Mal wieder ziemlich alternativ.. bissl Post-Rock-artig^^

von Marcer, 18.08.08.

  1. Marcer

    Marcer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.160
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    236
    Kekse:
    2.023
    Erstellt: 18.08.08   #1
    Hab da mal wieder was neues geschrieben^^
    Wie einige vielleicht mitbekommen haben hatte ich im Metal/Core-Bereich einen Instrumentalsong hochgeladen der als Intro für meine Band genommen werden sollte, aber da der dann irgendwie doch nicht so toll war ( :D ) hab ich versucht noch ein zweites Intro zu schreiben.. dabei rausgekommen ist allerdings ein kompletter Song :o

    Und das ist er^^

    Also sagt mal eure Meinung :)
     

    Anhänge:

  2. ganyo

    ganyo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    14.03.16
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.518
    Erstellt: 18.08.08   #2
    jo moin.

    tolles ding, gefällt mir sehr gut, schöne akkordfolgen drin.
    bis auf takt 28 zb. den find ich so nich so knorke.

    auch find ichs etwas schade dass es alles irgendwie recht stationär ist, kein expliziter spannungsbogen... das is leider ein größeres manko daran.
     
  3. Marcer

    Marcer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.160
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    236
    Kekse:
    2.023
    Erstellt: 18.08.08   #3
    Was genau stört dich denn an Takt 28? :D
     
  4. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.446
    Zustimmungen:
    2.213
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 18.08.08   #4
    wie öffne ich das ohne guitar pro?
     
  5. Marcer

    Marcer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.160
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    236
    Kekse:
    2.023
    Erstellt: 18.08.08   #5
    ..und nochmal als midi für den Sonnengott^^
     

    Anhänge:

  6. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.446
    Zustimmungen:
    2.213
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 18.08.08   #6
    :D hehe danke :D

    meine meinung:
    der song ist auf jeden fall nicht schlecht, mir eher ein wenig zu un-post-rockig :rolleyes:
    das schlachtzeuch im 2. part und den gleich klingenden (strophe???) passt mMn nicht.

    die strophe ist schön ruhig und der refrain geht gut nach vorne - mag ich :great:
    besonders der post-refrain passt super (aufgefallen bei ~2:41)
    der break danach wirkt duch diese reingespielten "orgelsounds" etwas unpassend überladen, danach gehts schön weiter und das bis zum schluss - besonders das abgehakte kurz davor gefällt mir :)
    hoffe es hilft ein wenig, und wird nicht als böse empfunden.
     
  7. ganyo

    ganyo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    14.03.16
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.518
    Erstellt: 18.08.08   #7
    ich finde der akkord passt da nich rein iwie^^ zerstört an der stelle bisl die athmo imho. aber wenns dich nich stört, dann muss er dahin ;)
     
  8. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    7.548
    Zustimmungen:
    592
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 26.08.08   #8
    haha... mir ging's auch so.. hab das grad so nebenher laufen lassen und dachte plötzlich "hä, was war das jetzt" spring zu Guitar Pro und... es war Takt 28.. besonders der hohe Ton schreckt einen ziemlich auf
     
  9. PA-Priester

    PA-Priester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.08
    Zuletzt hier:
    18.01.12
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    119
    Erstellt: 30.08.08   #9
    Hallo!

    nettes Stück :)

    Aber, wenn ich schon schreibe, muss ich als Deutscher auch mal meckern:

    Der Drumgroove ist sicherlich ganz nett, und die millionen Toms klingen ja auch ganz toll und fett, dennoch bin ich der Meinung, dass es günstiger ist mit den Drums gerade in solchen ruhigen Intro's etwas sparsamer zu sein. Nachher, kann man dann ja zuschlagen wie man möchte. Diese Vorgehensweise prägt meistens sehr schön die ergreifende Wirkung eines Songs. Auch wenn er richtig rockt und keine Ballade ist. Besonders dann, wenn der Anfang so schön ruhig ist, man sich darauf konzentriert, zuhört und dann plötzlich pure Emotion herrscht.

    Viele Grüße!
     
  10. Marcer

    Marcer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.160
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    236
    Kekse:
    2.023
    Erstellt: 30.08.08   #10
    Erstmal Danke für die weiteren Kommentare.

    @PA-Priester:
    Ich bin mit dem Drumgroove so eigentlich ziemlich zufrieden, wenn mein Drummer das spielt klingts sowieso ein bisschen anders (bin nicht sonderlich gut im Drums tabben) und nja.. das muss man einfach live bzw. aufgenommen hören :D

    (Wird wohl aber noch eine ganze Weile dauern ;) )
     
  11. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    7.548
    Zustimmungen:
    592
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 31.08.08   #11
    "als Deutscher"? Versteh ich nicht :confused:
     
  12. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 31.08.08   #12
    Deutsche ham doch immer irgendwas zu meckern und auszusetzen.. war eher als Spaß gemeint denk ich ^^
     
  13. PA-Priester

    PA-Priester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.08
    Zuletzt hier:
    18.01.12
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    119
    Erstellt: 31.08.08   #13
    Richtig, war ein Scherz!

    Ich meinte auch genaugenommen nur die Drums im Intro.
    Da zerreißt du in meinen Augen mit der Intensität der Trommelei diese schöne Stimmung.

    Viele Grüße!
     
  14. Marcer

    Marcer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.160
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    236
    Kekse:
    2.023
    Erstellt: 31.08.08   #14
    Das war mir schon klar.. aber in "echt" gespielt klingt das so eigentlich richtig gut.. deshalb werd ich's wohl auch so lassen :)
     
  15. PA-Priester

    PA-Priester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.08
    Zuletzt hier:
    18.01.12
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    119
    Erstellt: 01.09.08   #15
    Ja ich denke auch, wenn das eine Band macht, spielt die Emotionalität eh immer mit und Noten werden beinahe unwichtig, trotzdem ist es ein Punk, den ich persönlich verändern würde. :D

    Schönes Stück!

    Gruß!
     
  16. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    7.548
    Zustimmungen:
    592
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 01.09.08   #16
    change the punk! ;)
     
Die Seite wird geladen...