Mackie Boxen

von DJ_Freeride, 19.06.04.

  1. DJ_Freeride

    DJ_Freeride Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    16.03.15
    Beiträge:
    496
    Ort:
    Renningen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 19.06.04   #1
    Ich hab heute so Mackie Plastikboxen gehört und die sind sowas von scheiße echt....die hochtöner verwischen und kratzen furchbar!
     
  2. DJ_BOO

    DJ_BOO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    12.10.08
    Beiträge:
    177
    Ort:
    düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 19.06.04   #2
    welche baureihe denn?
     
  3. Marcel

    Marcel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    31.01.10
    Beiträge:
    200
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    117
    Erstellt: 19.06.04   #3
    Na toll, geht das auch ein wenig präziser als "irgendeine Box vom Hersteller XY, die ich gehört hab klingt sch...." ?! ;)
    Wo, welche Musik, Live oder Platte, hat der Tech. was versaut etc....

    Grundlegend gefallen mir die Mackies eigentlich recht gut. Ich vermute mal, du hast die SRM 450 gehört (oder die passive 300er?). Die klingt höchstens wenns gegen Grenze geht kreischend im HT-Bereich. Das gleiche "Leiden" hat die SA1521 auch in gewissem Maße, aber das lässt sich mit nem EQ recht gut ausbügeln.

    Klang ist natürlich immer geschmacksache, aber ich empfand die SRM 450 eigentlich schon in Richtung Hifi getrimmt, solange der HT nicht zu kreischen anfängt.

    CU
    Marcel
     
  4. Fraggle

    Fraggle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.11
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    357
    Erstellt: 20.06.04   #4
    Also, vom Klang her ich bin mit meiner Kombination aus vier SRM450 und zwei SWA1501 äußerst zufrieden, was die Beschallung von Tanz-Events bis 200 Personen auf der Tanzfläche angeht. Auf voller Lautstärke hatte ich die Boxen allerdings noch nie, weil das einfach noch nie nötig war.
     
  5. Rolli

    Rolli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    12.04.10
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 21.06.04   #5
    kratzende Hochtöner hört sich mehr nach Einstellungsproblemen oder vielelicht sogar nen Defekt an. Wir benutzen die SRM450 und sind nach wie vor total begeistert.

    Den Hifi-Character kann ich bedingt nachempfinden. Unsere Anlage (2xSRM450 und 2x SWA1501) wurde mal von einem DJ für eine grosse Halle eingesetzt. House und HipHop-Musik. Das war ne Halle mit ca. 5000!! Leuten. Klar, dass das soundmässig ne andere Anforderung ist. Aber die Anlage hat sich sogar bei den 5000 Leuten behauptet.



    :) @Paul Ich weiss schon was Du jetzt denkst.

    Gruss
    Rolli
     
  6. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 21.06.04   #6
    Das glaube ich dir ! :D
    Denn ich würde bei einer 5000 Pers VA min. zwei Top´s, in der Art wie sie in meinem Avatar abgebildet sind, plus vier doppel 15" oder 18"er Sub´s je Seite einsetzen.
    Deine Mackie´s reichen bei so einer VA vielleicht als Sidefield´s, für mehr aber auch nicht, es sei denn man begnügt sich mit Zimmerlautstärke.
     
  7. Fraggle

    Fraggle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.11
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    357
    Erstellt: 21.06.04   #7
    Aber mehr als 90% von denen haben dann nicht getanzt, sondern Drinks geschlürft, oder?
     
Die Seite wird geladen...

mapping