Micpreamp an normale Verstärker anschließen?

D
domor
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.07.05
Registriert
28.10.03
Beiträge
65
Kekse
0
hi,
weiß jemand ob ich meinen Presonus micvorverstärker an einen 8 Ohm Verstärker zum testen anschließen darf?
danke an alle die schreiben
 
Eigenschaft
 
.Jens
.Jens
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
20.01.22
Registriert
18.08.03
Beiträge
12.716
Kekse
34.952
Ort
Hamburg
Was meinst du mit "8 Ohm Verstärker"? Ich vermute mal stark entweder Hifi oder PA-Endstufe?

Im Prinzip kannst du das machen - du solltest nur auf die Pegel achtgeben, damit es nicht sofort koppelt. Also die Endstufe wenn möglich erstmal "zudrehen" und dann langsam rantasten. Sollte die Endstufe keine Pegelsteller haben, dann den Ausgangsregler des Preamps (so vorhanden) erstmal zudrehen... Du weißt, was ich meine ;-)

Jens
 
D
domor
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.07.05
Registriert
28.10.03
Beiträge
65
Kekse
0
Ja ich meine einen HiFi 8 Ohm Vorverstärker.
Danke für deinen Rat :D
 
.Jens
.Jens
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
20.01.22
Registriert
18.08.03
Beiträge
12.716
Kekse
34.952
Ort
Hamburg
Was bitte ist denn jetzt ein 8 Ohm Vorverstärker?

Die 8 Ohm beziehen sich in aller Regel augf die Impedanz der anzuschließenden Boxen, das hat mit den Eingängen des Verstärkers gar nichts zu tun...

Solltest du dich aber mit dem Vorverstärker nicht nur verschrieben haben, dann solltest du deinen Presonus nicht davorhängen.

Sag doch einfach mal genau, was du für einen Verstärker meinst... :?:

Jens
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben