MIDI: Falsche Tonhöhe

von reuel, 06.10.16.

  1. reuel

    reuel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.16
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 06.10.16   #1
    Hallo,
    ich habe folgendes seltsames "Verhalten" meiner VST Instrumente:
    Immer wenn ich meine DAW (Ableton Live 9.1) nach dem Booten (Win 7 64 bit) erstmalig starte und ein VST Instrument aktiviere, dann ist das Instrument einen Halbton tiefer transponiert.
    Schließe ich die DAW und starte sie erneut, dann ist alles richtig.

    Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?

    Grüße.
    reuel
     
  2. Telefunky

    Telefunky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.11
    Zuletzt hier:
    13.12.18
    Beiträge:
    14.729
    Zustimmungen:
    5.014
    Kekse:
    38.980
    Erstellt: 06.10.16   #2
    der 'Effekt' entsteht durch den Unterschied zwischen 44,1 und 48khz Samplingrate.
    (üblicherweise sind in aktueller Hardware beide Möglichkeiten vorhanden)
    bei Abspielen wird die 'falsche' Rate benutzt... aber nachvollziehen kann ich die 2 Zustände von Ableton nicht.
    (vermutlich ist eine Voreinstellung durch das update undefiniert)

    cheers, Tom
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping