Midi - Keyboard verbinden aber wie ?

von Brunk-99, 12.09.06.

  1. Brunk-99

    Brunk-99 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.06
    Zuletzt hier:
    22.05.09
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.09.06   #1
    Hallo,

    Bin neu hier, und habe das Forum erst vor einigen Minuten endeckt, und bin gerade überglücklich :D

    Endlich mal ein Forum, das sehr viel ahung über Musik hat :D

    Ich habe seit jetzt ca. 4 Monaten mit Musik machen angefangen. Vorerst "nur" mit Reason.

    Jetzt hat mein Onkel davon gehört, und mir ein Keyboard besorgt, da ich ne zeitlang kaum Kohle hatte, um sowas zu kaufen. Allerdings war das Teil ohne den midi Kabel, also habe ich eins von hier Gekauft:

    eBay: MIDI INTERFACE KABEL 1,5M - NEU+OVP (Artikel 170022839616 endet 04.09.06 21:45:00 MESZ)

    Mittlerweile ist der auch gekommen, allerdings versteh ich nicht, wie ich den anschließen muss ?!

    Wo genau muss ich die ganzen stecker reinstecken ?

    Eins in den Keyboard, und eins in den rechner, aber was mach ich mit den beiden anderen stecker ?!

    Ich habe einen einfachen "Studio 49" Keyboard.

    Ich hoffe ihr könnt mir Helfen.

    mfg
     
  2. eve

    eve Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    31.12.13
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Darkland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 13.09.06   #2
    Hallo Brunk, willkommen im Forum ;)

    also, wenn Du Reason ansteuern willst, brauchst Du nur 1 Midikabel.
    Das verbindest du so:

    Keyboard: Midi Out ---> PC Midi IN

    Das ist eigentlich schon alles.
    Eigentlich...

    Der haken ist, ich kenn Reason nicht wirklich...
    Ich denke aber, du musst in Reason angeben, wo dein Midi Port ist.
    Das ist in der regel aber immer gleich, irgendwas mit mpu401 oder ähnlichem.
    Dieses 'Device' wählst du dann in Reason aus als Midi In, und dann sollltest du
    Dein Reason auch mit einem Keyboard, das in dem fall als Masterkeyboard
    fungiert verwenden können.

    Welches Keyboard hast du denn ? Hat es eine eigene Klangerzeugung ?

    Du solltest, wenn du was wissen willst auch ein wenig mehr schreiben
    was du schon hast. Z.B welche Soundkarte ist meistens sehr wichtig, damit
    die Leute hier wissen über welchen Midi Anschluss du verfügst und
    ähnliches...

    Hoffe es funktioniert soweit wie ich das grad beschreibenen konnte.
    Mein geistesgegenwärtiger zustand ist grad nicht auf nem hochlevel,
    im gegensatz zum Promillelevel. hehehe...

    Cheers, eve




    EEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEDIT! :)

    also hab mir grad mal dein midikabel von ebay angeschaut.
    Du brauchst davon nur das IN (Kabel, steht drauf) ins MIDI OUT von deinem Keyboard zu stecken.
    Alles andere wie gehabt...
     
  3. NightflY

    NightflY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.11
    Beiträge:
    1.010
    Ort:
    Belgier an die Costa Blanca, España
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 13.09.06   #3
    Fast alles in ordnung...
    Also das der MIDI IN kabel im keyboard muss das stimmt, aber eine von die 2 grosse flache stecker muss in die joystick anschlüssbüchse von deine soundkarte kommen, es gibt an die rückseite von dein computer nur eine die passt, der andere an der adapter ist für wenn du gerne mit der gleiche computer spielt mit ein joystick, ohne der MIDI adapter immer aus zu stopselen. Wenn du an deine gameport kein joystick anschliesst, kannst du ihn einfach hangen lassen, genau so wie der MIDI OUT stecker.
    LG
    NightflY

    edit: tippfehler
     
  4. Sir_Johan

    Sir_Johan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 13.09.06   #4
    Solltest dich auch noch nach Asio4All umschauen, sonst macht das ganze keinen Spass.
     
  5. Brunk-99

    Brunk-99 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.06
    Zuletzt hier:
    22.05.09
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.06   #5
    Hallo,

    ich danke euch für die Antworten.

    Ich habe jetzt mal geschaut, ob hinten was ist, allerdings finde ich keinen passendenStecker.

    Ich habe den Rechner MD 8080xl vom Aldi.

    Muss ich mir jetzt noch ne neue Soundkarte kaufen, oder könnte ich das mit einem adapter machen, sodas ich es dann mit dem USB Stecker nutzen kann ?!

    mfg

    EDIT// Das Keyboard heißt Studio 49.

    EDIT2// Hier mal eine Beendete Auktion vom Keyboard: eBay: Fatar Midi Master Keyboard Studio 49, top! (Artikel 180020596967 endet 03.09.06 20:45:00 MESZ)
     
  6. Palmer Eldritch

    Palmer Eldritch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    81
    Erstellt: 13.09.06   #6
    Die Lösung mit dem Gameport ist keine optimale, und extra dafür "nachzurüsten" zahlt sich nicht aus. Das einfachste wäre in deinem Fall ein kleines USB-MIDI-Interface, zB ein Edirol UM-1EX.
    Du müsstest dann nur das MIDI-In-Kabel von diesem Gerät in das MIDI-Out deines Keyboards stecken, per USB mit dem Computer verbinden, und fertig.
     
  7. Brunk-99

    Brunk-99 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.06
    Zuletzt hier:
    22.05.09
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.06   #7
  8. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.118
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 13.09.06   #8
    In der Verkaufsbeschreibung steht aber ganz klar:

    Entweder hast Du das Teil in der Verpackung übersehen. Oder es wurde nicht mitgeliefert - in diesem Falle muss der Händler Dir das nachliefern. Na ja, nun hast Du ja selbst eins nachgekauft. Allerdings hättest Du vorher nachsehen müssen, ob...

    Erst Kabel kaufen und dann nachsehen, obs dafür einen Anschluss am PC gibt, ist irgendwie die falsche Reihenfolge (und gerade für jemanden, der knapp bei Kasse ist ;) )

    ... normaler Weise muss dafür ein Anschluss an deinem PC sein (oder laufen die Gameports heute alle per USB :confused: ). Sieh lieber nochmals ganz genau nach.

    Von dem verlinkten ebay-Einbauteil rate ich Dir ab, da unklar ist, ob Du überhaupt freie Anschlüsse für die beiden Kabel/Stecker auf dem Mainboard Deines PC hast.

    Ansonsten würde ich die hier schon vorgeschlagene USB-Lösung unterstützen.
     
  9. SoundGear

    SoundGear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.06
    Zuletzt hier:
    9.08.16
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    67
    Kekse:
    1.884
    Erstellt: 13.09.06   #9
  10. Brunk-99

    Brunk-99 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.06
    Zuletzt hier:
    22.05.09
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.06   #10
    Hallo,

    @ Hans_3

    Diese Auktion die da oben verlinkt habe, ist nicht von mir :D Ich wollte nur mal anhand der Auktion zeigen, wie mein keyboard ausschaut.

    Meinen hab ich geschenkt bekommen.


    @ P a t r i c k

    Jo das waär auch eine möglichkeit, allerdings ist es viel zu teuer.

    Ich habe letze Woche im MusikStore einen MidiKeyboard, mit einer PC Tastatur gesehen, die komplett nur 30 euro gekostet hat, deswegen wär das wenn besser, aber ich würde es halt lieber doch gerne mit meinem probieren.


    Ich hab auch schon nach geschaut, ob ich es vllt übersehen habe, aber leider ist da einfach nichts. Ich habe ja das Kabel gekauft, weil ichh davon ausgegangen bin, das ich diesen Anschluss habe.

    Was gibt es den noch für Möglichkeiten ? :o
     
  11. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.118
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 13.09.06   #11
    Sowas?

    [​IMG]

    Ich dachte, du hast schon ein Keyboard?

    Für das Geld bekommst Du bekomsst Du doch auch den schon vorgeschlagenen USB-Adaper.

    Keine. Kostenlos wirst du eine Verbindung zwischen Deinem Keyb. und dem PC nicht herstellen können.
     
  12. SoundGear

    SoundGear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.06
    Zuletzt hier:
    9.08.16
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    67
    Kekse:
    1.884
    Erstellt: 13.09.06   #12
    Ich habe eine!!! :p
     

    Anhänge:

    • sch.JPG
      Dateigröße:
      55,4 KB
      Aufrufe:
      79
  13. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.118
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 13.09.06   #13
    Kanntse lange suchen, bis Du was mit Zusatzkarte (nicht Onboard) zum Rausbauen findest :D
     
  14. Brunk-99

    Brunk-99 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.06
    Zuletzt hier:
    22.05.09
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.06   #14
    Hallo,

    ja genau diesen Keyboard mein ich.

    Der kostet etwas mit 30 euro. Da aber dieses Kabel auch ca. 30 euro kostet, wäre es doch besser, wenn ich mir so ein Teil zulege, weil ich damit wohl auch platz spare.

    Ich bin aber immernoch am überlegen, dieses eine Teil auszuprobieren:

    eBay: (0001) ASUS USB2.0 + GAME/MIDI - Adapter (Artikel 120028185566 endet 05.10.06 17:04:44 MESZ)

    Das wären ja 4,50 mit Versand, und die könnt ich ja auch mal riskieren :D

    Und wenn das dann nicht funktioniert, müsste ich wohl ein neuen Keyboard Kaufen.

    mfg
     
  15. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.118
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 13.09.06   #15
    Die Frage hast Du doch vorhin erst gestellt und darf auch schon eine Anrwort erhalten

    UNd hast Du denn TExt der Auktion gelesen?

    Und - hast Du schon verglichen? Passst das Teil zu Deiner PC-Hardware? Oder kaufst Du lieber nochmals auf Verdacht für den Papierkorb, wo du eh keine Kohle hast? ;)

    *kopfschüttel* Du brauchst kein neues Keyboard sondern eine Schnittstelle für deinen PC.: (Liest Du gelegentlich eigentlich, was Dir andere User hier raten und antworten?)
     
  16. Brunk-99

    Brunk-99 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.06
    Zuletzt hier:
    22.05.09
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.06   #16
    Du zitierst wohl Gerne :D

    Dein Zitat Nr. 1:
    Das war keine Frage, sondern mehr eine aussage ;) ich würds doch gerne probieren.

    Dein Zitat Nr. 2:
    Den Text der Auktion habe ich gelesen, und wie du auch schon sagtest, stht da, das man den auch auf anderen Boards passen könnte.
    Verglichen hab ich noch nicht, das hatte ich aber die Tage vor.

    Es ist jetzt auch nicht so, das ich überhaupt kein geld habe, um etwas mal zu versuchen/riskieren. Ich mein, man kanns ja mal probieren, und diese 4-5 euro, kriegt man auch schnell wieder rein :D

    Dein Zitat Nr. 3:
    Ich lese sehr wohl die ganzen Antworten hier, und ich bin jedem auch Dankbar. Wieso soll ich 30 euro für einen Kabel ausgeben, womit ich dann meinen Keyboard nutzen kann, der leider nicht so toll ist, weil der "nur" Tasten hat.

    Für diese 30 euro kann ich mir eine Komplett neue Tasta inkl. Keyboard und Kabel kaufen. Erstens spar ich Platz, zweitens hab ich mehr Technik, und drittens brauch ich ehh eine neue Tastatur, da meine auch schon ausgedient hat :D

    mfg
     
  17. LukeSkywalker

    LukeSkywalker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    4.06.14
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    148
    Erstellt: 13.09.06   #17
    Qualitativ wirst du mit deinem Fatar und einem separaten Midi-Interface sicherlich was Besseres und Vielseitigeres haben als mit dieser 30€-Kombi.

    Und Tastaturen sind auch nicht so wahnsinnig teuer...
     
  18. eve

    eve Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    31.12.13
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Darkland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 13.09.06   #18
    Hey, alternativ kannst Du Dir aber auch eine günstige Soundkarte besorgen,
    welche den Gameport für dein schon vorhandenes Ebay kabel unterstützt.

    Ich denk mal eine Soundblaster Live! Player oder ähnliches ist schon für
    knapp 25 Euro zu haben. Versuchs doch mal bei ebay und halt ausschau nach
    einer Soundkarte die einen Joystick anschluss hat. Wäre auch ne
    alternative.
     
  19. Brunk-99

    Brunk-99 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.06
    Zuletzt hier:
    22.05.09
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.06   #19
  20. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.615
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.925
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 14.09.06   #20
    Das solltest du tun, BEVOR du das Teil kaufst. Dieses Ebay-Teil ist nämlich genaugenommen kein Interface, sondern lediglich ein Stück Kabel mit zwei Steckern dran. d.h., das bringt dir nur dann was, wenn dein Mainboard
    a) einen Gameport-Pfostenstecker hat
    b) der Onboard-Soundchip auch MIDI unterstützt (MPU-401). Nicht jedes Board mit Gameport kann auch MIDI.

    Und wie schonzuvor gesagt: In die Gameport-Lösung würde ich keinen müden Cent investieren. Das ist technisch ein Auslaufmodell und funktioniert oft nicht richtig oder nicht zuverlässig. Nicht jedes Board kann mit jedem Kabel und jedem Keyboard.

    Kauf dir einen MIDI-USB-Adapter (das von Ebay ist KEINER) und gut.
     
Die Seite wird geladen...

mapping