Mackie Universal Control mit Logic X

gecco
gecco
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.22
Registriert
23.10.04
Beiträge
428
Kekse
125
Ort
Dortmund-Eichlinghofen
Ich suche nach einem möglichst günstigen aber sinnvollen DAW-Conteoller.
Ich habe einen Mac Mini mit Logic X und denke über ein Icon Platform+ oder eine alte Mackie Control Unit MCU nach.

Letztere benötigt dann noch ein USB2Midi-Converter. Habt ihr da Tipps? Ist das sinnvoll? Auf was sollte ich beim Kaif der MCU achten?
 
bemoll
bemoll
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.22
Registriert
28.10.14
Beiträge
735
Kekse
3.931
Ort
down by the river
Ich nutze den Keyboard Controller Nektar Panorama T6.
-hat halt Tasten zum Einspielen
- für Logic gibt es direkt ein MIDI Layout für die wichtigsten Bedienungen (für mich als Dummie sehr praktisch)
ansonsten nutze ich gerne die Remote App von Logic für iPad/iPhone - wenn man sich selber aufnimmt m.E. unentbehrlich ….und kostet nix
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben