Metalbecken

von Musiker, 10.03.05.

  1. Musiker

    Musiker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.04
    Zuletzt hier:
    15.10.05
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.05   #1
    ich wollte mir bald mal neue Becken holen und da wollte ich mal fragen,
    was ihr euch für Metal für Becken holen würdet.
    Gruß Musiker
     
  2. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 10.03.05   #2
    runde mit nem loch in der mitte... :screwy:
     
  3. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 10.03.05   #3
    welche aus metall... und am besten noch schwarz lackiert, weil das ganz böööööse ist :rolleyes:


    mal im ernst: ohne zu wissen wie viel du ausgeben möchtest kann man gar nix sagen.
     
  4. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    14.524
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.535
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 10.03.05   #4
    Neee, für Metal würde ich welche mit ner eedlen Bronze-Legierung nehmen! Metall klingt nicht mein Freund! :rolleyes:
    Das budget hat er mal bewusst weggelassen denke ich. Meine Lieblingsseite in solchen Fällen:
    http://www.musik-service.de/drum-shop/Cymbals.htm
    ...etwas nach unten scrollen und du hast die Lösung. Ich spiele die Zildjian Z Customs.. Sind schön laut, genau so wie ichs mag. Weiteres findest du in der Suchmaschine oder auf den Internetseiten der jeweiligen Hersteller! Schau nach Sabian AAX, Zildjian K oder Z, oder Paiste Rudes.... (hört hier mein Horizont auf? Nein, aber es werden ja ehh nur wieder über diese Becken hier gesprochen... Weil das ja die Besten sind! *Ironie pur*)
    Wass solls....
     
  5. METAL

    METAL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    366
    Ort:
    Bayern, Oberhatzkofen bei Rottenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 10.03.05   #5
    Hallo

    Ich würde die Zildjian Z Custom Serie nehmen, natürlich in der heavy ausführung.
    Oder du kaufst dir von Sabian die AA Metal X Serie.
     
  6. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 10.03.05   #6
    Oder du nimmst für Metal "weiße Paiste" Becken.
    Ich hab gehört die sollen zur Zeit in Mode sein... :great:
     
  7. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    14.524
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.535
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 10.03.05   #7
    Zu dieser Aussage will ich noch was Kleines anfügen, denn sie ist so etwas ungenau:
    Falls du dich so schnell und unüberlegt für diese Serie entscheiden wirst, dann will ich noch was hinzufügen. In der Z Serie gibte es nur die Medium- und die Rock-Variante, wobei die Rockvarianten im Vergleich zu den Mediums in Medium Heavy und nicht "bloss" in Medium gefertigt sind. Standhaft sind alle, ob Medium oder Medium Heavy. Bei den Hihats und den Rides gibts sowieso extraheavy und heavy... Das ganz nach Geschmack. Viele Diskussionen stehen aber da an, wo drüber geredet wird ob nun die Mediums nich so standhaft sind wie die Rockausführungen. Es sind alles standhaft, das kann ich dir versichern. Die einen sagen dass die Mediums etwas langsamer ansprechen als die Rocks, was ich allerdings nicht bezeugen kann (nach mehrerem Antesten). Und dann gits noch die Projection-Serie, welche die grösste Glocke Besitzt und am lautesten ist, allerdings auch in einem gleichharten Level oder einer etwas weicheren Legierung geschmiedet sind. Wie gesagt, und hier liegt die Betonung drauf: Schrotten wirst du keines von diesen! Und überhören auch nicht... :rolleyes:
     
  8. Horschig

    Horschig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    28.02.06
    Beiträge:
    326
    Ort:
    Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 10.03.05   #8
    ich kann mir gar nich vorstellen, wer sowas spielen würde...
    :rolleyes:
     
  9. shitzo

    shitzo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    17.09.07
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Stade
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.05   #9
    voll im klang sollten se sein aber am besten ist wirklich selber antesten vom ride zum crash bis übers splash bis hin zum china alles ma anschaun
     
  10. Homer

    Homer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    26.10.15
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 10.03.05   #10
    Jetzt werd´ aber mal nicht albern! Wer soll denn sowas spielen?:D Gibt´s doch garnicht... So´n Quatsch, Hirngespinste, hast wohl zuviel Fantasie...:great:
    Ähm, Homer.
     
  11. mb20

    mb20 HCA Samba & Percussion Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    31.12.11
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.907
    Erstellt: 11.03.05   #11
    Für Metal solltest du Bronze-Becken nehmen. Außerdem solltest du unter 17" für ein Crashbecken nicht anfangen, und bei den entsprechenden Becken die Heavy, Powerful,...(oder wie sie alle heißen) Ausführung nehmen.
     
  12. -Avalanche-

    -Avalanche- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    269
    Erstellt: 11.03.05   #12
    Schlegel hat doch den ganzen Keller (und sein Badezimmer) davon voll, er wills nur nicht zugeben :D

    @mb20: so ziemlich jedes ordentliche Becken ist aus Bronze....es kommt auf das Legierungsverhältnis an, ob jetzt B8, B12 oder B20 (und wie sie alle heißen...)
     
  13. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    14.524
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.535
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 11.03.05   #13
    Diese Aussage ist richtig! Hab ganz vergessen dass du dir zu den richtigen Becken auch die passende Grösse holen solltest. 18, 19 und 20 dürften rocken. Bei dem Ride wür ich 21 oder besser 22 nehmen, wobei du auch mit nem 21er nen geilen Klang bringst. Zu den Splashes kann man sagen, dass da die normalen Grössen (sprich 10 oder 12) ziemlich gut ankommen. Dazu möchte ich aber auch sagen dass man im Rock auch mit einem 14 (neu bei den Z Customs von Zildjian) oder einem 16er geile Einwürfe machen kann, und diese Grössen durchaus geeignet sind. Für den "Mainstream" würd ich aber dann doch auf die Grösseren zurückgreifen.

    Grüsse Limerick
     
  14. Double Bass

    Double Bass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    31.10.14
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.05   #14
    moin,

    also ich würde die Z´s nehmen!! rocken ordentlich!!

    übrigens: Joey Jordison spielt weiß lackierte Rudes!!! also gibts die wohl ;)

    DB
     
  15. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 13.03.05   #15
    Da hat mal wieder jemmand die Ironie nicht verstanden :rolleyes:

    Also ich finde die Aussage je größer das Becken desto besser für Rock total hirnspinstig. Es kommt doch darauf an ob man den Klang mag oder nicht. Ich selber spiele für Rock lieber mein 14er Crash als mein 16er.
    Also fahrt euch nicht auf die größen fest, es ist der Klang der Zählt!
     
  16. Faro

    Faro Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    KÖLN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    244
    Erstellt: 13.03.05   #16
    Sicher klingt auch für Rock ein Zildjian Z oder Sabian HHX oder wasauchimmer in 14" besser als ein Doppler-18" Crash ;)
    Und einerseits hast du natürlich vollkommen Recht, dass der persönliche Geschmack maßgebend sein muss.
    Kann mir gut vorstellen, dass irgendwelche Anfänger sich im Musikladen durchtesten, sich in ein 14 oder 15er Crash verlieben, sich dann aber doch das gleiche Modell in 18" kaufen, nur weil einem das hier empfohlen wird, und das ist auch sehr schade.
    Nur kann man trotzdem generell, falls jemand keine Ahnung hat, welche Becken er speziell antesten sollte, ihm grobe Hinweise geben. Für Metal sind eben häufig laute und tiefe Becken gefragt, daher werden oft dicke, große Becken empfohlen - ein Jazzer würde damit i.d.R. nicht viel mit Anfangen können. Sind halt nur grobe Richtungen für diejenigen, die noch nicht viel Ahnung haben... (Obwohl ich da mit dem Beckenkauf auch warten würde :rolleyes: )
     
  17. Tombstone-Hafi

    Tombstone-Hafi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.05
    Zuletzt hier:
    5.04.05
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.03.05   #17
    hab zuhause ein Sabian AAX 18" China!!!
    ideal für das Metal drumming!!
    spiele mit meiner Band aber nur softigere sachen (AC-DC, Dio, Priest)
    es ist 3 Monate alt(habe es vor drei monaten bekommen!!!!!)
    original preis Ca. 210€
    kannst es aber für 120€ kaufen wenn du interesse hast dein metal Stil
    zu verbessern!!!!!!!
    kommt sehr schön bei stilrichtungen wie Slayer, Iron Maiden die ganze Palette halt zur Geltung
    klinkt auf beiden sieten gut , einige spielen es nämlich auch in form eines
    Ride beckens

    meldet euch bei interesse direkt hier : Balin_Fundinsohn@web.de
     
  18. Exhumation

    Exhumation Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    13.10.16
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    82
    Erstellt: 20.03.05   #18
    Von Paiste allgemein die RUDE Classic Serie. Da kann man sogar mit dem Splash alles übertönen.
    Nur haben die 16" Crash/Rides einen schlechten Klang! :(
     
  19. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 21.03.05   #19
    Meiner Meinung nach ist Sabian' s metalX Serie einfach die beste.
     
Die Seite wird geladen...

mapping