marshall mg 30 dfx vs. micro cube o.a.

von semi, 13.02.07.

  1. semi

    semi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.06
    Zuletzt hier:
    15.03.08
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.07   #1
    Hi,

    ich übelege mir momentan meinen Marshall mg30dfx zu verkaufen, da er wirklich nicht toll klingt :(. Von dem geld würd ich mir dann nen kleineren Amp kaufen und dann für nen größeren Amp sparen wenn ich mal in ner Band spiele.

    Was würdet ihr mir für einen Amp statt dem mg30dfx empfehlen? Ich spiel nur Zuhause...

    Für mich würden in Frage kommen: der micro cube oder der ibanez valbee (RÖHRENSOUND hrhrhr^^). was würdet ihr mir empfehlen? oder was gibts noch für alternativen?
     
  2. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 13.02.07   #2
    also mit dem microcube biste auf jeden fall langfristig gut beraten
    ist günstig und von den features in dieser preisklasse einfach unschlagbar..
    cooler sound mit vielen möglichkeiten
    den kannste immer brauchen, zum üben daheim, zum warmspielen backstage
    für die openair-session am baggersee (batteriebetrieb)

    der valbee ist zwarn röhrenamp, aber röhre alleine macht noch lange keinen sound...
    den preisunterschied zum microcube kannste als sparstock für nen großen amp mit sicherheit besser verwenden
     
  3. Ad-Rock

    Ad-Rock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    24.02.16
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Shangri La
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    508
    Erstellt: 13.02.07   #3
    Da kann ich pat.lane nur zustimmen! Der Cube ist sein Geld definitiv wert. Und mit den 2 Watt lauter als man denkt... :great:
     
  4. Archers in Stint

    Archers in Stint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.05
    Zuletzt hier:
    23.08.16
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 13.02.07   #4
    :great: zustimm! :great:

    pat lane hat alles gesagt was zu sagen ist! Der Micro cube ist echt perfekt für zuhause! Features, Preis, sound alles :great:
     
  5. GC

    GC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    24.02.08
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Köln / Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 13.02.07   #5
    Als Alternative zum Microcube gäbe es noch den VOX DA 5. Grösse ist gleich. Ist ähnlich aufgebaut wie der Cube. Hab 5 Watt (auch auf 1 und 0,5 Watt drosselbar) und diese Moddeling-Geschichte, einen Microeingang, der unabhängig in der Lautstärke einstellbar ist. Dann natürlich Line Out bzw. Kopfhörerausgang..... usw.

    Ich habe mir den DA 5 gekauft, da der Cube nicht mehr da war. Kostenpunkt ca.140 Euro.

    Würde ihn auf jedenfall mal antesten. Ist ein bischen Geschmakssache.

    Gruss
    GC

    PS. ansonsten siehe pat.lane. ;-)
     
  6. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 13.02.07   #6
    würde auch eher den Vox nehmen, einfach weil er mir persönlich besser gefällt.
    line out und headphones etc hat der cube natürlich auch, wenn ich das grade richtig gesehen habe im shop.

    aber mir gefiel der klang teilweise einfach nich so gut wie der vom Vox.
    aber du machst damit auf keinen fall was falsch. klasse amp, nur find ICH PERSÖNLICH den vox eben etwas besser:o
     
  7. DenniZ_10000

    DenniZ_10000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    29.08.14
    Beiträge:
    1.339
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.441
    Erstellt: 13.02.07   #7
    Der Cube rockt einfach und hat alles mögliche an Effekten dabei. Echt ein super Amp zum Üben. Kann ich nur empfelen!
     
  8. semi

    semi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.06
    Zuletzt hier:
    15.03.08
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.07   #8
    unterscheiden sich der vox und der cube vom sound her? bzw. wie klingen sie?
     
  9. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 13.02.07   #9
    hm....wie welcher klingt, musst du selbst rausfinden.
    ich fand den cube etwas kälter als den Vox und er hörte sich meiner meinung nach nicht so natürlich an. aber was ist schon natürlich in der zeit von gen-food, gell?;)
    ohne witz, wie sie sich unterscheiden musst du technisch nachlesen, dann gibts richtige infos, und klanglich selbst erspielen.
    fast nichts ist geschmacksabhängiger als klangempfinden
     
  10. GC

    GC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    24.02.08
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Köln / Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 13.02.07   #10
    @semi

    seh ich genauso wie matzel, ich würde es auch ausprobieren. mir gefällt der vox auch besser. (deshalb hab ich ihn auch gekauft.) aber es ist geschmackssache. finde den cube auch gut. fand die cleanklänge beim vox besser als beim cube. ist aber wie gesagt geschmacksache.

    vergleich die technischen daten, probier beide aus und entscheide dich dann. :-)
     
  11. FallingAngel

    FallingAngel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.06
    Zuletzt hier:
    1.02.15
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 13.02.07   #11
    Ich würde dir empfehlen den MG30 DFX zu kaufen, und zwar gebrauch... nämlich von mir!

    Und für das Geld kauf ich MIR dann den Microcube! MUHAHAHAHA!
     
  12. Archers in Stint

    Archers in Stint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.05
    Zuletzt hier:
    23.08.16
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 14.02.07   #12
    :screwy:
    dann hat er den MG30 2x daheim rumstehen? Toller Beitrag! :confused:
     
  13. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 14.02.07   #13
    hm...halten wir ihm zu gute, dass er damit sagt, der cube ist besser als der MG :p
     
  14. FMOC

    FMOC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.06
    Zuletzt hier:
    17.08.14
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 14.02.07   #14
    das meiste fürs geld kriegst du vom Cube 30. Und zwar wegen der neuauflage (ein paar neue features, aber nicht den aufpreis wert) ist der "ältere" recht günstig geworden.

    Guck hier

    Wenn du noch einen für unter 180€ kriegen kannst hast du ein echtes geschäft gemacht! ;)
    Die gehen nämlich für diesen preis gebraucht (!!!) raus.

    mfg
     
  15. FallingAngel

    FallingAngel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.06
    Zuletzt hier:
    1.02.15
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 14.02.07   #15
    vll solltest du dir mal nen spaßeinlauf genehmigen :D
    oder einfach meine "versteckte botschaft" entschlüsseln!
    Wenn du nämlich meinen Post rückwärts liest:twisted:, dann erfährst du, dass ich ihm den Microcube empfehle..... :p
     
  16. Archers in Stint

    Archers in Stint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.05
    Zuletzt hier:
    23.08.16
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 14.02.07   #16
    wie poetisch ....... :D

    nix für ungut ... aber solche Beiträge helfen ja wirklich nicht weiter oder?
     
  17. günnilein

    günnilein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.07
    Zuletzt hier:
    10.04.07
    Beiträge:
    5
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.02.07   #17
    :great: Hi, habe mir den neuen MicroCube zum Üben für zu Hause gekauft und bin superzufrieden damit!!!!!!!!!!!!! Klingt gut, hat nette Effekte, man kann gut Musik, Loops usw. zuspielen und er ist so schön klein, leicht, zum Mitnehmen ideal!!
    Habe einige andere ausprobiert, für diesen Zweck, denke ich, auf jeden Fal ein guter Kauf!

    Viel Spaß beim Üben!!!!!!!!!!!!!

    Mein Amp hat übrigens 99.- gekostet!
     
Die Seite wird geladen...

mapping