macht dieser kauf sinn ?

von Bigfoot, 08.12.04.

  1. Bigfoot

    Bigfoot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    19.03.09
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.04   #1
    hallo
    ich habe vor, mir zu weihnachten ein korg ax-1500g effekt gerät zu kaufen
    mein jetztiges equipment:

    ibanez gax 30
    epiphone sg g400
    marshall valvestate 15r
    d.o.d. flashback fuzz overdrive

    mit dem klang des flashback fuzz´s bin ich eher unzufrieden, hab auch schon recht viele einstellungen durchprobiert, in manchen dingen kann mans halt als harte distortion verwenden, aber generell gefällt mir der klang nicht so gut - aber, liegts evtl am verstärker ? dürft ja schon ein älterer sein, hab den gebraucht für 50€ gekauft damals - also ich glaub nicht wirklich eine fehlinvestition
    könnt ihr mir ein bisschen was über diesen amp sagen ?
    würde sich der kauf des ax-1500g lohnen ?
    würde sich ein anderer amp in der preisklasse bis 300€ mehr lohnen ? wenn ja, welcher ?
     
  2. nigs

    nigs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    15.01.07
    Beiträge:
    836
    Ort:
    Amoltern - Kaiserstuh
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    12
    Erstellt: 08.12.04   #2



    hmmmmmmmm.
    Wenn du mich fragst wäre ein Amp angebrachter!
    Vlt. einer, mit ner Zerre die dir auch zusagt
    Deshalb würde ich an deiner Stelle in den nächsten Shop fahren, und dort ein paar Amps anspielen.
    Bei Preisklasse 300 würde in frage kommen:

    Peavey Bandit
    Vox AD30VT
    Line6 Spider

    Aber lass blos dir Finger von den Marshall MGXXDFX, die sind imho Bullshit ;)
     
  3. Blumenhund

    Blumenhund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.08.15
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 08.12.04   #3
    hmm naja wenn du jetzt noch nicht so viel geld hast dann würde ich mir das korg kaufen ! und dann einfach schön sparen und später dann einen neuen amp ! das korg kannste später immernoch sehr sehr gut gebrauchen ´von daher würde ich ja sagen : hol dir das korg
    später kannste dir dann ja an schönen marshall oder engl oder sowas zulegen
     
  4. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 08.12.04   #4
    Hol dir lieber den Spider oder den VOX ,dann kannste dir das Korg sparen...die haben schon paar eingebaute Efffekte.
     
  5. Bigfoot

    Bigfoot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    19.03.09
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.04   #5
    und was haltets ihr von dem spider 2 mit 30 w ? weil 330€ is schon bisl hui..
    wie siehts bei dem mit den effekten(vor allem overdrive effekten) aus?
    was sind so die unterschiede zwischen diesem und dem mit 75w ausser der stärke ?

    +was is an meinem amp schlecht =) ?
     
  6. Bigfoot

    Bigfoot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    19.03.09
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.04   #6
    arr
    hier werdn zu viele thread erstellt :(
    net auf meinen vergessn ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping