"Martin Grubinger"-Thread

von lukassaku, 02.11.08.

  1. lukassaku

    lukassaku Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.07
    Zuletzt hier:
    29.08.11
    Beiträge:
    849
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    84
    Erstellt: 02.11.08   #1
    Hallo,
    habe heute zum Geburtstag zwei Tickets für Martin Grubinger im April 2009 bekommen. Leider kenne ich diesen Drummer kaum. Kann mir vllt jemand etwas über ihn erzählen? Er soll wohl ein Drummer mit irrer Technik sein und auf den verschiedensten instrumenten trommeln. Auf das Schlagzeug ist er wohl gekommen, als er bei seinem Opa auf dessen Bauerhof auf diversen Gegenständen rumgehauen hat. Vielleicht weiß ja jemande mehr.

    PS: Hier ein eben von mir gefundenes Video.
     
  2. bartender

    bartender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    16.06.15
    Beiträge:
    1.477
    Kekse:
    1.090
    Erstellt: 02.11.08   #2
    Ja, der Grubinger ist ein klassischer Schlagzeuger. Er ist sehr virtuos auf dem gesamten Instrumentarium. Er hat mal ein Konzert gegeben, auf dem er in 4 Stunden 4 Solokonzerte für Schlagzeug gespielt hat. Diverse Komponisten haben schon Schlagzeugkonzerte für ihn geschrieben.

    Es gibt bei youtube auch eine 6teilige Doku über ihn.
     
  3. De-loused

    De-loused Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Beiträge:
    737
    Ort:
    Dortmund
    Kekse:
    2.839
    Erstellt: 02.11.08   #3
    Ich hab den hier in Dortmund mal Live gesehen, hat mich schwer beeindruckt. Der spielt verschiedene Instrumente, dieses Rudiment-Gedudel auf der Snare hat mich jetzt allerdings nicht so interessiert. Der Wahnsinn ist der Typ wenn der Marimbaphon und Glockenspiel oder sein klassisches Drumset spielt, da hatte er mit einem Pianisten zusammen sehr schöne Stücke gespielt. Seine Technik und Präzision ist atemberaubend, ich war vor dem Konzert ein wenig mit Vorurteilen über vermeintlich langweilige klassische Trommelei belastet, die er ganz schnell beseitigt hat. Und zum Trommeln ist er übrigens nicht durch seinen Opa gekommen sondern durch seinen Vater, der ist Schlagzeuglehrer.;)
    http://www.youtube.com/watch?v=-zxp5_gOcmg&feature=related
    Hier ist die ARTE-Doku die Gunnarsen erwähnt hat, ist nicht schlecht um mal zu sehen was er macht, für mich allerdings mit einer etwas fragwürdigen Darstellung eines Musikers.
     
  4. lukassaku

    lukassaku Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.07
    Zuletzt hier:
    29.08.11
    Beiträge:
    849
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    84
    Erstellt: 02.11.08   #4
    Dann hab ich wohl falsche Informationen erhalten. Sorry.
     
  5. sick_drummer

    sick_drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.08
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    340
    Ort:
    Schneegattern
    Kekse:
    330
    Erstellt: 12.11.08   #5
    LoL, martin kommt aus thalgau, nicht weit von mir weg, gibt aber leider fast nie konzerte in der gegend. Hab ihn in mondsee gesehen, und mir hing die gesamten 2, 5 stunden die kinnlade runter. Mir gefällt fast alles von ihm, weil während dem konzert ca. 15 schlaginstrumente spielt. Und das mit seiner speziellen snare (die rudiment passage) find ich extrem gut.

    Falls jemand tabs dafür hätte, wär ich ihm endlos dankbar!

    Das einzige was mich an ihm stört (nicht bös gemeint), ist sein gesichtsausdruck (der extrem witzige grinser), der ist ein bisschen strange, aber egal.

    Mir ist unbegreiflich, wie der typ zuerst das marimbaphon spielt und dann zum nächsten instrument sprintet und perfekt umschaltet und weiterspielt, einfach genial!

    Für mich einer der besten, wann nicht der beste "Multipercussionist" der welt, einfach hammer!
     
  6. De-loused

    De-loused Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Beiträge:
    737
    Ort:
    Dortmund
    Kekse:
    2.839
    Erstellt: 12.11.08   #6
    Hehe, hast schon recht, dieses einbetonierte Dauergrinsen fand ich auch etwas befremdlich. Aber an sich schien er ein netter Typ zu sein: ich hab ihn in der Pause gefragt ob ich mal in seine Partitur reinschauen darf, und er hat sie mir gezeigt. Und alter Schwede , bei diesen Xenakis-Sachen wechselt die Taktart jeden Takt, und die Handsätze sind auch nicht gerade ohne bei dem Tempo. Das ist nix für schlichte Trommelgemüter wie mich.
     
  7. gast20131226

    gast20131226 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.08
    Zuletzt hier:
    26.12.13
    Beiträge:
    133
    Kekse:
    438
  8. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    12.08.20
    Beiträge:
    6.182
    Kekse:
    26.790
    Erstellt: 12.08.09   #8
    /achtung unqualifizierter Beitrag:

    muss wohl am Namen liegen. ;)

    [​IMG]
     
  9. lukassaku

    lukassaku Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.07
    Zuletzt hier:
    29.08.11
    Beiträge:
    849
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    84
    Erstellt: 13.08.09   #9
    Hab ihn ja im Konzert gesehen. Der hat echt Rhythmus im Blut. Aber Achtung: Das Schlagzeug selbst war eher nebensächlich. Hauptsächlich Dinge wie Xylophone oder sowas kamen zum Einsatz. Lohnt aber trotzden (oder vielltich gerade deshalb???)!


    Ist Zwar schon einge Zeit her (ich Glaube April oder Mai) aber ich wollt's gesagt haben^^
     
  10. Nicooo

    Nicooo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.08
    Zuletzt hier:
    8.03.11
    Beiträge:
    1.830
    Ort:
    Coburg
    Kekse:
    1.686
    Erstellt: 13.08.09   #10
    Genialer Xylophonspieler ;)
     
  11. sick_drummer

    sick_drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.08
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    340
    Ort:
    Schneegattern
    Kekse:
    330
    Erstellt: 17.08.09   #11
    Marimbaphon ist eher sein "Spezialgebiet", wenn es so etwas bei ihm überhaupt noch geben kann.
    Den er spielt, soweit ich weiß über 20 Schlaginstrumente. Und was er spielt, ist einfach wahnsinn.
     
  12. huXler

    huXler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.09
    Zuletzt hier:
    21.04.16
    Beiträge:
    368
    Kekse:
    860
    Erstellt: 17.08.09   #12
    Er hat doch mal gesagt, dass wenn er abends ins Bett geht immernoch das Metronom im Kopf hört. Also... das wärs mir dann doch nicht wert! :D
     
  13. drumpig

    drumpig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.07
    Zuletzt hier:
    19.12.11
    Beiträge:
    20
    Ort:
    In der östlichsten Gemeinde des Kreises Offenbach
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.09.09   #13
    Ist schon beeindruckend was er so auf die Beine stellt. Hat ein bißchen was von Hochleistungssport... ;)

    Noch nen Tip:

    Er spielt im Februar 2010 mit dem HR Symphonieorchester das "Music Discovery Project" in Frankfurt. Ist eine sehr empfehlenswerte Veranstaltung.
     
  14. gast20131226

    gast20131226 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.08
    Zuletzt hier:
    26.12.13
    Beiträge:
    133
    Kekse:
    438
    Erstellt: 17.09.09   #14
    boa... da ensteht grad eine geniale Idee! Heute nacht schlafe ich mit meinem Metronom, legs neben das kopfkissen und versuche damit einzuschlafen, vielleicht bringts das :D :D :D :D :D :D
     
  15. huXler

    huXler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.09
    Zuletzt hier:
    21.04.16
    Beiträge:
    368
    Kekse:
    860
    Erstellt: 17.09.09   #15
    Hm, 5/8 auf 240? :D
     
  16. gast20131226

    gast20131226 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.08
    Zuletzt hier:
    26.12.13
    Beiträge:
    133
    Kekse:
    438
    Erstellt: 18.09.09   #16
    -> NIE WIEDER, ...TOTALE ALBTRÄUME :mad: :bad:
     
  17. huXler

    huXler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.09
    Zuletzt hier:
    21.04.16
    Beiträge:
    368
    Kekse:
    860
    Erstellt: 21.09.09   #17
    Alter, du hast das nicht wirklich getan oder? :eek: :D
     
  18. gast20131226

    gast20131226 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.08
    Zuletzt hier:
    26.12.13
    Beiträge:
    133
    Kekse:
    438
    Erstellt: 22.09.09   #18
    OOOOOH DOCH :ugly:

    aber es ist echt :igitt:
     
  19. sick_drummer

    sick_drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.08
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    340
    Ort:
    Schneegattern
    Kekse:
    330
    Erstellt: 23.09.09   #19
    :D
    Wie geil ist dass denn!^^
    Das geht sicher voll ins unterbewusstsein! Probier das in so ziemlich allen Taktarten und Geschwindigkeiten! Du kommst nie wieder ausm Takt! *sich-weg-haut-vor-lachen*

    mfg
    sick
     
  20. sick_drummer

    sick_drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.08
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    340
    Ort:
    Schneegattern
    Kekse:
    330
    Erstellt: 07.01.10   #20
    http://salzburg.orf.at/stories/414209

    Der Respekt, den ich für M. G. habe, wächst stetig an!

    Für die Nachbarn aus Deutschland: BZÖ und FPÖ sind rechte Parteien und haben in Kärnten mehr oder weniger das Sagen.

    Mfg
    sick
     
Die Seite wird geladen...

mapping