Marshall MG412

von sOL1d, 23.01.06.

  1. sOL1d

    sOL1d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    5.06.15
    Beiträge:
    524
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    60
    Erstellt: 23.01.06   #1
    Moin

    Ich habe ja in diesem Forum schon recht viel schlechte Sachen über die MG412 Boxen von Marshall gehört und wollte dazu noch mal was sagen. Ich habe gerade am Wochenende mir bei ebay günsitg eine gekauft weil ich ein Randall G2 RH100 Top bekommen habe. Ich bin ehrlich sehr überrascht, die Box gibt einen knackigen warmen Sound von sich und selbst die Zerre im Amp lässt nichts zu wünschen übrig. Mit meiner MT-2 Metal Zone von Boss kann ich noch schön Mitten reindrehen und sie klingt "knackig warm "nach Metallica. Klar ist mir auch, dass sie nicht mit ner 1960 mithalten kann, ein Freund von mir spielt so eine, aber ich wollte ein bisschen den schlechten Ruf der MG Boxen lindern. Ehrlich Leute so schlimm sind die nicht und wer günstig eine bekommen kann sollte zuschlagen. Mir gefällt sie auf jeden Fall besser als die Harley Benton oder Behringer Reihe, wobei das auch Geschmackts sache ist. Ist also kein meckern von mir nur ein bisschen Feedback.:)
     
  2. BorrowHill

    BorrowHill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    29.06.10
    Beiträge:
    802
    Ort:
    Wörgl
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    195
    Erstellt: 23.01.06   #2
    Hallo

    Ich finde sowiso dass es nicht schlecht und gut gibt..

    Für mich gibt es gefallen und nicht gefallen....

    Von daher Glückwunsch und freu dich über deine neue Box..:great:

    Steve
     
  3. sOL1d

    sOL1d Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    5.06.15
    Beiträge:
    524
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    60
    Erstellt: 23.01.06   #3
    Ja ich finde deine Einstellung gut! Wollte auch nur den Mut machen die vielleicht auch mit dem Gedanken spielen sich so eine Box zu kaufen :p
     
  4. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 24.01.06   #4
    Randall Top, MetalZone und MG Box... mein Alptraum :D
     
  5. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 24.01.06   #5
    ich bin ehrlich:da ich persönlich (im proberaum is ne 1960 jcm 800 sogar und ich besitze ne behringer box im anderen proberaum) den direktvergleich habe,behaupte ich,daß meine behringer mir trotzdem besser gefällt als die mg box!!ich finde sie direkt mit der 1960 std (nach der sie offensichtlich gebaut wurde) vergleichbar!! (fretboard-racer,mein bandkollege hat auch noch eine aktuellere 1960,an seinem rack hatten wir auch mal noch die behringer und er musste zugeben,schlechter ist die nicht)

    tatsache ist aber,daß diese boxen an meinem engl einfach nicht funktionieren!mit v30 boxen sieht's wieder ganz anders aus;man sieht,danach ist der amp abgestimmt.
     
  6. sOL1d

    sOL1d Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    5.06.15
    Beiträge:
    524
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    60
    Erstellt: 24.01.06   #6
    Ich meinte ja auch das sie nicht schlecht klingen aber ich mag sie halt. Kalr wenn ich könnte hätte ich auch nene JMC 800 und ne 1960 aber geht halt nicht

    @Sata: Mal ehrlich ich bin Schüler und froh das ich mir so was leißten kann, wen ich könte würde ich mir auch ein MESA kaufen oder nen JMC 800. Aber das Geld habe ich nun mal noch nicht. Das kommt bald. Was spielst du?
     
  7. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 24.01.06   #7
    Naja, ich bin Student, wesentlich mehr Geld als Schüler haben die in der Regel auch nicht. Kommt immer drauf an, wie viel man tut, um Geld zu verdienen und wofür man es dann ausgibt.

    Ich spiel nen ENGL Powerball auf ner alten JCM800 1960A. Keine Zerrtreter.

    Davor 2 verschiedenen JCM800, nen ENGL Screamer (den hab ich noch, siehe Sig!) und halt die Einsteigerteile, mit denen ich mich vor 8-9 Jahren noch rumgeschlagen hab. ;)
     
  8. Kinslayer

    Kinslayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.05
    Zuletzt hier:
    4.08.08
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    21
    Erstellt: 24.01.06   #8
    Was hast du an nem Randall+MG Box auszusetzen?
    Nur weil du besseres Equipment hast, musst du nicht gleich so tun, als wäre das Schrott.
    Es gibt etliche Amps, die wesentlich schlechter sind!
    Ich denke der Randall+MG Box klingt ganz okay. Und da ich weiß, dass er das Equipment nur zu Hause spielt, ist das ja wohl locker ausreichend ;)
     
  9. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 24.01.06   #9
    Ich sagte "mein Alptraum". Nicht mehr und nicht weniger. Bitte keine Möchtegern Interpretationen.
     
  10. Flying Duckman

    Flying Duckman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.08
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.532
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    667
    Kekse:
    4.845
    Erstellt: 23.03.09   #10
    Hi Leute!

    Ich hatte gestern die Möglichkeit die MG412er mit meinem Engl Screamer bei der Bandprobe zu testen. Meine anforderungen an eine Box: Günstig und soll aber auch gut klingen. Ich brauch ne Box weil der Screamer ein combo ist und ich mir noch das eine oder andere Topteil kaufen will. Die Box würd ich relativ günstig bekommen weil der Laden die raus haben will.

    Fazit: Eine schön leichte Box, lässt sich prima transportieren, der Engl passt perfekt drauf (und sie ist nicht in sich zusammen geklappt! :D) und der Sound geht echt in Ordnung. Also für das Geld eine wirklich anständige Box m.E. Versteh nicht das viele die Box so schlecht machen. Klar, ne 1960A is ein anderes Kaliber, aber für den kleinen Geldbeutel find ich sie richtig gut. Achja, die Musik die ich mach: Melodic Metal und Progressive Metal.
    In der Preisklasse find ich sie gut. "Besser" als die Valveking Box von Peavey und eine Randall 4x12er mit V30 hat sie auch an die Wand gespielt, rein klanglich. Nur weil auf einem Speaker "V30" steht muss er nicht der heilige Gral sein.

    Grüße!
     
Die Seite wird geladen...

mapping