Marshall JCM 900 und Box 1960a

von delayLLama, 20.09.06.

  1. delayLLama

    delayLLama Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 20.09.06   #1
    Also erst mal ein freundliches Hallo an alle.
    Ich habe ja hier schon sehr viel zum o.g. amp gelesen.
    Da ich seit 2 Tagen stolzer Besitzer eines solchen Teils bin,
    hätte ich vielleicht doch noch die eine oder andere Frage.
    Ich finde den amp absolut geil :rolleyes: , das allergeilste ist aber, das
    ich das halfstack geschenkt bekommen habe. ist doch echt toll, dass man
    einen Bruder hat!
    Ich bin darüber echt total baff, so was hätte ich nie erwartet.
    Ich hatte irgendwann mal vor mir einen Peavy Classic 30 zu holen,
    bin aber froh,den 900er nun zu haben. Kohlemässig siehts es duster aus....
    (bei wem denn nicht;-)
    Ich bin echt vom Sound überzeugt, hatte allerdings zugegeben noch nicht große
    Vergleichsmöglichkeiten, aber der Sound sagt mir sehr zu.
    Auch weiss ich nicht was da für Röhren drin sind, werde das aber noch in
    Erfahrung bringen.
    Was mir aufgefallen ist, das tw. sehr viel negatives über diesen amp berichtet wird.
    Stört mich eigentlich nicht, wäre aber trotzdem interessant zu wissen, ob es denn wahr
    ist, oder eben nicht.
    Das Teil ist mit seinen 100W bekanntermassen laut, da ich den zu Hause habe...
    gibts vielleicht Probleme. Wie kann ich den drosseln und trotzdem einen guten Sound
    erhalten? Ich hätte mir diesen amp natürlich nicht für zu Hause gekauft, aber da ich
    den nun mal geschenkt bekommen habe und er mir gefällt, möchte/kann ich ihn nicht verkaufen.
    Trotzdem wäre interessant, was denn diese Kombi wert hat.
    Er ist Bj. 1991 und steht bis auf ganz geringe Gebrauchsspuren sehr gut da.
    Da mein Bruder auch Technik-Freak ist und er noch weitere Marshalls hat, gehe ich
    davon aus, das frische Röhren von guter Qualität drin sind (Golden dragon???).
    Was wären geile Röhren, wenn ich die mal wechseln müsste/wöllte? Was kostet so was inkl.
    BIAS einmessen?
    Die Box hat keine Rollen, kann man sicher nachrüsten....
    Gibts es irgendwelche Tips oder Tricks, Dinge die besonders beachtenswert sind?
    Ihr seht ich bin eher amp-Newbie, spiele zwar schon lange Gitarre, habe aber meist mit
    meinem Zoom PS02 über Kopfhörer gespielt, und mir das auch gefallen hat,obwohl das
    jetzt natürlich was ganz anderes ist.
    Hab grade mit meinem Bruder telefoniert, und wenn er es richtig weiss kann ich folgende Infos
    weitergeben.
    Box JCM 900 1960a Lead
    amp HGDR 100 Watt 4xECC83 und AV LX6 Sovtek.
    Wenns denn so stimmt, werde mal aufmachen.
    Lt. seinen Angaben sind Röhren und speaker noch nicht mal richtig eingeloffen.....
    Würde mich über Eure Kommentare freuen. :great:
    Grüße
     
  2. delayLLama

    delayLLama Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 20.09.06   #2
    ...und dann wollte ich nur mal sagen, GEILES FORUM :great:
     
  3. kamykaze

    kamykaze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    6.07.10
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Cuxland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    625
    Erstellt: 20.09.06   #3
    super bruder :great: und n schönes geschenk, nur les ich in deinem post keine genauen fragen?
     
  4. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.270
    Zustimmungen:
    785
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 20.09.06   #4
    hi schlagzeuger!
    die endstufenröhren sollten 6L6 (mit irgendwelchen buchstaben dahinter) oder 5881 oder EL34 sein. wenn du mal neue brauchst würde ich einen techniker bitten den amp auf EL34 umzurüsten - das sind einfach DIE klassischen marshall-röhren. wundert mich, daß dein amp 6L6 haben soll, da sie soweit ich weiß von marshall erst später als ´91 verwendet wurden - wegen eines lieferengpasses für EL34.
    die röhren kosten ca. 20,- E. das stück und der umbau mit bias + so wird sicher nicht mehr als 50,- E. kosten. bias einstellen bieten viele läden umsonst an wenn du die röhren dort kaufst!
    ist aber auch erstmal nicht so wichtig wenn dir der sound gefällt.

    tja, leise spielen ist mit nem 100w amp und ner 4x12" box natürlich nicht so einfach... aber stell mal die master-volumes möglichst niedrig und spiel mit den gain-potis um den grad der verzerrung zu finden der dir zusagt. die tonregler würde ich erstmal alle auf mittag/halb stellen und von da aus weitersehen.

    viel spaß mit dem teil + glückwunsch zu so nem bruder!

    cheers - 68.


    edit: schau mal bei Untitled Document nach den röhren-faq´s, da gibt´s echt gute infos zu allen möglichen typen!
     
  5. Glühbirne

    Glühbirne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    21.12.11
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    733
    Erstellt: 20.09.06   #5
    Hinten is ein schalter um ihn auf 50watt zu drosseln.

    Klingt aber anders(gefällt mir nich)

    Alternativ kannst auch die äuseren oder inneren röhren ziehen aber dann musst die ohm zahlen halbieren.
     
  6. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.270
    Zustimmungen:
    785
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 20.09.06   #6
    oh ja!
    guter tip - hatte ich ganz vergessen!

    cheers - 68.
     
  7. delayLLama

    delayLLama Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 20.09.06   #7
    Sind doch einige Fragen drin, wenn man es genau betrachtet ;-)
    Wert?
    Röhren?
    Miesmachung jcm900?
    leiserer Sound?
    Rollen nachrüsten?

    ...und desweiteren Dustcover mit Marshllll logo.... wo günstigtsssst???
    ...und settings, Tips Tricks, tuning, modding..........

    ...und an alle anderen erstmal VIELEN Dank:)

    einiges ist noch unbeantwortet.....
    gebts Eurer Tastatur!
     
  8. delayLLama

    delayLLama Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 20.09.06   #8
    Das habe ich mir bereits auf deiner Empfehlung in einem anderem thread angesehen und ist wirklich sehr interessant.
    Vielen Dank goldtop ;-)
     
  9. BCI_MAN

    BCI_MAN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    427
    Erstellt: 20.09.06   #9
    Na, am besten beides: Auf 50 Watt stellen, 2 Röhren ziehen, Ohm-Schalter auf 8 Ohm stellen und schon hat man ein 25-Watt-HGDR-Top.
    Iss aber immern noch zu laut......:-)

    Gruß

    BCI_MAN

     
  10. kamykaze

    kamykaze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    6.07.10
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Cuxland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    625
    Erstellt: 20.09.06   #10
    hui, hab dann doch eher die infos als die fragen rausgelesen.
    Wert würde ich von hier erstmal 400-500 € sagen (kenne zustand und alles nicht).
    Bei den Röhren ist die von 68goldtop gepostete liste sehr hilfreich.
    miesmachen ? wo denn, ich wollt selber einen kaufen, hab leider zu spät zugesagt.
    der 900 is jetzt nicht das metalmonster und der cleankanal ist nicht so toll - dafür reagiert er meines empfnindes nach super auf booster/zerren und hat insg. ein schönes klangbild.

    wenn du rollen nachrüsten willst empfehle ich dir sie so anzubringen, dass du sie leicht abnehmen kannst das sie wieder mit den füßen auf dem boden steht.
    zu dem tuning (auch wenn ichs lassen würde, wegen wert und originalität) kannst du am besten mal nach einem amptechniker googlen, der wird dir schon sagen was alles möglich ist.
    dustcovers gibts bei thomann (ms hat keine, oder ich finde keine)
     
  11. delayLLama

    delayLLama Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 20.09.06   #11
    ...will mal gar nix ziehen (kenn mich irgenwann sind die Dinger verlegt...)
    Der Sound iss ja an sich auch OK!
    Kann ich ja auch anblasen......
     
  12. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.270
    Zustimmungen:
    785
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 20.09.06   #12
    hi schlagzeuger!
    soweit ich weiß hatten die jcm900er boxen serienmäßig löcher für rollen unten drunter - die passenden rollen kannst du von marshall (fachhandel) kaufen.
    und ja, die schutzhüllen gibt´s auch im fachhandel.

    https://www.thomann.de/de/marshall_ampcover_c40.htm


    der hauptgrund für die "miesmache" der 900er war die verwendung von ic-chips im signalweg - d.h. die amps (die dual-reverb modelle) waren eben eigentlich keine 100%igen "vollröhren"-amps weil eben die verzerrten sounds von den chips beeinflusst wurden.

    cheers - 68.
     
  13. delayLLama

    delayLLama Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 20.09.06   #13
    ...aber bei der jetzigen Einstellung (rel. leise :-)) klingts mitm bissi reverb sooo pur
    (obwohl ich PUR eigentlich Scheisse finde... die Bietigheimer) echt OK.

    Ich habs halt gern einfach...........

    ...und ich bin gerne für Eure Hinweise immer und jederzeit dankbar, hab ja sonst keinen den ich befragen könnte...
    schleim. schleimm......
     
  14. delayLLama

    delayLLama Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 21.09.06   #14
    ...wenn mann schon keinen hochkriegt, wollte ich doch noch mal den thread hochbringen.

    Dafür erstmal ein ganz unterwürfiges Entschuldigung, aber ich würde mich freuen noch etwas von Euch zu erfahren ;-)
     
  15. Krehlst

    Krehlst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    2.058
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    7.465
    Erstellt: 21.09.06   #15
    tut mir leid, wenn ich jetz nichts wirklich konstruktives beisteuer, aber darf ich dir mal sagen, dass du ein riesenpenner bist!

    wie kann man bloß einen jcm und ne 1960er box geschenkt kriegen?

    jetzt verfluche ich meine eltern, mir keine geschwister mit aufn weg gegeben zu haben.

    aber wirklich, sowas von unfair! ich will auch!

    und jetzt gehe ich erstmal darüber weinen...

    ach ja: alles gute und viel spaß mit dem amp....schon mal über eine mitgliedschaft in der posergand nachgedacht? wir brauchen immer leute mit stacks :great:

    EDIT: natürlich ist der obige beitrag strend ironisch gemeint und sollte weder als beleidigung noch als provokation aufgefasst werden.
     
  16. SG Rocker

    SG Rocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.05
    Zuletzt hier:
    2.11.07
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Hohenahar
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    463
    Erstellt: 21.09.06   #16
    :eek: Sag mal meuterst du, wer zur Hölle ist Mr. Distortion`? Ich hab hier die Hämmer auf der Pfanne! Trag mal badreligionrulez nach der hat sich nämlich rechtmäßig eingetragen! Ich bin hier der Chef alles klar

    Nimm das nicht so ernst

    PS: Sorry für OT, Viel Spaß mit dem Amp ist ne tolle sache, verwendet übrigens auch Phil Campbell von Motörhead, er hat einen super Sound mit der Kombi! Check it out!
     
  17. Krehlst

    Krehlst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    2.058
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    7.465
    Erstellt: 21.09.06   #17
    harhar, ich untergrabe SGrocker´s autorität!

    nun ja, schliesslich schreibst du selber, das die posergang mitglieder sucht. ich bin nur die weiterführende hand. und schliesslich geht die mitgliedschaft von grünes blau auch aus meiner empfehlung hervor...und den hast du ja eingetragen.

    und nebenbei: poser meutern nicht, sie posen! :)

    also bitte ich hiermit klar und offiziell um die erlaubnis, neue posergangmitglieder anwerben zu dürfen!
     
  18. delayLLama

    delayLLama Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 22.09.06   #18
    Selber Penner....:D
    ...aber ich bin so geplättet, und stolz auf das Teil, da schockt nix mehr...

    Das Du in relativ jungen Jahren schon eine Gibson FlugV Klampfe hast ist aber auch nicht schlecht!
    Was ist das mit den Posern genau???
    ...und noch ne Frage: was ist denn meine Kiste komplett so wert?
     
  19. Bato

    Bato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    1.679
    Erstellt: 22.09.06   #19
    @ SG Rocker

    Ich scheiß jetzt mal klug, aber der Phil benutzt einen 2100 und keinen Dual Reverb.;)
    Die Amps sind eigentlich grundverschieden und sie klingen höchstens ähnlich.
     
  20. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.270
    Zustimmungen:
    785
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 22.09.06   #20
    hi schlagzeuger!
    die boxen gehen zwischen 300 und 400,- weg, das top um die 400 - 450,- E.
    also, wohlmeinende 800,- E. für das ganze set.

    cheers - 68.
     
Die Seite wird geladen...

mapping