magix music studio / alesis m-16

von Stefan_L_01, 27.07.08.

  1. Stefan_L_01

    Stefan_L_01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.08
    Zuletzt hier:
    18.09.16
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    83
    Erstellt: 27.07.08   #1
    Hallo

    Habe ein Alesis M-16DX, das 24 Bit fähig ist, aber in Magix Music Studio 2007 schaffe ich nur 16 Bit Aufnahmen obwohl in Systemoptionen auf 24 Bit gestellt ist - egal ob mit Asio, mme, o wdm. Was mache ich falsch?

    danke & Gruß
    Stefan
     
  2. Stefan_L_01

    Stefan_L_01 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.08
    Zuletzt hier:
    18.09.16
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    83
    Erstellt: 10.08.08   #2
    Mein Gott, ich habe natürlcih das Edirol M-16, das Alesis hat ein Bandkollege - sry...Das Problem ist aber eh eher vom Magix Music Maker her, ich kriege keine 24 Bit in das .wav. Wäre wirklich für einen Tip dankbar.

    btw, mit dem Alesis Firewire 16 vom Kollegen läuft Magix Music Maker nur sehr instabil, manchmal geht nichts, manchmal gehts. Hat da jemand zufällig einen Tip? Ein wenig Verbesserung hat er mit einer größeren Buffersize vom ASIO erhalten, aber noch nicht stabil. Gibt es da Erfahrungswerte?

    Danke & Gruß
    Stefan
     
Die Seite wird geladen...

mapping