen. Und hier hab ich große Probleme mit, es will einfach nicht klingen. Der Bass ist halt sehr prägnant und im Vordergrund, da will mir so garnichts zu einfallen :confused:
     
  9. foxytom

    foxytom Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 11.02.08   #9
    1. vielleicht kriegen wir ja ne eigene "Rubrik" (siehe Verbesserungsvorschläge)
    2. nimms doch mal auf und beteilige dich ;)
    3. mir fiel auch nichts ein, mein Beitrag (den ich noch zurückhalte), ging auch mehr in Richtung Rhythmusgitarren-Solo .... für echte Rhythmusarbeit find ich das Backing traumhaft ;)
     
  10. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 11.02.08   #10
    Aufnehmen kann ich unter Vorbehalt ab Samstag in guter Qualität, ich versuche daran zu denken ;)
    Die "Rubrik" ist eine gute Idee, würde sich doch langsam mal lohnen ;)
     
  11. eDHa

    eDHa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.05
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    10.341
    Erstellt: 11.02.08   #11
    Also bei diesem Track hatte ich anfangs Schwierigkeiten, mich reinzufinden, bis ich folgendes gemerkt habe (als kleiner Tip für Leute, die vielleicht das gleiche Problem haben):
    1. Die ersten 6 Takte sind Einleitung,
    2. Dann folgt die Form einem ganz normalen 12-Takte-Blues-Schema, welches mit einigen Jazz-Blues-typischen Akkordfolgen abgewandelt ist (z.B. B7dim bzw. Bb7b9 auf Takt 6 usw.).
    Hab aber selber noch nichts aufgenommen, kommt vielleicht noch.
     
  12. Lefty Paula

    Lefty Paula Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.07
    Zuletzt hier:
    15.12.15
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Kiebitzreihe
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    45
    Erstellt: 11.02.08   #12
    http://www.file-upload.net/download-663485/happy-jam-neu-2.mp3.html

    Ich habe einige Male ohne aufzunehmen mitgespielt, bis mir das Bluesschema klar war. Trotzdem bleibt dieser funkige , jazzige leicht hektische Touch. Ich hoffe, ich habes einigermaßen getroffen. Ich habs in einem Rutsch gespielt. sind ein paar Hänger drin.
    hoffe, es gefällt.

    LG
    Michael
     
  13. WowbaggeR

    WowbaggeR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Zuletzt hier:
    29.09.13
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    218
    Erstellt: 11.02.08   #13
    Ich glaub die Schwierigkeit ist, sich da erstmal zurechtzufinden... also ich find das backing cool, aber habs eben erst entschlüsselt :-) - Also ich hab das F-Dur erst aufn zweiten Blick wiedergefunden und immer in C Penta gespielt ibsses nimmer gepasst hat, jetzt weiss ich warum:

    PHP:
    (Intro)
    G A Bb B C     F      C      

    (hier fängt "normales" 12 Takte Schema an und wird immer wiederholt)
    |: 
    F        Bb    F      F

    9
    |  Bb       B     C   Bb A    D

    13
    |  G        G    CF      C      :|
    Ich mach mich mal ans Werk ... :-) -

    P.S.: Ob das jetzt 7er 7/9er oder 7+5- oder sowas is, weiss ich bei den Akkorden leider nicht, Grundtöne müssten aber passen...
     
  14. WowbaggeR

    WowbaggeR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Zuletzt hier:
    29.09.13
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    218
    Erstellt: 11.02.08   #14
    @Lefty:
    Ich glaub bei nem konventionellerem Bluesschema jamtrack hättest Du Dich wohler gefühlt, das merkt man an den kurzen Läufen, die von vielen Pausen unterbrochen sind. Du spielst so, als würdest Dich net weiter raustrauen, weil da bestimmt gleichn falscher kommt... und damit haste auch recht. Also ich finds scheißnschwer da was drüber zu spielen... Da langt man total schnell daneben. Habs für mich bei einem Durchlauf belassen:

    http://www.gamml.de/test/wowi_jam3_bluesform.mp3
     
  15. Lefty Paula

    Lefty Paula Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.07
    Zuletzt hier:
    15.12.15
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Kiebitzreihe
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    45
    Erstellt: 11.02.08   #15
    hi WowbaggeR,

    Dein Werk finde ich gut, endet aber leider abrupt. Du solltest doch den ganzen Track versuchen. Du hast recht, man liegt schnell daneben, aber versuchen muß man es einfach. Darin liegt doch auch der Reiz.

    LG
    Michael
     
  16. WowbaggeR

    WowbaggeR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Zuletzt hier:
    29.09.13
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    218
    Erstellt: 11.02.08   #16
    Spätestens beim zweiten Durchlauf klangs bei mir immer entweder genau wie der erste oder schief. Bin froh dass ich einen halbwegs hinbekommen hab! Will mich so spät am Abend nimmer quälen :-)
     
  17. Teachdaire

    Teachdaire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.07
    Zuletzt hier:
    10.07.16
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Münster - Erphoviertel
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.671
    Erstellt: 12.02.08   #17
    Also, nachdem ich mir dann doch vorgenommen habe heute abend bzw. Nacht ein wenig mitzujammen poste ich hier mal mein Machwerk:
    http://www.file-upload.net/download-664098/jam3_bluesformnico.mp3.html

    ABER: Es ist auf jeden Fall voller Fehler, da ich es einfach nicht geschafft habe umzusetzen was mir in den Kopf kam. Habe es trotzdem mal aufgenommen, vielleicht hört sich ja jemand mal ganz durch (gerade am Anfang sind Stellen dabei wo man direkt wieder ausschalten möchte) und kann mir da ein paar Tips geben wie man das ganze vielleicht doch noch hinbekommt. Ich werde auf jeden Fall die nächsten Tage noch einen Versuch starten, mal schauen ob ich nicht vielleicht nur n schlechten Tag habe :-)

    @wowbagger: klingt doch gut, nur viel zu schnell vorbei, wäre cool wenn du dich mal an den ganzen Track wagst.

    @lefty: da hat es wowbanger schon gut gesagt, was ich noch hinzufügen möchte: Die Gitarre kommt extrem leise rüber, und ich hatte den Eindruck das bei dir auch der Kopf schneller war als die Finger es umsetzen konnten, aber der Track legt ja auch n Mordstempo vor.

    Gruß

    Nico
     
  18. Gammelpeter

    Gammelpeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    2.593
    Ort:
    Freiburg/Stuttgart/Konstanz
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    4.278
    Erstellt: 12.02.08   #18
    @ wowbagger: gut gespielt, schöner sound, schönes vibrato. hab nix auszusetzen!

    hier ist meine version. first take. sehr ungenau gespielt, kein guter sound etc., ein echter schnellschuss halt. man merkt sofort dass das nicht meine musik ist. dementsprechend hört sichs auch an ;)

    http://www.file-upload.net/download-664162/Mixdownlustig.mp3.html
     
  19. Lefty Paula

    Lefty Paula Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.07
    Zuletzt hier:
    15.12.15
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Kiebitzreihe
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    45
    Erstellt: 12.02.08   #19
    Moin, moin,

    @Teachdaire: Dein "Machwerk" finde ich wirklich gut, da Du das Bluesschema wirklich aufgreifst und in deinem Jam verarbeitest. Wie hast Du Deinen Sound hinbekommen. Gefällt mir sehr gut.

    @Teachdaire
    Du schriebst, die Gitarre sei zu leise. Ich mische das bewußt leiser, weil ich den Backingtack
    nicht so zumatschen möchte. Hier ist sie wirklich ein bißchen zu leise geraten. Müßte ich noch mal abmischen, und noch mal schneller einspielen. Mein Tempo hängt wirklich.

    LG
    Michael
     
  20. foxytom

    foxytom Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 12.02.08   #20
    @Lefty … da sind schon gute Ansätze vorhanden. Was ich dir empfehlen kann: nicht ausschließlich die Moll-Penta zu verwenden, sondern auch mal in Dur solieren. Dazu bräuchtest du deine verwendeten Patterns einfach nur 3 Bünde tiefer (Richtung Sattel) verschieben, schon haste Dur (= F-Dur-Penta bzw. D-Moll-Penta). Und dann noch beide Varianten mischen.

    Einsatz/Üben des Vibratos würde dich auch weiter bringen.

    Und weniger Zerre und bissl lauter machen ;)


    @WowBaggeR … hey, das gefällt mir sehr gut, besonders der Lauf bei 0:14, meine Fresse, wenn ich so flüssig spielen könnte :rolleyes:


    @Teachdaire … na, so schlimm ist das doch garnicht, es ist schön bluesig, ein bischen viel überlegt und deshalb ein paar Stellen verdaddelt , auch bei dir fällt mir auf, dass kaum Vibrato eingesetzt wird. Aus meiner Sicht ist Vibrato das allerwichtigste Stilmittel eines Gitarristen (irgendwo haben wir hier eine sehr lange und interessante Diskussion zum Thema Vibrato und Tone)
    Hier https://www.musiker-board.de/vb/tab...-doyer-f-r-eine-unterbewertete-disziplin.html

    Und die Beispiele dazu https://www.musiker-board.de/vb/e-g...read-vibrato-tone-warum-k-mmert-s-keinen.html


    @Gammelpeter … spielerisch und von den Ideen her find ich es klasse, der Sound ist ziemlich abgefahren, aber mal was anderes :)
    Das Tremolo stört mich ein wenig, weils eine Idee langsamer schwingt als der Beat schnell ist. Da wusste ich oft nicht, war er jetzt in Time oder beisst nur das Tremolo
     
Die Seite wird geladen...