MarkBass 15" Trv oder Standard? & Wie gut ist "Messeware"?

von Benjamingschoess, 11.05.07.

  1. Benjamingschoess

    Benjamingschoess Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.06
    Zuletzt hier:
    27.07.15
    Beiträge:
    135
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    272
    Erstellt: 11.05.07   #1
    Hallo Leute, ich habe vor mir in nächster Zeit zusätzlich eine 15" Box von Markbass zu meinem TA 503 und Traveller 102P zu Kaufen.
    Es gibt ja jetzt die neue Traveller serie, wo die Trv 151 auch mit meiner 102P Kombinierbar ist.

    Die Frage, die sich für mich jetzt stellt, lautet Traveller 151 oder Standard HR.

    Beide haben die gleichen Daten, die Standard hat noch ein Horn. aber die Trv wiegt nur 16kg, die Standard hat dagegen 24kg. Die Frage ist, wieviel ist da Klanglich unterschied?
    Praktischer wäre ja die Trv., da günstiger und leichter. Ein Horn habe ich auf meiner Trv 102P schon drauf. Andererseits wenn der Klang so viel besser ist, möchte ich schon die Standard. Eben damit ich ein Komplettes equipment habe. was meint ihr dazu?

    Grüsse
    Benjamin
     
  2. Benjamingschoess

    Benjamingschoess Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.06
    Zuletzt hier:
    27.07.15
    Beiträge:
    135
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    272
    Erstellt: 11.05.07   #2
    Hallo ich bin´s nochmal,

    es gibt momentan bei Ebay eine MarkBass Standard 151 HR als Messeware um unglaubliche 535.- Startpreis. Das sind 200.- weniger als bei uns der Neupreis. Die Frage ist, wie gut ist das Messe - Zeugs. Wurde die Box da schon auf alle Grenzen getestet (wann schlägt die Membran an, ...) oder wie werden die Sachen dort behandelt? So schlimm kann es nicht sein, da der verkäufer noch 3 Jahre Garantie darauf gibt. Was meint ihr?

    Grüsse
    Benjamin
     
  3. sponk

    sponk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.06
    Zuletzt hier:
    4.05.10
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Breitscheid
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 11.05.07   #3
    ich meine, ich biet mit drauf xD ^^
     
  4. Tobbse

    Tobbse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    5.03.12
    Beiträge:
    698
    Ort:
    Hemer
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    597
    Erstellt: 11.05.07   #4
    also wenn der händler noch garantie drauf gibt, wird schon nichts schlimmes damit sein, allerdings, wie du selbst sagtest, STARTPREIS, das heißt nicht, dass es letztenendes auch billiger wird!
     
  5. Gp_Raven

    Gp_Raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.05
    Zuletzt hier:
    16.02.14
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    190
    Erstellt: 11.05.07   #5
    :D:D:D

    Ne meistens kann man bei messeware nix falsch machen und wen du noch 3 Jahre Garantie hast is es ja eh egal falls was sein sollte
     
  6. Hoppus

    Hoppus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.07
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    34
    Erstellt: 11.05.07   #6
    hi

    so viel ich wies ist der standart ne (kleine) combo.
    Aber klanglich würd norlmalerweise 1 tweeter reichen.
     
  7. Duff987

    Duff987 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Hilden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    486
    Erstellt: 11.05.07   #7
    naja, ich hab auf Messen schon erlebt das mit den Amps nicht gerade schonend umgegangen wurde:
    z.B. Bei Röhrenamps einfach direkt anmachen damit der Kunde sofort testen kann oder Volume runter um das Knacksen beim Kabel wechsel zu verhindern wurde auch nicht gemacht, sodass der LS ein knacksen bei ziemlich hoher Lautstärke abbekam, u.v.m. hab ich schon erlebt aber ich denke das ist so wie überall, man kann Glück aber auch Pech haben.
     
  8. Benjamingschoess

    Benjamingschoess Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.06
    Zuletzt hier:
    27.07.15
    Beiträge:
    135
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    272
    Erstellt: 14.05.07   #8
    allo Leute, ich habe vor mir in nächster Zeit zusätzlich eine 15" Box von Markbass zu meinem TA 503 und Traveller 102P zu Kaufen.
    Es gibt ja jetzt die neue Traveller serie, wo die Trv 151 auch mit meiner 102P Kombinierbar ist.

    Die Frage, die sich für mich jetzt stellt, lautet Traveller 151 oder Standard HR.

    Beide haben die gleichen Daten, die Standard hat noch ein Horn. aber die Trv wiegt nur 16kg, die Standard hat dagegen 24kg. Die Frage ist, wieviel ist da Klanglich unterschied?
    Praktischer wäre ja die Trv., da günstiger und leichter. Ein Horn habe ich auf meiner Trv 102P schon drauf. Andererseits wenn der Klang so viel besser ist, möchte ich schon die Standard. Eben damit ich ein Komplettes equipment habe. was meint ihr dazu?

    Grüsse
    Benjamin
     
  9. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 14.05.07   #9
    Deine TRV102P hat einen PiezzoTweeter und kein Horn - Daher das "P" :o
    Die HR hat ein wenig mehr "Wums" (imho) -> liegt vermutlich am größeren Gehäuse.
     
  10. Benjamingschoess

    Benjamingschoess Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.06
    Zuletzt hier:
    27.07.15
    Beiträge:
    135
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    272
    Erstellt: 19.05.07   #10
    O.K. da der Preisunterschied nicht sehr gross ist, werde ich eher in Richtung Standard tendieren...
     
Die Seite wird geladen...

mapping