Marshall MB4210

von The James, 09.12.07.

  1. The James

    The James Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.07
    Zuletzt hier:
    3.11.10
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.12.07   #1
    Ich bin am Überlegen mir den MB4210 Combo zu holen aber ich hätte nichts gegen ein paar Meinungen dazu, vielleicht hat ihn ja schon wer in Benutzung, ist ja recht neu...
    Ich spiele nen Mike Dirnt Sig Preci mit 50er Rotos drauf und ich finde es klingt gut, ich habe aber von der Technik keine Ahnung.

    So Long
    James
     
  2. The James

    The James Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.07
    Zuletzt hier:
    3.11.10
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.12.07   #2
    *push*
     
  3. zwiebel777

    zwiebel777 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.07
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 12.12.07   #3
    jo ich kenne die 30watt version und finde die schon richtig gut... unser basser hat< sich jetze die 2x10ner combo bestellt.werde dann demnächst berichten :D

    es ist auf jedenfall ein sehr vielseitiger amp von vintage bis modern.
     
  4. The James

    The James Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.07
    Zuletzt hier:
    3.11.10
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.12.07   #4
    berichten wär fein, danke!
     
  5. groovegurke

    groovegurke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.07
    Zuletzt hier:
    13.06.08
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.12.07   #5
    ich besitzte den kleinen Bruder MB 50. Bin eigentlich ganz zufrieden, hat für seine 30 Watt schon gewaltig Druck, doch das größte Manko is ein wirklich lästiges und lautes Grundbrummen. Vielleicht ist das beim MB 4210 behoben, aber die Gefahr besteht, dass er das selbe Problem ausweist. Würde mich darüber auf jeden fall genauer informieren, vielleicht auch mal, wenn möglich, selbst testen.
     
  6. The James

    The James Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.07
    Zuletzt hier:
    3.11.10
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.12.07   #6
    Das Ding was ich getestet habe (war zwar das große Top aber hat ja die gleiche Vorstufe) hat nicht mal aufm Röhrenkanal gebrummt. War Muckmäuschenstill. Eventuell Elektrosmog in deinem Raum?
     
  7. groovegurke

    groovegurke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.07
    Zuletzt hier:
    13.06.08
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.12.07   #7
    Hmm... des könnte natürlich ein Grund sein...
    Was kann man dagegen tun?
     
  8. The James

    The James Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.07
    Zuletzt hier:
    3.11.10
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.12.07   #8
    Ich weiß, dass das jetzt scheiße klingt, aber zur Abschirmung deinen Amp in Folie einwickeln. In deinem Bass is sone Folie auch, und zwar auf der Rückseite des Pickguards.
     
  9. disssa

    disssa Bass Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.10.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.986
    Ort:
    ...zwischen den Meeren...
    Zustimmungen:
    2.122
    Kekse:
    56.279
    Erstellt: 10.01.08   #9
    Habe mir das Teil vor ein paar Mionaten zugelegt. Bin ganz zufrieden damit. Benutze die Combo hauptsächlich als Bühnenmonitor, aber auch im Probenraum. Ist allein gespielt in kleineren bis mittleren Räumen durchaus durchsetzungsfähig.
     
  10. lukwalker

    lukwalker Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 19.11.08   #10
    was heißt kleine bis mittlere räume?
    ich hab mir auch überlegt ihn mir zuzulegen
    ich hab 2 gitarristen die mir das leben mit ihren jeweils 100watt-boxen schwer machen weil ich mich nicht mehr höre. spiele nen fender 180er.
    einfach mal blöd auf die wattzahl geguckt, dachte ich, dass ich mich damit endlich mal durchsetzen kann! ist das so?
     
  11. disssa

    disssa Bass Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.10.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.986
    Ort:
    ...zwischen den Meeren...
    Zustimmungen:
    2.122
    Kekse:
    56.279
    Erstellt: 20.11.08   #11
    Mmmmhhh, 2 Gitten... Das könnte schon etwas schwierig werden. Es sind halt nur 2 10er in dieser Combo verbaut. Also für eine Halle reicht das nie. Ist alles ziemlich höhenlastig, daher auch gut als Bühnenmonitor zu gebrauchen. Habe mir mittlerweile noch eine 4x10er Box zugelgt. So reicht es auch für größere Veranstaltungen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping