Roland Micro Cube oder Cube-15

von Paradiesmann, 14.03.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Paradiesmann

    Paradiesmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.06
    Zuletzt hier:
    7.09.06
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.06   #1
    Hallo Ihr,

    hat jemand erfahrung mit den Amps von Roland ( MicroCube oder Cube-15) ?
    möchte mir für zuhause einen Amp kaufen und wollte fragen was Ihr von Micro oder Cube-15 haltet!
    Oder könnt Ihr mir was anderes empfehlen? ( Preiskalasse bis 100€ )

    Gruß
    Para
     
  2. stevechr

    stevechr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    11.04.10
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 14.03.06   #2
    also mit dem microcube kann man als übungsamp nichts falsch machen...viel amp für wenig geld...und trotz der 2w sehr laut...:D
     
  3. Mogadischu

    Mogadischu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Beiträge:
    1.444
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Zustimmungen:
    323
    Kekse:
    4.392
    Erstellt: 14.03.06   #3
    Wenn die entscheidung zwischen den beiden fallen soll, dann würd ich ganz klar den Micro Cube empfehlen. Sowohl 15er als MC sind für ne Band zu leise und für zu hause laut genug. Der Micro Cube kann aber mehr als der 15er, was genau das war weiss ich leider nicht mehr. Ich glaube der 15er hat keine Effekte an Board oder nur Hall/Delay und vielleicht auch weniger Amp Models.
     
  4. Paradiesmann

    Paradiesmann Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.06
    Zuletzt hier:
    7.09.06
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.06   #4
    Danke euch für die Antworten.
    Was haltet Ihr denn von Marshall MG-15 CD??
     
  5. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 14.03.06   #5
    sorry, aber ich glaub der thread is demnächst wider zu, da es das thema schon 2mal gab. zum marshall mg15r kannst du ja mal die suchfunktion anwerfen, da gibts auch schon threads drüber.

    edit: un nein, ich bin jetzt nicht so hilfbereit und such es für dich, das muss jeder mal lernen ;-)
     
  6. Paradiesmann

    Paradiesmann Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.06
    Zuletzt hier:
    7.09.06
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.06   #6
    Peda du bist eine Wucht.
    Ich glaube, dass ich das schon selber hin bekommen!!!

    Mir ging es auch nur um Roland und habe gerade im Netz was über den Amp von Marshall was gefunden und wollte nur eine Meinung haben.
     
  7. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 14.03.06   #7
    ich fasses mal nich als beleidigung auf... aber muss das wirklich sein? ;)
    ich hab nie an dir gezweifelt, hab dich nur darauf hingewiesen, dass man zu dem thema einige threads findet, in denen alles wissenswerte steht.
    in den anderen threads gibts auch meinungen...
     
  8. uckkreator

    uckkreator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Goldbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    147
    Erstellt: 14.03.06   #8
    Man muss sich ja nicht gleich die Ohren kaputt machen. Das geht später auch noch. Ich halt mit nem 15er mit nem Tamburo Schlagzeug mit und das ist Saulaut.
     
  9. Hotroddeville

    Hotroddeville Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 14.03.06   #9
    Microcube hat mehr Modelamptypen als der 15er.

    Marshall Mg 15 klingt wie eine Säge, Clean gehts halbwegs.

    --> Leg n' büsschen geld drauf und hol dir den Cube 30 oder sogar 60!

    So jetzt kann dicht gemacht werden. :D
     
  10. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    9.765
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 14.03.06   #10
    Der Cube 15 ist v.a. kein modeller ;)

    Zu hause zum üben Microcube, für Band cube 60. Cube 30 klingt zwar auch gut, aber für band zu wenig, für daheim langt auch der cube. Er klingt halt besser als der micro, wegen dem größeren gehäuse und dem größeren speaker.
     
  11. PietB

    PietB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 14.03.06   #11
    @uckkreator
    Dass du mit dem 15er mit nem schlagzeug mithälst kann ich ja noch irgendwie glauben . nehme dann mal an , dass du ziemlich aufdrehst und der drummer recht leise vor sich hinscheppert . dass man mit dem 15 watter inner band mit gesang , keyboard , bass schlagzeug und evtl zweiter gitarre mithält bezweifle ich .
     
  12. Phili

    Phili Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    4.518
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.938
    Erstellt: 14.03.06   #12
    Ich allerdings auch, spielt aber auch keine Rolle. Peda hat schon Recht, das Wichtigste ist gesagt und ansonsten einfach mal SuFu bemühen!;)
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping