Metronom

von Dr.Oktylizer, 22.02.05.

  1. Dr.Oktylizer

    Dr.Oktylizer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    7.02.11
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    246
    Erstellt: 22.02.05   #1
    Hmm. Ich versuche meine Technik zu verbessern. Nun ist mir aufgefallen, dass ein Metronom recht nützlich sein könnte. Was kann man da empfehlen bzw. was benuzt ihr?
     
  2. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 22.02.05   #2
    Schau dir mal die Drummetronome an an die man nen Kopfhörer anschließen kann. Ich bevorzuge gar kein Metronom, ich programmier mir nen Drumloop oder lass mein Keyboard mitlaufen.
     
  3. jogi_music

    jogi_music Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.04
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    71
    Ort:
    www.heidenheim.de
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 22.02.05   #3
    Hi !
    Ich habe zwei, Typ und Modell ist aber völlig wurscht, man kommt mit jedem "von A nach B", kommt nur darauf an, wie viel Geld Du ausgeben willst... und wie bequem Du es haben willst.

    20 Euronen reichen sicher... es gibt aber auch Online-Teile... wers mag.

    ABER: AUF JEDEN FALL bringt Dich das Metronom weiter ;-)
    MfG, Jogi
     
  4. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 22.02.05   #4
    Nur n kleiner Tip guck dir das ma an, is zwar kein Metronom in dem Sinne, aber viel besser wie ich finde, da man sounds etc. verstellen kann.

    und es ist kostenlos
     
Die Seite wird geladen...

mapping