Marshall Bass60 Potis

von Christof, 14.09.05.

  1. Christof

    Christof Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    479
    Ort:
    Berlin 12***
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    253
    Erstellt: 14.09.05   #1
    heyho,
    ich hab derzeit im gemeindezentrum nen Bass60 stehen, und wollte mich mal informieren, ob es dafür irgendwo ersatz potis gibt. die sind nämlich fast alle ab, und ich wollt mal sehen, ob man die knöpfe (hießen doch potis) also die drehknöppe irgendwo günstig nachbestellen kann..
    Chriss
     
  2. uruz

    uruz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    1.017
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    328
    Erstellt: 14.09.05   #2
    poti ist eigentlich die abkürzung für potentiometer und damit ist das bauteil gemeint, nicht der knopf/das lustige plaste oder metallteil, was man anfassen und drehen kann. das steckt nur auf dem poti drauf.

    nur so zum verständnis. :>
     
  3. Christof

    Christof Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    479
    Ort:
    Berlin 12***
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    253
    Erstellt: 14.09.05   #3
    jaja, okok, ^^ aber weiß nu wer wo ich die her bekomme...
    Chriss?
     
Die Seite wird geladen...

mapping