Microfon Zoom H6

miwe

miwe

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.05.21
Registriert
25.02.08
Beiträge
167
Kekse
0
Hi,

im Lieferumfang sind ja 2 Micorofone enthalten. Einmal das XY, sowie das MS.
Welches Mikrofon nehmt Ihr für was? Mich würden da eure Erfahrungswerte mal interessieren.
Bisher habe ich das XY immer für Kozerte verwendet.

LG Michael
 
siebass

siebass

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.05.21
Registriert
17.10.11
Beiträge
2.813
Kekse
6.630
das x/y, allerdings in der regel nur als 'ambient', für die eigentliche aufnahmen nutze ich die anderen eingänge mit anderen externen mikros.
von dem MS hatte ich immer den eindruck, daß ein verhältnismäßig stärkeres rauschen zu hören ist.
horst
 
miwe

miwe

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.05.21
Registriert
25.02.08
Beiträge
167
Kekse
0
Was schlägst Du vor wenn man nur diese Micros hat? X/Y oder MS?

Michael
 
siebass

siebass

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.05.21
Registriert
17.10.11
Beiträge
2.813
Kekse
6.630
X/Y
das MS ist ja auch nur zu gebrauchen, wenn du anschließend in einer DAW mit dem zugehörigen VST 'MS Decoder' die stereo basis bearbeitest. probier's aus.
 
miwe

miwe

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.05.21
Registriert
25.02.08
Beiträge
167
Kekse
0
Was nimmst Du denn für externe Micros? Interessiert mich mal :)
 
siebass

siebass

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.05.21
Registriert
17.10.11
Beiträge
2.813
Kekse
6.630
häufiges beispiel kirchenorgel:
je nachdem ob ich mit der bahn oder dem auto fahre :)
2 x rode NT 2000 oder 2 x rode NT5 und in der mitte ein beyerdynamic TG D71
...
bin übrigens gerade kurz davor zu versuchen, das H6 zu verkaufen und gegen ein F8N zu 'tauschen' .
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben