Mein Paranoid Solo

von Boneshaker, 11.06.07.

  1. Boneshaker

    Boneshaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.06
    Zuletzt hier:
    27.06.12
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Arnstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.06.07   #1
    Soo, das is mein kläglicher Versuch das Solo von Paranoid nachzuspielen ;) :

    http://www.file-upload.net/download-300344/Paranoid-solo.mp3.html

    Die Qualität haut einen nich gerade vom Hocker, is halt nur mitm Multieffektgerät aufenommn.
    Was haltet ihr davon, is das grottenschlecht gespielt oder gehts noch und was kann ich noch verbessern? Würde mich echt interessieren ob sich meine Mühe da gelohnt hat...:)
     
  2. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 11.06.07   #2
    der Sound haut einen nicht gerade vom Hocker aber grottenschlecht gespielt ist es auf keinen Fall, weiter so!
     
  3. tuzz

    tuzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.05
    Zuletzt hier:
    22.02.11
    Beiträge:
    778
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    273
    Erstellt: 11.06.07   #3
    Die Mühe hat sich gelohnt. Aber natürlich hast du noch Luft nach oben zum verbessern. Für den Anfang aber gut. :)
    lg,
    t.
     
  4. Rodrigo.G.

    Rodrigo.G. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    9.09.10
    Beiträge:
    195
    Ort:
    bei Gera
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 12.06.07   #4
    Ist doch gar nicht mal schlecht.
    Neben der technischen Seite (saubere bendings etc.) solltest du auf dein Timing achten. Du spielst es an einigen Stellen ziemlich "nach hinten", d.h. du beginnst mit den licks manchmal ein stück zu spät.
    Trotzdem hört es sich recht amtlich an:great:.


    mfg..rod
     
  5. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 15.06.07   #5
    grottenschlecht ist das wirklich nicht, am Timing und an der Intonation der Bendings musste allerdings noch viel üben.
    was mir gefällt ist, dass es relativ flüssig daherkommt.

    Fazit: Timingübungen am besten mit Metronom

    das wird schon ;)

    Blues zum Gruß
    Foxy

    p.s. kennst du die Boneshakers? aus Phoenix (Az)? .... wegen des Nicks;)
     
  6. Boneshaker

    Boneshaker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.06
    Zuletzt hier:
    27.06.12
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Arnstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.06.07   #6
    Ja das mit dem Timing habsch gemerkt, da hängts ganz schön, meine Finger sind da nich ganz hinterhergekommen.Aber trotzdem danke für eure Tipps, werd ich jetz ma dran arbeiten.

    Nee, Boneshakers kenn ich net, das mit dem Nick is wohl nur Zufall :)
     
  7. Dude

    Dude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.07
    Zuletzt hier:
    5.07.12
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 17.06.07   #7
    Nicht schlecht!
     
Die Seite wird geladen...

mapping