MG100DFX aufnehmen aber wie?

von Fischer, 07.05.04.

  1. Fischer

    Fischer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.168
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    268
    Erstellt: 07.05.04   #1
    Tach Leut`s,

    Ich hab nen MG100DFX mit einem Emulatet OUT....

    Kann ich von da aus in den Mikroeingang von meinem Laptop und das ganze aufnehmen?

    Welche Software benötige ich da noch??? Hat WinXP sowas dabei?

    Danke schonmal für eure Hilfe!

    -=KDD=-
     
  2. Fischer

    Fischer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.168
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    268
    Erstellt: 11.05.04   #2
    Kann mir denn wirklich niemand weiterhelfen?

    Ihr nehmt doch alle auf....

    Gruß

    -=KDD=-
     
  3. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.615
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.928
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 11.05.04   #3
    Einfach mal ein bisschen stöbern...

    Die Frage "Wie nehme ich meine Gitarre am PC auf" wird hier ca. dreimal täglich gestellt. Und beantwortet...

    Jens
     
  4. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 11.05.04   #4
    Nur ein kleiner Tipp: nicht in den Mikro-Eingang, sondern in den Line-In.

    Zum Aufnehmen kannst du Audacity nehmen, einfach mal googeln.
     
  5. Fischer

    Fischer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.168
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    268
    Erstellt: 11.05.04   #5
    Mein Laptop hat aber nur nen Kopfhöreranschluss und nen Mikro anschluss... :eek: Keinen Line-in :(

    Geht das auch?

    Ist ein Gericom Blockbuster....

    Danke

    -=KDD=-
     
  6. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 11.05.04   #6
    Mic In ist nicht so toll, da fängt das leicht zu clippen an. Auf jeden Fall am Amp nicht zu laut aufdrehen, dann könnt's gehen.

    Erwart dir aber nicht zuviel, das wird höchstwahrscheinlich sehr bescheiden klingen....
     
  7. Fischer

    Fischer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.168
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    268
    Erstellt: 11.05.04   #7
    Gibt es da evtl eine gute und billige externe Lösung?
     
  8. denis

    denis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    11.09.09
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 11.05.04   #8
    Meiner Meinung nach wirst mit der Onboard Soundkarte wahrscheinlich ein kaum anhörbares Ergebniss bekommen, da die Onboard Soundkarte zu wenig abgeschirmt sind und du riesen Störgeräusche in der Aufnehme drin hast. Externe Lösungen gibt es aber ich kenne mich da ehrlich gesagt nicht so genau aus.

    mfg Denis
     
  9. Fischer

    Fischer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.168
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    268
    Erstellt: 12.05.04   #9
    Ich hab mal in mein Laptop geschaut.... (Systemsteuerung...)

    Das Laptop hat ein integriertes Mikr, und der "Mikroeingange" ist in der Systemsteuerung als Line in angegeben....

    Dann sollte es doch Störfrei gehen oder?

    Kann es leider noch nicht ausprobieren, weil mein Gerödels noch im Proberaum steht...
     
  10. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 12.05.04   #10
    Probier's einfach mal, solang du wirklich den Line Out des Amps nimmst, kannst du kaum was kaputt machen.

    Jedoch hab ich mit Laptop-Soundkarten eher schlechte Erfahrungen gemacht, erwarte dir wie gesagt nicht zu viel....
     
  11. Fischer

    Fischer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.168
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    268
    Erstellt: 12.05.04   #11
    Der "Emulatet-Out"ist doch der Line Out oder :confused:
     
  12. Fischer

    Fischer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.168
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    268
    Erstellt: 12.05.04   #12
    :eek: Ok.OK... Es ist das Line -Out..... :o
     
Die Seite wird geladen...

mapping