Marshall oder Crate

von Nachti, 04.03.06.

  1. Nachti

    Nachti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    15.03.12
    Beiträge:
    243
    Ort:
    Weimar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.06   #1
    Hi,
    ich habe einen Marshall "G80R CD" mit einem BossME50 Effektgerät. Ich finde beide harmonieren nicht so ganz zusammen und hab jetzt an einen neuen Verstärker gedacht, der auch gut Bühnentauglich ist, jemand eine Idee?

    Ich hatte an ein Topteil mit Box von Crate gedacht, besteht da ein extremer unterschied zu meinem Marshal?
     
  2. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 04.03.06   #2
    Ich würd mal sagen, ein Stack klingt immer fetter als ein kleiner Combo (kA, was ein Marshall "G80R CD" ist, aber ich denk mal, es is ein Combo), dazu ist das Ding ein (Transistor?)-Marshall, was mit Marshall-Sound im allgemeinen wenig zu tun hat.

    Außerdem...Crate baut viele verschiedene Tops/Boxen, von Schrott bis Oberklasse Vollröhre, etwas genauere Infos würden da schon helfen :)

    MfG OneStone
     
  3. Nachti

    Nachti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    15.03.12
    Beiträge:
    243
    Ort:
    Weimar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.06   #3
    More information, nixa problema:

    der Marshall ist ein Transitor und ja, auch eine Combo. Ich hatte mir nur mal von Crate das hier ausgekuckt: GT-1200 Topteil + G412 Box 4x12!!!

    Ich weiß halt nicht ob sich das lohnt, ob das viel besser ist als mein Marshall???

    Aber ich bin für alles offen, cool wäre halt irgend ein Amp der zu meinem BossME50 passt!
     
  4. PietB

    PietB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 04.03.06   #4
    Zu dem Halfstack solltest du dich im forum umgucken oder anspieln . gibt einige threads dazu . Wird meistens von abgeraten , sei klanglich nicht das wahre . Hast zwar dann ein stack und es ist groß und schwer und sieht dolle aus aber der sound lässt dann zu wünschen übrig. Kann selber nichts zum stack sagen.
     
  5. aLe.X

    aLe.X Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.06
    Zuletzt hier:
    22.05.06
    Beiträge:
    46
    Ort:
    LL
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 04.03.06   #5
    die harley benton box ist allerdings nicht so der hammer zumindest für hohe lautstärken kackt sie derbe ab! aber für proberaum noch anehmbar(zumindest billig)
     
  6. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 04.03.06   #6
    Ich hab den Crate und naja...ich hab heute beim aufnehmen gemerkt, dass er bei solis sehr "digital" oder besser nicht "geschmeidig" klingt...für Akkordgeschrammel oder Riffs kann ich ihn aber nur empfehlen, da macht er sich echt gut...nur bei den Soli eben...ich spiel übrigens ne LP!
    mfg
     
  7. roller78

    roller78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    10.04.16
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Dettingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 04.03.06   #7
    Schonmal an ein Fame Topteil gedacht?
    Die Teile sollen ja recht gut sein.
     
  8. Freakshow

    Freakshow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.05
    Zuletzt hier:
    23.03.15
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Am Arsch der Welt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    894
    Erstellt: 05.03.06   #8
    Das ist nicht ganz richtig. Das Ding klingt bei mittlerer Lautstärke wie Sau. Allerdings musst du für dich selbst entscheiden ob das Ding für deine Musik laut genug ist, weil das Stack wirklich sehr durchsetzungsschwach ist und auch schnell anfängt zu clippen.

    Mfg, Freakshow
     
  9. Nachti

    Nachti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    15.03.12
    Beiträge:
    243
    Ort:
    Weimar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.06   #9
    hm, hilft mir noch nicht so ganz weiter...
    Hat jemand noch eine Idee welche Verstärker mit dem BOSS ME50 gut passt?
     
  10. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 07.03.06   #10
    Wenn du so ein Multi hast, würd ich wohl gucken, dass der Amp einen guten Cleanchannel hat und das findeste wohl sowohl bei fender aber auch die crates haben nen guten cleansond, ich würd nicht davon ausgehen, dass bestimmte amps mit bestimmten Multis zusammen passen, wäre irgendwie komisch und beruht wohl nur auf dem geschmack
     
  11. Volrath

    Volrath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 07.03.06   #11
    ich denke auch das das geschmackssache ist und das du das testen solltest. ich mag z.b. den marshall clean sound, andere wiederdrum finden den clean sound scheiße....aber wie mein vorredner schon sagte sollte der amp schon nen guten clean sound haben, wenn du die sounds aus dem multi nimmst.
    gruß Philipp
     
  12. BuTerkeKs

    BuTerkeKs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    521
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    1.760
    Erstellt: 07.03.06   #12
    also nen kumpel von mir hat nen crate halfstack für 600€ gekauft und die box macht bei der hälfte schon nicht mehr mit
    meine marshall 2x12er combo finde ich klingt auch viel besser also ich würde glaub ich eher mehr geld ausgeben und marshall kaufen
    allerdings kann man im laden ja vorher antesten...
     
  13. Nachti

    Nachti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    15.03.12
    Beiträge:
    243
    Ort:
    Weimar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.06   #13
    hm, marshal hab ich bis jetzt noch nicht so gute Erfahrungen gemacht. Aber danke das ihr mich über Crate auklärt, hatte ich bis jetzt in den Himmel gelobt...
     
  14. drunk in public

    drunk in public Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.06
    Zuletzt hier:
    1.11.15
    Beiträge:
    1.050
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.661
    Erstellt: 08.03.06   #14
    wieso muss der amp unbedingt zum effektgerät passen? ich persönlich würde nen amp nicht nach effektgerät aussuchen... vielleicht änderst du in naher zukunft dein equipment und dann musst wieder von vorne anfangen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping