paiste becken?

Res
Res
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.06.17
Registriert
02.11.04
Beiträge
640
Kekse
153
Ort
Hamburg
hallo,

ich brauch ma ein neues nicht allzuteures Crash-Becken was Lärm macht! Musikrichtung: sehr sehr harter Rock - Nu Metal (richtung Korn, Papa Roach usw.)
Meine Frage ist nun sollte ich mir besser ein 18" oder 16" Crash holen?
Außerdem hab ich mich für paiste entschieden! nur passt die 302 oder 502 besser und bei den beiden serien die normalen crash-becken oder die power-crash becken?


mfg
Res
 
Eigenschaft
 
kernspinnerin
kernspinnerin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.08.14
Registriert
22.10.04
Beiträge
524
Kekse
247
Ort
Kaiserslautern
Ich würde dir, wenn schon, dann ein 18"-Crash-Becken empfehlen. Je größer das Becken, desto mehr Lärm kommt raus. :D

Die 302 und 502-Serien von Paiste sind Einsteigerbecken... klingt also dementsprechend schlecht. An deiner Stelle würde ich lieber ein wenig länger sparen und ein gebrauchtes Crash einer hochwertigeren Serie kaufen - am besten dann ein Power Crash :D .
 
Res
Res
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.06.17
Registriert
02.11.04
Beiträge
640
Kekse
153
Ort
Hamburg
ja und zu welcher marke->serie würdest du mir dann raten? Am besten halt so billig wies geht! Muss ja nichst superhochwertiges sein! wiegesagt ich brauch Lärm und nix fürs Studio!
 
kernspinnerin
kernspinnerin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.08.14
Registriert
22.10.04
Beiträge
524
Kekse
247
Ort
Kaiserslautern
Wie sieht denn dein jetziges Becken-Setup aus? Ein neues Becken sollte nicht nur gut klingen, es sollte auch gut zu den übrigen Becken passen.
 
Little_Idiot
Little_Idiot
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.06.09
Registriert
15.11.04
Beiträge
64
Kekse
0
Ort
Scheeßel
Ich habe von Paiste 802 ein Power Crash. Das ist verdammt laut, sehr dunkel und klingt ziemlich lange nach, weil es halt so dick ist. Vielleicht ist das ja was für dich.
 
J
JostVonSchmock
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.03.13
Registriert
18.08.03
Beiträge
2.124
Kekse
439
Wenn du Metal spielst solltest du mal die Raker Serie von Meinl in Augenschein nehmen. Ansonsten könntest du auch mal die Paiste Rude antesten.
 
Limerick
Limerick
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
28.10.21
Registriert
28.07.04
Beiträge
15.239
Kekse
74.749
Ort
CH
JostVonSchmock schrieb:
Wenn du Metal spielst solltest du mal die Raker Serie von Meinl in Augenschein nehmen. Ansonsten könntest du auch mal die Paiste Rude antesten.

halloo??


Res schrieb:
ja und zu welcher marke->serie würdest du mir dann raten? Am besten halt so billig wies geht! Muss ja nichst superhochwertiges sein!

Res schrieb:
ich brauch ma ein neues nicht allzuteures Crash-Becken was Lärm macht!

und da empfiehlst du ihm die Rudes?!...

okeeee: lärm, ja! aber Preis: nein!
 
J
JostVonSchmock
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.03.13
Registriert
18.08.03
Beiträge
2.124
Kekse
439
Ebay... man bist du ein Anfänger.
 
Limerick
Limerick
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
28.10.21
Registriert
28.07.04
Beiträge
15.239
Kekse
74.749
Ort
CH
dann wart mal schön bis du dein gesuchtes cymb findest!
 
D
drummer87
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.01.11
Registriert
09.11.04
Beiträge
6
Kekse
0
Ort
Ottenbach
Also wenns dir um günstige gute Cymbals geht
dann schau doch mal nach Stagg Cymbals ... die haben ganz nette Sachen zu klasse Preisen sind so günstig weil eher unbekannt mir gefällt der sound sehr und manche behaupten sie klingen Nach Zildjian K-Serie
kenne mich da net so aus ^^ aber auf jedenfall hören sie sich geil an *g*
Ich würde dir zu einem 18" Crash raten, da für Rock wie ich finde große Crash größen bedeutend geiler kommen

Ich spiele selbst Stagg Furias in 19/18 rock brillaint crash und ein 12" Splash

mfg drumma87 :great:
 
macprinz
macprinz
HCA Drums
HCA
Zuletzt hier
25.01.11
Registriert
30.08.03
Beiträge
3.162
Kekse
747
Ort
NRW
Die Staggs sind sicher für ihren Preis nicht schlecht. Allerdings klingen die doch anders als Paiste Becken und als K Zildjians ebenfalls.
Die Staggs haben einen recht trashigen und chinartigen Klang. (wie so oft gesagt).
Und vorallem die DH Serie, finde ich.

Als Alternative würd ich halt gebraucht kaufen und dann bei Paiste ab den Alphas und sonst mal nach Anatolian, Pasha/Zultan oder auch Orion Ausschau halten.
 
Res
Res
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.06.17
Registriert
02.11.04
Beiträge
640
Kekse
153
Ort
Hamburg
ok danke für die vielen antworten :great:

ich werd ma gucken das ich entweder was gebrauchtes kriege oder ich nehm stagg becken! mit denen hab ich bisher auch nur gute erfahrungen gemacht! :)
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben