Merkwürdiges Rauschen bei Marshall Box 1960A

von LUk01, 27.03.04.

  1. LUk01

    LUk01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.06.13
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.03.04   #1
    Hi @ all!

    Habe seit heute nen MESA Single Rectifier (echt geiles Teil 8) ) und habe den an meine Marshall Box 1960A angeschlossen.

    Wenn der Amp eingeschaltet ist, hört man das ganz normale Rauschen das der Amp verursacht (Gitarren Output 0), wenn man aber genauer hinhört, dann hört man, das es aber nicht kontinuierlich gleich rauscht, sondern unterschiedlich, als wie wenn verschiedene Frequenzen rauschen würden. Oder so, als wie wenn man mit dem angestecken gitarrenkabel zu ner stromquelle geht, aber nicht so extrem, wie gesagt, man merkt es fast nicht.

    Habe die box und amp auf 4 Ohm.

    was kann das sein, ist das normal?

    cu
    LUk01
     
  2. Black_8_Ball

    Black_8_Ball Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    278
    Ort:
    Kevelaer
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.03.04   #2
    Wenn es dir schon kaum auffällt dann kann es ja nicht so schlimm sein!!

    Aber an der Box liegt das nicht!! Das ist ganz einfach das normale rauschen, dass halt von verschiedenen Faktoren beeinflusst wird!!

    Es kann von Amp zu Amp schlimmer oder besser werden!! Wahrscheinlich ist das aber stark von der Netzspannung und dem Ausgangsübertrager zusammen!! Je empfindlicher dieser auf etwas mit Induktion reagiert, desto schlimmer empfindet man auch das rauschen bei 0 Gitarren output!!

    Also lass dich davon nicht verwirren! Ändern kannste daran wahrscheinlich nix

    MFG

    B_8_B
     
  3. Slider

    Slider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    1.363
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.140
    Erstellt: 28.03.04   #3
    Ja, habe das Problem auch oft, an unserem Stromkreis, das da Störungen auftauchen, kannste echt nix gegen tun!

    An der Technik kann es eigentlich nicht liegen (Single Rectifier, etc...) :twisted:

    Grüße,
    Slider
     
  4. LUk01

    LUk01 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.06.13
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.03.04   #4
    kann es auch an dem Kabel liegen? Habe zwar ein relatiev neues Kabel, aber es sieht schon sehr mitgenommen aus. Teilweise knackst die box, aber eben gesagt nur leicht, wenn man das kabel bewegt.

    werd mir mal ein neues kabel besorgen und mal schaun wie es sich dann anhört, wenn sich das was bringt.

    cu
    LUk01
     
  5. Tibor

    Tibor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    Halle/S.
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.755
    Erstellt: 29.03.04   #5
    versuch mal die 16 Ohm Stellungen... so benutzt du mehr Windungen des Ausgangsüberträgers...manchmal hilft das!...
     
  6. LUk01

    LUk01 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.06.13
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.04   #6
    Der MESA hat keinen 16 Ohm Stellung mehr 8)

    Das ist ja eigneltich ein Überbleibsel alter Ampzeiten, hat man mir sagen lassen.

    mfg
    LUk01
     
Die Seite wird geladen...

mapping