Mal wieder: welcher Synth

von havau, 16.09.04.

  1. havau

    havau Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    8.02.10
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.09.04   #1
    Hallo Leute,
    ich habe mal wieder die Ehre mir einen Synthesizer kaufen zu können, (bis 1000,-) und es stellt sich mal wieder die Frage der Fragen: welchen??????
    Den Korg Triton LE hab ich schon getestet und wahr ein wenig von den Bläsern entäuscht, auch ansonsten eine ganz schöne Spielkiste (ob man das alles wirklich braucht????) Viel Techno kram, dabei sollte er doch für die Live-Bühne sein.
    Vielleicht weiss jemand wie es da bei den neueren Rolands oder so aussieht.
    Wichtig sind mir keine Pianos und so, sondern wirklich geile Orgel-, Bläser-, und Synth-Sounds.
    Welches Expander käme in Frage?
    Yamaha S80 hab ich, aber die obengenannten Sound sind kinderkram.
    Für eure Erfahrungsberichte wäre ich sehr dankbar.
    Tschau.......
     
  2. bluebox

    bluebox HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.334
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 16.09.04   #2
    hmmm....

    von den neueren Keys sieht's für 1000 recht eng aus. Wenn du nach Roland fragst Fantom-S (61 Tasten) für 999,00

    Ich verwende für solche Dinge mitunter den Roland XP-30 mit Erweiterungsboards, den sollte man auch schon für weniger kriegen (aber nur noch gebraucht).
    Ansonsten Yamaha S-30 oder Korg X5. oder der Motif6 für ca. 1000,00

    Hat sonst wer noch 'ne Idee ?

    Ist der Equinox noch ein Tip, Stefan ? Ich weiß nicht was der kostet.

    Micha
     
  3. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 17.09.04   #3
    der roland juno-d, der bald rauskommt, wäre noch ne möglichkeit, von der feature-liste ist er sehr vielversprechend und ohne den ganzen workstatin-schnick-schnack.
     
  4. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 17.09.04   #4
    Korg Triton Rack oder Yamaha Motif Rack sollten gebraucht für unter 1000,- zu haben sein.
    Ebenso Roland XV 3080/5050/5080
     
  5. Musiker Lanze

    Musiker Lanze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.322
    Ort:
    Rötha
    Zustimmungen:
    224
    Kekse:
    3.667
    Erstellt: 19.12.04   #5
    Schau mer mal.
    Wenn es nicht gerade was neues sein soll und Du wirklich Wert auf Orgeln, Synthis etc. legst (und vielleicht `nen Affengeilen Arpeggiator) dann würde ich Dir den Yamaha EX 5 empfehlen. Ich selber hab `nen EX 7. Den EX 5 bekommst Du bei eBay so ab 600- 650, €. Es gibt auch 2 Internetadressen wo Du dann für den Synthi jede Menge Sounds und Samples Downloaden kannst. Das Teil ist für mich jedenfalls der Oberhammer. Ist zwar schon ein paar Jahre älter, aber die Sounds sind hervorragend. Hier mal die Internetadressen. www.ex5tech.com und www.ampfea.org Falls Du noch einige zusätzliche Infos zum Synth benötigst mail mich an. :great:
     
  6. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 19.12.04   #6
    Ganz unter uns,
    das Teilist geil, habe ich auch. Aber hast du mal gesehen, von wann der Thread ist??
    Wenn er noch keinen hätte und noch fragen offen wären, hätte der Herr sicher noch mal geschrieben.

    mfG
     
  7. Musiker Lanze

    Musiker Lanze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.322
    Ort:
    Rötha
    Zustimmungen:
    224
    Kekse:
    3.667
    Erstellt: 19.12.04   #7
    Hast ja recht, aber da ich etwas neu hier bin hab ich vorhin erst bemerkt, dass das ein sehr betagter Beitrag war. Aber vielleicht hast Du ja was von den Adressen. Kannst ja mal anmailen. Ich hab mir bei ampfea die besten Sounds runtergeladen. Hab mir jetzt aus den hunderten von Sounds meine Favoriten in 2 Bänken sortiert. War `ne langwierige Aktion aber hat sich gelohnt. Mein persönlicher Favorit unter den Usern dort ist "Mark". Affenstarke Sounds für meine Zwecke. Also denne trotzdem danke für den Hinweis
     
  8. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 19.12.04   #8
    Hi,
    kein Problem, wenn du es selber bemerkt hast. Ich baue mir meine Sounds eigentlich selber. Aber ich werde da mal vorbeischaun. Ist auf jeden Fall ein geiles teilchen.
    Du kannst ja einfach mal nen neuen Thread aufmachen, über den EX. Wenn du einfach Lust hast darüber zu reden. Dann wird das hier nicht OffTopic, aber wir können mal Gedanken austauschen zu dem Teilchen.
    Ich habe zwischendurch mit dem Gedanken gespielt, das Teil abzugeben, weil es doch sehr komplex ist und nicht alles nutze. Gerade die unterschiedlichen Synthesearten. Aber beim Forumstreffen hab ich erstmal gemerkt, was da alles rauskommt.

    mfG
    Thorsten der Yamaha User
     
  9. janne

    janne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.05
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Mellerscht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.05   #9
    Sers
    also ich hab ein roland jv 1080+masterkeyboard und bin total zufrieden. und den gibts für 300 euro!mit dem korg triton kommt man aber auch gut zurecht. aber ich finds am besten mit nem masterkeyboard und einem racksynthi :great:.
     
  10. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 02.01.05   #10
    Ist das rumschrauben am JV dann nicht ein wenig lästig?

    Ich pers. ziehe immer die Tastaturversion vor, da kann ich einfach besser mit arbeiten, vorlalem wenn's ums Sound basteln geht.
     
  11. Die M?cke

    Die M?cke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.04
    Zuletzt hier:
    13.10.05
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.05   #11
    Ich suche ähnliches! "Wichtig sind mir keine Pianos und so, sondern wirklich geile Orgel-, Bläser-, und Synth-Sounds."

    Ich besitzte das P90 Stagepiano von Yamaha und bräuchte nun, da ich ab März in einer Band mitwirke, unbedingt noch Unterstützung da mir die Klaviersounds in manchen Bereichen nicht mehr weiterhelfen werden!

    Die Richtung die die Band betreibt ist nämlich Rock und bräuchte ähnliche Sounds als Untermalung in etwa wie zb bei Oasis "Sunday morning call" (wie oben genannt eben) in der Richtung was! Bin da voll ins kalte Wasser gestoßen worden! Ich kann mit dem Klavier umgehen aber ich muss jetzt umsatteln auf was neues und den Gitaristen und den Schlagzeuger unterstützen!

    Ich hoffe ihr verzeiht mein unwissen und könnt mir helfen :(

    Preis, sagen wir mal bis 2000- 2500€, Bühnentauglich, 88er und hammer! (wenn möglich)

    Danke schon mal!
     
Die Seite wird geladen...

mapping