Mahagoni/Pappel-Set für 4.500€

von JoJoAction, 12.10.07.

  1. JoJoAction

    JoJoAction Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    876
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.231
    Erstellt: 12.10.07   #1
    Hier ein besonderes Set für alle Liebhaber der beiden angesagtesten Hölzer dieses Forum. Und das auch noch in einem Set!
    Hier klicken!
    Die Maple-Snare kann man ja verkaufen und sich 2 Export-Snares zulegen:great:!
     
  2. WINTRIS

    WINTRIS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.07
    Zuletzt hier:
    10.03.15
    Beiträge:
    1.026
    Ort:
    Partenstein
    Zustimmungen:
    46
    Kekse:
    2.646
    Erstellt: 12.10.07   #2
    Wow. Wie geil!
    Würde mich ernsthaft interressieren was hinter dem Schlagzeug für ein Feeling aufkommt^^

    Buddy Rich rules!
     
  3. wudu

    wudu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.06
    Zuletzt hier:
    30.12.11
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 12.10.07   #3
    geiles teil!
    will ich ma anspielen!
     
  4. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 12.10.07   #4
    Ich gehe mal davon aus, das DW das langsam wachsende, hochwertige Mahagoni verwendet und nicht das für niedrig-preisige Sets verwendete, schnell wachsende phillipinische Mahagoni.

    Also nicht wirklich zu vergleichen ...... ;)
     
  5. JoJoAction

    JoJoAction Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    876
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.231
    Erstellt: 12.10.07   #5
    Das denke ich auch. Aber trotzdem liest es sich ja erstmal ganz lustig.
    Abgesehen davon würde ich auch mal gerne hinter dem Set sitzten. Aber nur dann, wenn mir keiner zuguckt.
     
  6. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 13.10.07   #6
    Interessanter Gedanke.
    Sich mit nem Buddy_Rich Set auf die Bühne zu stellen und Grooven wie ein Verkehrsunfall.
    Die fassungslosen Blicke der Musikerpolizei wären einem sicher. :D


    Insgesamt ein ungewöhnliches Set durch den Holzmix und zusätzlich noch die dicken Maple Verstärkungsreifen.
    Wer das Set als erste sieht und hört, darf einen Hörbericht schreiben ;D
     
  7. Zinober

    Zinober Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Zuletzt hier:
    11.12.10
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    222
    Erstellt: 13.10.07   #7
    Und als nächstes kommt dann ein Thread:

    Sperrholzset für 10000€ :D


    Und so Kommentare wie:
    "Ich nehme mal an das DW das langsamwachsende hochwertige Sperrholz verwendet aus ausgewählten Sperrholzbäumen in Finnland..." ;)
     
  8. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 13.10.07   #8
    Da täuscht du Dich Zinober.
    Sperrholz wächst doch nicht in Finnland (jedenfalls nicht ausschließlich). Das findet man in jedem Sperrgebiet. ;)
     
  9. GieselaBSE

    GieselaBSE HCA Eigenbau Drums HCA

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.244
    Ort:
    zwischen HH und HB
    Zustimmungen:
    311
    Kekse:
    7.391
    Erstellt: 13.10.07   #9
    Es schreibt sich übrigends nicht Sperrholz, sondern Snareholz.
    Es handelt sich dabei um ein spezielles Holz zur Snaredrumherstellung.
    :D
     
  10. ahead

    ahead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.07
    Zuletzt hier:
    11.10.16
    Beiträge:
    395
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    3.351
    Erstellt: 14.10.07   #10
    Schönes Set! Mir ist gerade mal aufgefallen, dass man bei dem Set 700 € Steuern zahlt .. hui. :p
     
  11. Zinober

    Zinober Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Zuletzt hier:
    11.12.10
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    222
    Erstellt: 14.10.07   #11
    Brennt Pappelholz wenigstens gut? :p

    Ne was ich sagen wollte:

    Warum Pappel und Mahagoni wenn man für das Geld auch maßgeschneiderte Sets aus Birke, Ahorn oder Bubinga haben kann? :confused:


    PS: Die von DW züchten ja das Sperrholz in extra abgesperrten Sperrgebieten in Finnland. Die Creme de la creme des Sperrholzes sozusagen.

