Microcube oder Cube 15 ???

von nietzko, 29.05.05.

  1. nietzko

    nietzko Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    7.01.08
    Beiträge:
    300
    Ort:
    Fulda
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    103
    Erstellt: 29.05.05   #1
    hi!

    eigentlich wollte ich mir das Ibanez Jumpstart grg170dx set kaufen, also mit der ibanez grg 170 dx gitarre und dem ibanez TB-15 R amp + zubehör
    nun habe ich aber nicht allzuviel gutes über ibanez amps gelesen...
    vielleicht wäre es doch besser einzeln zu kaufen. die erste wahl wäre ja da der micro cube. amp mit vielen effekten, die 2Watt sollten auch reichen, wie ich gelesen habe...
    nur wenn man mal die beschreibungen von microcube und cube 15 vergleicht, hat der microcube mehr effekte.
    gut, aber hat der auch distortion sound? der cube 15 hat den nämlich.

    ich spiele halt alles in richtung metallica usw.
    wollte auch mal solos zocken usw. welcher ist da besser geeignet? weil cube 15 hat ja "nur" 4 effekte oder so und der mircocube ... halt mehr :rolleyes:


    cube 30 kann ich mir nicht leisten :doubt:
     
  2. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 29.05.05   #2
    1. Der Cube 15 hat keine Effekte! Er hat "nur" 4 Distortion-Models!

    2. Von der Klangvielfalt liegt imo der Micro Cube weit vorne! Ich hatte auch mal den Cube 15 und bin deswegen, wegen der Effekte und der Mobilität auf den Micro Cube umgestiegen! Einzig brauchbar klang für mich beim Cube 15 nur das Metal Stack! Clean lag der Cube 15 aber aufgrund des größeren Speakers und des 3-Band Equalizers vorne.

    Beim Micro Cube hingegen find ich eigentlich alle Amp-Models grandios! Total geschickt, wenn man so eine Klangvielfalt auch noch unterwegs haben kann (wegen Batteriebetrieb)! Und die Effekte verfeinern dies auch noch sehr gut!

    Der Cube 15 klingt wie oben erwähnt, durch den größeren Speaker etwas erwachsener, aber laut kann auch der Micro Cube sein! Dieses "erwachsen klingen" ist für mich zu Hause nicht wichtig und unterwegs schon gar nicht! Das Teil produziert trotzdem total geile Sounds!
     
  3. kirk_hammett!!!!

    kirk_hammett!!!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    15.01.06
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Bernbeuren
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.05   #3
    der micro cube ist perfekt für daheim weil: klein,ist laut und leise gut,effekte, leicht, und ist billig vom preis!

    ich hab in auch und ich bin mit dem micro cube lauter als mein kumpel der hat so ein carrer starterset gekauft und der amp hat 15 watt und ich bin lauter und hab mehr effekte!:great:

    ALSO ZUM ÜBEN REICHT DER MICRO CUBE ALLE MAL!:D
     
  4. georg1040

    georg1040 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.05
    Zuletzt hier:
    16.01.09
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.05   #4
    hi,

    Ich wollte mal fragen wo denn nun der gravierende Unterschied zwischen den beiden liegt.


    Hier einmal was ich bisher von den beiden weis:

    MicroCube:
    5" Lautsprecher
    2 Watt
    Mehr Effekte als Cube 15
    weniger Leistung bei Wattzahl

    Cube 15:
    8" Lautsprecher
    15 Watt
    Weniger Effekte als MicroCube
    mehr Leistung bei Wattzahl

    Es kann doch nicht sein, dass ich mich hier entweder zwischen Effekte oder zwischen höherer Wattzahl entscheiden muss. Hat der Cube 15 wirklich weniger Effekte als der Microcube und wenn ja was fehlt da genau und kann man sowas mit anderen Geräten nachrüsten?

    Hat der MicroCube also nun tatsächlich ein anderes Bedienungsfeld oder haben die beide das gleiche? Wenn sie das gleiche haben, dann müsste der Cube 15' diese Effekte doch auch bieten ?

    Würde ich toll finden wenn mir da jemand mal ne Antwort zu geben könnte. Und Die Suchfunktion habe ich schon verwendet, die bietet mir aber keine direkten Antworten auf meine Fragen, also bitte ich euch mir zu Antworten.

    Vielen Dank für eure Hilfe schon mal im Vorraus,

    Georg1040

    PS: Ich weis, dass der MicroCube hier sehr beliebt ist, ich möchte aber wirklich mal wissen was der Unterschied zwischen den beiden ist, weil ich 15 Watt glaube ich besser finden würde.. (das ist physikalisch einfach so...)
     
  5. MrK

    MrK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    7.07.08
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 29.05.05   #5
    Toppanel des MircoCube:
    http://namm.harmony-central.com/WNAMM04/Content/Roland/PR/MICRO-CUBEt-large.jpg

    Toppanel des Cube 15:
    http://www.feelmusic.fr/upload/1496_gd.jpg

    dem Cube 15 fehlen auf den ersten blick:
    - der EFX knopf, zum einfügen von chorus, flanger, phaser und tremolo
    - der Delay/Reverb knopf, kla für was der ist

    außerdem hat der Cube 15 nur 4 Zerren (Metal Stack, Metal, Distortion und Overdrive), der MircoCube hingegen hat mehr/u.a. andere (Acoustic, JC Clean, Black Panel, Brit Combo, Classik Stack und R-Fier).
    was besser ist, musst du selber für dich entscheiden, am besten, indem du beide anspielst :) .

    MrK

    edit: Acoustic und JC Clean sind nicht wirklich "Zerren" ich hab sie aber trotzdem dazugezählt, weil es Effektmodelle sind, die der Cube 15 nicht hat.

    edit2: dafür hat der Cube 15 einen Clean Kanal, der dem JC Clean sehr nahe kommt
     
  6. TimBlack

    TimBlack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.05
    Zuletzt hier:
    11.10.15
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Iserlohn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    107
    Erstellt: 29.05.05   #6
    der microcube hat wenn ich mich recht erinnere mehr verstärker-/amp-modellings und effekte und kann mit baterrien oder netzteil betriben werden hat 2w und einen 5 zoll lautsprecher...
    der cube 15 kann nur mit strom betrieben werden hat keine effekte und weniger amp-moddelings...
    verbessert mich wenn ich mist laber =) ...

    Gruß Tim
     
  7. Big-Show

    Big-Show Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    12.02.06
    Beiträge:
    789
    Ort:
    Caff in der Nähe von Regensburg ( BAYERN )
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    657
    Erstellt: 29.05.05   #7
    ich glaub das der micro cube einer von beiden mit batterie betrieb läuft. also ist der micro cube einer der besten anfänger amps :great:
     
  8. georg1040

    georg1040 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.05
    Zuletzt hier:
    16.01.09
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.05   #8
    Danke ihr habt mir damit ein ziemliches Stück weitergeholfen. Ich denke meine wahl steht nun fest:
    MicroCube rulez! Eigentlich zu dumm das die dem Micro nicht nen 8 Zoll Lautsprecher reingesetzt haben, dann wäre das Ding echt perfekt.
     
  9. BreadFan

    BreadFan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    16.06.14
    Beiträge:
    1.036
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 29.05.05   #9
    ich finds schwachsinn den cube 15 zu nehmen nur weil er nen paar mehr watt hat...denn du wirst mit keinem der beiden amps mitm Schlagzeug mithalten können.und der micro bube is einfach nur praktisch...
     
  10. nietzko

    nietzko Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    7.01.08
    Beiträge:
    300
    Ort:
    Fulda
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    103
    Erstellt: 29.05.05   #10
    jo, dass er reicht glaub ich auch. aber wie ist das: kann ich damit auch soli spielen? speziell den sound von metallica z.b.: some kind of monster / the call of ktulu / fade to black / minus human / etc.
    also muss nicht 100% stimmen aber sollte halt gut sein.

    kann man irgendwo soundbeispiele (von effekten) vom microcube runterladen?
     
  11. Battosai

    Battosai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.04
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 29.05.05   #11
    Kannst auch solos ohne amp spielen... :rolleyes: ne im Ernst, du brauchst am Anfang gar nicht so unendlich viel Möglichkeiten, der Microcube ist schon mehr als man unbedingt braucht, damit geht erstmal alles :great:
     
  12. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 29.05.05   #12
    hier sind ein paar Soundbeispiele vom Microcube, aber ohne Metallica-Bezug. Bei dem "Jimi" Solo wurden Flanger und Delay benutzt.

    http://www.klauspmusic.de/music/Microcube_Jazz.mp3

    http://www.klauspmusic.de/music/Microcube_Crunch.mp3

    http://www.klauspmusic.de/music/Microcube_Rock.mp3

    http://www.klauspmusic.de/music/Microcube_Rect.mp3

    http://www.klauspmusic.de/music/Microcube_Jimi.mp3
     
  13. blueblues

    blueblues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.04
    Zuletzt hier:
    8.04.15
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Ditzingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 30.05.05   #13

    spiel ihn an und du wirst feststellen, das die 5" zum üben voll ausreichen. :great: ich habe den auch und finde den richtig geil! :D

    wenn du einen amp mit mehr druck willst, dann würde ich dir den cube30 oder gleich den 60er empfehlen. die haben dann auch 2 kanäle, zwischen denen du dann mit einem optionalen fußschalter wählen kannst.
     
  14. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 30.05.05   #14
    Was soll denn das sein, ein Amp der nach Metallica klingt??? :confused: :rolleyes:
    Und was ist denn das für ne Frage, ob man damit Soli spielen kann???
    Du kannst mit dem Amp nicht nur die von dir genannten Songs/Soli spielen, sondern von Kill 'em All bis St. Anger alles!
     
  15. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
  16. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 30.05.05   #16

    Jo, Zusammengefuehrt.

    @georg1040: es kann ja nichts Schaden mal in die anderen Rubriken zu schauen, denn innerhalb von nicht mal 4 Stunden einen schon vorhanden Thread nochmal zu oeffnen ist wenig hilfreich.
     
  17. nietzko

    nietzko Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    7.01.08
    Beiträge:
    300
    Ort:
    Fulda
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    103
    Erstellt: 30.05.05   #17

    danke!!!

    genau das suche ich - microcube ich komme... :D
     
  18. TimBlack

    TimBlack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.05
    Zuletzt hier:
    11.10.15
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Iserlohn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    107
    Erstellt: 30.05.05   #18
    Hey die sind ja cool!!!
    Thx kann man echt gut gebrauchen wenn man grad in der Entscheidungsphase is...Haste das üba n Mic aufgenommen oder bist du über den PA-Ausgang in den PC gegangen???
    OT:Was spielst du da mit dem Rectifier???
    Will das auch können...Kannst du mir die Tabs davon schicken???
    Vielen Dank
    Gruß tim
     
  19. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 30.05.05   #19
    Die Aufnahmen sind alle mit Billig-Mikro gemacht bis auf das "Jimi" Solo, das habe ich über den Recording Ausgang des Microcube direkt in den PC gespielt.

    Die Sounds kommen alle komplett von dem Microcube, keine anderen Effekte usw.

    Wegen Tabs muß ich mal schauen ob ich das noch hinbekomme, die Aufnahmen habe ich schon vor einem Jahr gemacht ;)
     
  20. TimBlack

    TimBlack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.05
    Zuletzt hier:
    11.10.15
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Iserlohn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    107
    Erstellt: 01.06.05   #20
    Is beim Microcube auch ein Kabel dabei womit man vom Recordingausgang direkt in den Pc gehen kann???
    Was gehört zum Lieferumfang den Microcubes????

    Gruß Tim
     
Die Seite wird geladen...

mapping