Micro Cube Netzteil defekt was tun!

von Player88, 29.04.08.

  1. Player88

    Player88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.08
    Zuletzt hier:
    19.05.10
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.08   #1
    Hy hab nen micro cube beckommen aber irgentwie funzt ds netzteil nicht der amp geht einfach net an!


    Ich hab zum test batterien reinsteckt und das geht einwandfrei also nur netzteil ist defekt wasi ch dazu beckommen habe! :(
     
  2. hilmi01

    hilmi01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.979
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    11.125
    Erstellt: 29.04.08   #2
  3. robertschult

    robertschult Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.08
    Zuletzt hier:
    28.01.13
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Reichenbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.941
    Erstellt: 29.04.08   #3
    High Player,

    . . . es könnte natürlich auch der Innenkontakt am Micro Cube sein . . .

    Vielleicht erst mal ein entsprechendes Netzteil "borgen" und testen . . .

    Ja, ich weiß, manchmal neige ich zu übervorsichtigem Verhalten - das macht das Alter . . .

    Gruß

    Robert
     
  4. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 29.04.08   #4
    Wie "bekommen"? Neu oder gebraucht? Wo ist er her? Wenn er noch nicht so alt ist > Garantiefall!

    MfG
     
  5. Player88

    Player88 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.08
    Zuletzt hier:
    19.05.10
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.08   #5
    ja aus ebay ich hab dem verkäufger schon bescheit gesacht!

    mal sehn was er sacht!

    ja weil in der anleitung steht nur original nutzen !
     
  6. Thhherapy

    Thhherapy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.08
    Zuletzt hier:
    1.06.16
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    nähe Salzburg
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    7.271
    Erstellt: 29.04.08   #6
    @robertschult

    das ist schon berechtigt.
    hatte auch schon nen Fall wo die Buchse beim Gerät keinen kontakt mehr hatte, aber mit Batteriebetrieb noch funktionierte.

    das steht in jeder Bediehnungsanleitung drinnen.
    die wollen eben auch ihr eigenes Zeug verkaufen.
    macht aber keinen Unterschied, solange es nicht eines von den billigsten unstabilisierten Netzteilen ist funktioniert das auch.
     
  7. Player88

    Player88 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.08
    Zuletzt hier:
    19.05.10
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.08   #7
    ich hab eins gefunden 9 volt 200ma

    die 500 die oben geschrieben worden sind nicht richtig es sind nur 200 ma steht auch so in der anleitung

    supi freu!
     
  8. Götterfunke

    Götterfunke Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    29.11.11
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.608
    Erstellt: 29.04.08   #8
    Ich würde mal wie oben schon gesagt, wenn möglich ein Netzteil mal ausleihen, wenn nämlich die Buchse am Micro-Cube defekt ist hast du die Kohle für das neue Netzteil umsonst verschleudert.
     
  9. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 29.04.08   #9
    Who cares?
    Wenn der Amp 200 mA braucht und man ein 500 mA-Gerät einsteckt, nimmt er sich seine 200 mA. Solange die vom Gerät verlangte Intensität nicht unterschritten wird, ist alles in Ordnung. Aufpassen muss man bei der Spannung, der Wert muss Netzteil und Verbraucher übereinstimmen.

    MfG
     
  10. hilmi01

    hilmi01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.979
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    11.125
    Erstellt: 30.04.08   #10
    Nur um es richtig zu stellen:

    (1) Das mitgelieferte Original-Netzteil hat 500mA
    (2) Im Handbuch ist eine Stromaufnahme von 185mA angegeben

    Fazit: Wenn Du ein 9V/200mA-Netzteil hast, funktioniert das natürlich auch. :)
     
  11. Thhherapy

    Thhherapy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.08
    Zuletzt hier:
    1.06.16
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    nähe Salzburg
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    7.271
    Erstellt: 30.04.08   #11
    wobei ein bischen Headroom nie schaden kann.
    man fühlt sich auch gleich viel besser wenn das Netzteil nicht so heiß wird.;)
     
  12. nagalfar

    nagalfar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.11
    Zuletzt hier:
    5.05.11
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.05.11   #12
    hallo ich habe das oben genannte problem auch...kenne mich leider garnicht mit der elektronik aus..also was für n netzteil...die oben genannten links fand ich sehr hilfreich...doch leider gibt es die artikel nicht mehr...würde mich freuen wenn jeman´d ahnung hat mir n link posten könnte wo ich ein passendes netzteil...für den micro cube herkriege...

    vielen dank
     
  13. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 04.05.11   #13
    Falscher Film. Pardon. :o
     
  14. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 04.05.11   #14
    Ähh, Sticks, das ist ein UK-Plug-Netzteil ;)

    Prinzipiell ist 5,5mm/2,1mm HOhlstecker richtig.
    Wieviel Leistung das Netzteil liefern muss weiss ich nicht, das steht aber sicher im Manual des Cubes.

    ..und wenn man dann noch den passenden Stecker aufm Netzteil hat wirds auch was mit Sound :D
     
  15. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 04.05.11   #15
    ... Ich habs auch bemerkt, Schink'n, nur zu spät. :D

    Hier ein stabilisiertes Festspannungsnetzteil für moderate 7 EUR (600 mA reichen auf jeden Fall aus.) Müßte man halt einen neuen Hohlstecker dranlöten, weil die Polarität gedreht werden muß ("+" nach außen). Das macht dann gerundete einszwanzich drauf.

    Alternativ das Netzteil von Roland/Boss für geschmeidige 23,90 EUR.
     
Die Seite wird geladen...

mapping