    Das kann man natürlich nicht mit den Billigschlagzeugen aus Sperrholz vergleichen!
    Die Billiganbieter wie Doppler verwenden nämlich hauptsächlich Holz das vom Laster gefallen ist, oder dass sie von ner Polizeiabsperrung geklaut haben... :D
     
  12. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 14.10.07   #12
    Wer einen guten Vintage-Sound will... Allerdings blöd, dass die zweite 16" Floortom fehlt. Das dennoch Buddy Rich Set zu nennen.
     
  13. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 15.10.07   #13
    Wie oben schon gesagt Zinober, es gibt hochwertiges Mahagony (das ist eben wirklich langsam wachsend, hat dadurch eine hohe Dichte usw.) und günstiges, schnellwachsemdes Mahagony, das eben alle guten Eigenschaften des eigentlichen Mahagonys nicht hat. Wurde zb. bei Pearl unter dem Namen "philipinisches Mahagony" bei den Exports verbaut.

    Bei der Pappel bin ich mir jetzt nicht so sicher, ich nehme mal an, das Pappel aus Soundgründen verwendet wurde um den "typischen" Buddy-Rich Sound zu erreichen. Da deuten zb. auch die dicken Verstärkungsringe aus Maple drauf hin.

    Interessant übrigens, das Buddy Rich garantiert nie ein original DW Set gespielt haben dürft.

    Darüber, warum jetzt ausgerechnet DW mit nem Buddy-Rich Set rauskommt darf gerne spekuliert werden.

    Meine Vermutung: wenn es DW damals schon gegeben hätte, wäre Buddy Rich bestimmt DW Spieler aus Überzeugung gewesen ;)
     
  14. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 15.10.07   #14
    Man kann ja z.B. auch das Pearl MMX mit echtem Mahagoni bekommen. Ist durchaus ein sehr gutes und hochwertiges Holz, was nichts mit Luan (aka Phil. Mahagoni) zu tun hat.

    Buddy Rich hat hauptsächlich Slingerland gespielt, welche auch mal in 1998 Jahren ein Signature-Kit von ihm herausgebracht haben (siehe http://www.drummerman.net/gkkit.html ). DW produziert seit etwa 1978 Schlagzeuge. Ich hab nichts gefunden, dass er DW probiert hätte. Aber in USA hab ich auch ein billigeres Signature-Kit gefunden (inkl. beider Floor-Toms): http://www.musiciansfriend.com/product/Buddy-Rich-Drum-Company-Signature-5Piece-Drum-Set?sku=447745
     
  15. duke:drum

    duke:drum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.06
    Zuletzt hier:
    27.12.13
    Beiträge:
    1.062
    Ort:
    Gossau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    731
    Erstellt: 16.10.07   #15
    @puncher: naja nicht ganz. aus der masters serie kriegt man nur maple und birch sets. in der masterworks serie kann man dann zwischen mahagoni, maple und birch aussuchen.
    ausserdem sind die alle kessel mit einem grösseren durchmesser als 12" der reference serie mischkessel aus maple und mahagoni.

    echtes mahagoni ist (wie schon von vorrednern erwähnt) ein edelholz und hat ähnliche klangeigenschaften wie das von tama hoch gepriesene bubinga.

    der witz bei dem buddy rich kit ist, das es ein hersteller produziert bei dem er niemals endorser war. :screwy:
     
  16. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 16.10.07   #16
    Zumindest laut dem Pearl Konfigurator bekommt man als Teil der Masters-Serie das MHX, welches aus Mahagoni mit Ahorn-Verstärkungsringen ist.
     
  17. duke:drum

    duke:drum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.06
    Zuletzt hier:
    27.12.13
    Beiträge:
    1.062
    Ort:
    Gossau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    731
    Erstellt: 17.10.07   #17
    das gibts nimmer.

    so jetzt aber fertig ot.
     
Die Seite wird geladen...

mapping