Mackie 24.8 --> A/D-Wandler - aber wie?

von IgnazSchlaume, 27.01.08.

  1. IgnazSchlaume

    IgnazSchlaume Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.07
    Zuletzt hier:
    28.02.16
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 27.01.08   #1
    Hallo Leute,
    und mal wieder habe ich ein paar Fragen zum Verständnis meines neuen Mackie-Pultes. Es ist der Analog-"Klassiker" 24.8, also sicherlich wieder vielen von euch bekannt.

    Wie bekomme ich Signale in meinen A/D-Wandler?

    Z.B. Folgende Situation: 10 Mikros kommen vom Schlagzeug in die Preamps des Mackie.

    1. Wenn ich einen exteren Preamp für ein paar Signale nutze, gehe ich dann in den "Line in" oder trotzdem in den "Mic in"? We ist das dann mit der Phantomspeisung? Da die ja schon am Preamp anliegt. Der "Line in" wir ja sicher , da unsymm., nicht unter Spannung gesetzt, auch wenn die 8er-Gruppe Strom hat, oder?

    2. Wenn ich meine Kabel in die Tape Sends stecke, kommt nix im Wandler an, außer ich route es über die Groups und dann ja gleich dreifach. Das konnte ich dem Handbuch bereits entnehmen: 1 Gruppe -> 3 Suboutputs. Aber ich möchte einfach C.1 in AD1, C.2 ind AD2 usw. Muss ich da etwa die "Direct Outs" nehmen?

    3. Falls ich die Directouts nehme, wo werden die abgeführt: Vor dem Channelstrip oder danach?

    4. Oder wäre es besser, das Signal in den Wandler laufen zu lassen, durch den Sequenzer und dann erst wieder raus um es abzuhören?

    5. Wie realisiere ich das Abhören beim Recording/Overdubbing? Das Handbuch schlägt hier die Nutzung des "Mix B" vor - leider habe ich nicht ganz verstanden, warum und weshalb.

    Kurzum: Wie ist der Signalweg beim Recording?

    So?

    Ich weiß: Die SuFu habe ich benutzt, aber nur alles mögliche gefunden; im Handbuch habe ich gelesen, werde aber nicht so richtig schlau daraus und versteh eh nur die Hälfte...

    Vielen Dank im Voraus für die Hilfe!

    Gruß, I.
     
  2. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 27.01.08   #2
     
  3. IgnazSchlaume

    IgnazSchlaume Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.07
    Zuletzt hier:
    28.02.16
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 28.01.08   #3
    Hallo Kfir!
    Danke für die umfangreichen Antworten - mal wieder!
    Ich habe nochmal im HB gelesen und glaube nun auch die Sache mit dem Mix-B ein wenig besser zu verstehen...
    Gruß, I.
     
Die Seite wird geladen...

mapping