Marshall Bass Top 3530 (Milestone) - Wer hat Infos ?

von ibanez-basser, 15.10.03.

  1. ibanez-basser

    ibanez-basser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.03
    Zuletzt hier:
    22.04.15
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.03   #1
    hallo, ich war gestern zum ersten mal in unserem neuen proberaum und zu meiner freude stand dort noch ein bass top rum. leider ging der verstärker nicht an und ich überlege mir gerade das top wieder aufpeppeln zu lassen. allerdings möchte ich erst mal wissen, ob sich das ganze noch lohnt oder ob ich mir lieber ein neues top zulegen soll. ich habe bislang von marshall bass tops kaum was gehört. könnt ihr mir ein paar infos zu oben genanntem top geben? wie ist denn leistung und sound? wann wurde dann modell denn hergestellt? schon mal merci für eure bemühungen. ;)
     
  2. ibanez-basser

    ibanez-basser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.03
    Zuletzt hier:
    22.04.15
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.03   #2
    * schiiiiieb* :(
    kommt schon leute, bitte lasst mich nicht hängen. :rolleyes:
    es wird mir hier doch jemand ein paar tipps geben können, *please* nur ein paar. ;)
     
  3. murdoc

    murdoc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.07.12
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.03   #3
    lemmy von motörhead spielt n marshall top und der hat nen sau geilen sound.
    schau mal auf der marshall homepage vielleicht is das n röhren amp - dann musst vielleicht "nur" die auswechseln.
    was andres warum habt ihr einfach so n marshall top im proberaum stehn? das muss doch jemanden gehörn.
     
  4. ibanez-basser

    ibanez-basser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.03
    Zuletzt hier:
    22.04.15
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.10.03   #4
    hm, auf der marshall homepage war ich schon (com+de) und auf beiden seiten sind keine, bzw. keine genauen infos zu bekommen (ausser 300 watt). in unserem neuen proberaum spielt zwar noch `ne andere band, aber deren basser hat ein eigenes top (warwick) und der weiss auch nicht, wem der marshall amp gehört. naja, vielleicht schlepp`ich dass ding einfach mal zum musikladen und lass es mal unter die lupe nehmen. goil wäre das ding ja sochon. ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping