Mackie Spike macht nur Probleme (und Tracktion hilft ihm)

von das_Jan, 05.03.07.

  1. das_Jan

    das_Jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.05
    Zuletzt hier:
    4.10.08
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.07   #1
    Hallo,
    ich weiß nich, ob das Thema hier richtig aufgehoben ist, da ein großer Teil des Problems Software-Sachen sind, aber ich schreib's einfach mal hier rein. Wenn das ein Mod falsch findet, wäre's nett, das Thema an die richtige Stelle zu verschieben.

    Also folgendes:

    Seit dem 2.3. bin ich im Besitz des Mackie Spike. Hauptbestandteil des Paketes ist das XD-2 USB-Audio-Interface. Mitgeliefert wird das Programm Tracktion.

    Meine Probleme:
    1. Ich habe oft totale Systemabstürtze, seit ich das XD-2 zu benutzen versuche. Blauer Bildschirm mit der Meldung "DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL". Hab im Internet nachgelesen, dass dieser Fehler durch inkompatible oder mangelhafte Hardware und/oder Treiber verursacht wird. Ich habe den auf CD mitgelieferten Treiber und diesen herunterladbaren Treiber Mackie :: Spike Software Updates : alphaausprobiert. Bei beiden trat der Fehler auf. Ich kann den Fehler nicht bewusst herbeiführen. Er scheint zufällig aufzutreten.
    2. Tracktion arbeitet nicht richtig: Ohne erkennbaren Auslöser bekommt es manchmal auf den Eingangskanälen die eigentlich vom XD-2 kommen kein Signal mehr und zeigt nur ein "Zucken" in der Pegelanzeige. Wenn ich das aufnehme habe ich Rauschen auf der Spur und nichts was vom Input kommt. (also Mikro oder Gitarre)
      Um wieder das normale Eingangssignal zu bekommen, muss ich beide Eingänge zu einem Stereoeingang verbinden, wieder trennen, dann beim Eingang "enable end-to-end" anklicken, nochmal "enable end-to-end" klicken. Dann ist das Rauschen weg. :great:
    3. Eigentlich wollte ich in meinem kleinen Heimstudio für das ich mir das Spike gekauft habe mit Cubase aufnehmen. Cubase erkennt aber das XD-2 nicht, will heißen, ich kann es unter VST-Verbindungen nicht als Eingang definieren.
    Ich hoffe, jemand hier kann mir helfen.
    Oder soll ich das Ding einfach zurückschicken und mir was anderes kaufen?

    Gruß
    Jan
     
  2. das_Jan

    das_Jan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.05
    Zuletzt hier:
    4.10.08
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.07   #2
    Bin schon allein ein Stück weitergekommen. Mit dem ASIO4ALL Treiber ist zumindest das zweite Problem verschwunden. Bin mal gespannt, wann der nächste blaue Bildschirm kommt.
    Naja, wenn ich 's nich in Cubase benutzen kann, werd ich das Teil aber trotzdem zurückschicken.
     
Die Seite wird geladen...

mapping