Marshall Anniversary bi Ebay.

von LordsofWood, 07.10.07.

  1. LordsofWood

    LordsofWood Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    18.01.11
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    128
    Erstellt: 07.10.07   #1
  2. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 07.10.07   #2
    Das ist der "normale" Gebrauchtpreis - weder unglaublich günstig noch unglaublich teuer.
     
  3. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 07.10.07   #3
    der user ist aber OK, bei dem hab ich selbst auch schon 2mal was gekauft, konnte es persönlich abholen und bei abholung auch anspielen. da kannste wenigstens davon ausgehen, dass du einwandfreie ware bekommst (zumal der gute beruflich auch noch elektroniker ist, und solche geschichten wie röhrenwechsel mit bias-abgleich etc. immer selbst macht).
    nein ich bins nicht selbst, und nein, ich kenne den herrn auch nicht näher, hab einfach nur schon die erfahrung gemacht und war zufrieden. ansonsten sind hier im flohmarkt 2 oder 3 anniversarys, die z.T. deutlich günstiger verkauft werden (ich sag nur verhandeln). empfehlen kann ich den aber auf jeden fall (mein combo hier ist nun schon mein dritter, ich bleib immer wieder an dem amp hängen)
     
  4. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 07.10.07   #4
    finde die gebrauchtpreise der 6100 einfach super!kann man wenig verkehrt machen imho
     
  5. LouWeed

    LouWeed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Ilinden/Mazedonien
    Zustimmungen:
    66
    Kekse:
    1.854
    Erstellt: 07.10.07   #5
    hab den letzte woche aufm gig gespielt und hat mich ned so ueberzeugt.....aber geschmackssache
     
  6. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 07.10.07   #6
    Bin kein Marshall User (USA Amp-Sound bevorzugt), aber den fand ich echt am flexibelsten von allem was ich von Marshall angespielt habe. Wusste nicht dass man die so günstig bekommt.
     
  7. kevin_frustrato

    kevin_frustrato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.224
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.060
    Erstellt: 07.10.07   #7
    hey,

    die amps gehen ab ca 600 euro bei ebay über den tisch. also kannst du den amp schon für ein gutes stück günstiger bekommen, als in dem von dir geposteten angebot. der amp ist aber echt ok, für den preis auf jedenfall mit das beste was du bekommen kannst. Als ähnlich guten röhrenamp für den preis (bei etwa gleichen features und qualität) würde mir spontan nur noch der laney vh-100-r einfallen.

    grüße

    kev
     
  8. LouWeed

    LouWeed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Ilinden/Mazedonien
    Zustimmungen:
    66
    Kekse:
    1.854
    Erstellt: 07.10.07   #8
    genau mein lieblings marshall den laney vh100r......gerade letztens (unser dritter git. spielt den) im direktvergleich...wie soll ich sagen mehr "eier" unten rumm und im lead kanal find ich ihn ausgereifter1
     
  9. glenn tipton

    glenn tipton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.06
    Zuletzt hier:
    15.07.16
    Beiträge:
    427
    Ort:
    home of boarisch steel
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    965
    Erstellt: 07.10.07   #9
    ich hab für meinen 670 bezahlt, ( war auch in augsburg )....geiler amp kann ich nur sagen!!!

    es sind kurz bevor ich meinem bekommen hab 2 für unter 600 wegegangen,.....
     
  10. LouWeed

    LouWeed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Ilinden/Mazedonien
    Zustimmungen:
    66
    Kekse:
    1.854
    Erstellt: 07.10.07   #10
    bin grad bei ebay und der duotone steht bei 413 euro bei paar zwanzig minuten meine guete der geht ja um unter 600 raus.....soory offtopic aber das waer einer!!
     
  11. ThePolice

    ThePolice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    19.08.10
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 07.10.07   #11
    Ich sach 1100€

    edit: Oh, Asche über mein Haupt, 655€, das hätte ich nich gedacht. Letztens ist noch einer für deutlich mehr weggegangen!
     
  12. LouWeed

    LouWeed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Ilinden/Mazedonien
    Zustimmungen:
    66
    Kekse:
    1.854
    Erstellt: 07.10.07   #12
    knapp daneben, aber das is ja ein absoluter TOP preis fuer den duo....manoman....:great::eek:


    also heut waär ein tag zum bieten......:evil:
     
  13. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 07.10.07   #13
    Naja, für mehr als 900€ hab ich den in letzter Zeit nicht mehr gesehen von daher war 1100€ etwas hoch gegriffen ;).
     
  14. ThePolice

    ThePolice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    19.08.10
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 07.10.07   #14
    Deswegen habe ich so hoch gegriffen... aber bei HK kenn ich mich = 0 aus. Vll. ist das doch was anderes... artikelnummer: 130156430645
     
  15. LordsofWood

    LordsofWood Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    18.01.11
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    128
    Erstellt: 17.10.07   #15
    was mich auch noch interessiert.
    Ich hab ja einen Peavey Classic 30. Ist der Anniversary besser? Clean sowie Verzerrt?
     
  16. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.266
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 17.10.07   #16
    hi lordsofwood!
    der anniversary war marshalls FLAGGSCHIFF zu der zeit. ich würde mal sagen, daß er deinen classic 30 zum frühstück essen kann ;)

    ist natürlich nicht gesagt, daß er dir vom sound besser gefällt, aber er wird erheblich vielseitiger sein und erheblich GRÖSSER klingen.
    ob du die ganzen optionen (3-kanal, midi-swithcing etc.pp.) brauchst ist nochmal ne andere frage...
    aber zu den preisen zu denen die tops z.zt. weggehen ist das auf jeden fall ein schnäppchen.

    einschränkend muß ich sagen, daß ein techniker mir mal erzählt hat, daß diese amps aufgrund der komplizierten schaltung auch anfälliger sind als einfachere amps...

    cheers - 68.
     
  17. LordsofWood

    LordsofWood Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    18.01.11
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    128
    Erstellt: 17.10.07   #17
    erheblich größer ist er ja auch^^ Hoffe mal das er mehr Druck macht als der Peavey
     
  18. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.266
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 17.10.07   #18
    hi!
    ich bin ziemlich sicher, daß er ERHEBLICH mehr druck macht.
    ich habe z.b. einen 50w marshall und der macht SO viel druck, daß ich ihn eigentlich gar nicht mehr benutzen kann...

    cheers - 68.
     
  19. LordsofWood

    LordsofWood Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    18.01.11
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    128
    Erstellt: 17.10.07   #19
    schön schön :) was haben sie denn für einen Marshall?

    PS: Was soll denn die Box kosten?^^ Mir bringt ja der beste Marshall nichts ohne Box^^
     
  20. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.266
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 17.10.07   #20
    hi!
    das ist ein 72er modell 1987 (50w lead).
    die box kostet 600,- and selbstabholer im raum düsseldorf. die enthaltenen greenbacks sind ebenfalls von 1972.

    cheers - 68.
     
Die Seite wird geladen...

mapping