Mal ne frage zu Cort bässe

E
energY
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.08.03
Registriert
21.08.03
Beiträge
3
Kekse
6
Hallo,

im moment habe ich ein fast standard Cort Bass, will mir aber demnächst den Cort Bass B4FL holen und wollte mal fragen ob ihr schon das Vergnügen hattet damit spielen zu dürfen?
 
Eigenschaft
 
Martin Hofmann
Martin Hofmann
HCA Bass & Band
HCA
Zuletzt hier
09.01.22
Registriert
14.08.03
Beiträge
7.606
Kekse
38.727
Ort
Aschaffenburg
nicht schlecht der B-4 von Cort. Die Instrumente sind sauber verarbeitet und ihr Geld wert. Einziger Haken: der Wiederverkaufswert
 
T
Toni
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.03.04
Registriert
22.08.03
Beiträge
9
Kekse
0
Hallo,

hatte schon das Vergnügen den Cort Curbow 4FL anzuspielen. Ist sicher nicht schlecht, aber für mich als "Nicht-Slapper" sind andere geeigneter. Ansonsten gute und solide Verarbeitung und sicherlich sein Geld Wert. Trotzdem geht meiner Meinung nach nichts über good old Fender Precision (wenn man das Geld dazu hat).

8)
 
RAGMAN
RAGMAN
Mod Emeritus - Gitarren
Ex-Moderator
Zuletzt hier
22.10.17
Registriert
19.08.03
Beiträge
5.402
Kekse
2.528
Ort
zu Hause...
Hallöchen ich haben noch einen CORT ARTISAN B5 zu verkaufen,

ich spiele eigentlich Gitarre und habe mitr den CORT Anfang des Jahres zum ausprobieren gekauft. Da ich aber bei der Gitarre bleiben werden ist der Bass jetzt über. wenn einer Interesse hat bitte melden.

so sieht der aus:
http://www.musix.ch/im/img47965-24221.jpg

RAGMAN
 
frantzi
frantzi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.04.21
Registriert
10.11.04
Beiträge
34
Kekse
0
Ort
Erde
Moin, moin energY,
da deine Frage ja schon lange her ist, bin ich nicht sicher ob dir folgendes noch nützlich ist.
Selbst spiele ich schon lange Bass, nur nicht mehr aktiv. Familie, Job etc.
Zum Thema.
Selbst im Besitz des Cort 4 FL (Cham. White) kann ich eigentlich nur gutes über dieses Instrument sagen. Da ich mir zu Beginn meines Umstiegs auf FL nicht sicher war, ob es auch Bestand haben wird, hatte ich mir zunächst einen
Bass der mittleren Preisklasse ausgesucht und dabei auf den Cort gestossen.
Verarbeitung des Instruments ist sehr gut, ebenso die Elektronik und PU von Bartolini. Sauber justiert und optimal eingestellt braucht sich dieser Bass hinter
anderen keineswegs zu verstecken, weder vom Sound noch vom Handling.
Klar spielt deine Backline eine Rolle, aber schlechtes Equipment gibt es mittlerweile fast nicht mehr. Ich spiele ihn über Glockenklang und kann nicht klagen. Besaitung muss jeder selber finden was ihn anspricht.
Mit Flatwounds eben den singenden FL-Sound, mit Brights etwas mehr Punch.
Summasumarum, für den Preis ein sehr gutes Instrument für FL-Neulinge.
Später kann man immer noch auf besseres umsteigen.
Gruss
Frantzi
 
K
Krass Bass J
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.07.05
Registriert
24.09.04
Beiträge
32
Kekse
14
Martin Hofmann schrieb:
nicht schlecht der B-4 von Cort. Die Instrumente sind sauber verarbeitet und ihr Geld wert. Einziger Haken: der Wiederverkaufswert


....aber wer will ein so schönes Instrument schon verkaufen?
:rock:
 
D
das_fundament
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.03.05
Registriert
21.11.04
Beiträge
130
Kekse
0
Ort
Hannover
Tipp:
Wenn wir schon bei Cort sind, kannste auch gleich mal den neuen Signature von Josh Paul ausprobieren. Soll ´ne echte Slap-Rakete sein. Du muss aber wohl auf grün-marmoriert stehen, denn so ist der Korpus lackiert.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben