Midi Steuerung von Garageband über Line 6 Helix

kiron
kiron
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.06.24
Registriert
19.02.10
Beiträge
142
Kekse
5
Hallo,

Ich habe den Line 6 Helix direkt über einen Apple Kamera Connection Kit (Lightning)
an mein iPad Pro ( 2. Generation) angeschlossen. Damit kann ich jetzt in Garageband
einwandfrei Aufnehmen. Jetzt würde ich gerne über das Command Center vom Helix
Garageband fernsteuern. Das heißt über die Fuß-Taster von Helix Start, Stopp, Recording
Spur löschen, Spur abspielen usw. Das sollte ja grundsätzlich über Midi möglich sein.
Jetzt stellt sich mir aber folgende Fragen

a) Welche Midi Befehle muss ich im Helix dafür einstellen, gibt es da eine Übersicht
welche Garageband akzeptiert
b) funktioniert Midi in Garageband nur über Bluetooth oder auch den Kamera Connection Kit?
Oder muss ich mir jetzt wirklich einen Bluetooth Midi Adapter wie z.B. den Widi Master besorgen.

Vielen Dank schon im Voraus für jede Hilfe

gruss
Kiron
 
Midi über USB (also auch Connection-Kit) geht gut. Garageband lässt sich m.W. nicht Start/Stop-mässig steuern (kann nur die Midi-Clock senden, aber nicht empfangen).
 
Hallo

Danke für deine Hilfe, aber ich habe es gestern Nacht noch gelöst.
Wenn man im Helix im Command Center MMC und die verschiedenen Parameter wie Play, Stop, Record usw. dazu verwendet
dann funktioniert das sehr gut. Habe ich bis jetzt nie verwendet gehabt, nur CC und PC Commands an andere Software
Programme wie Transcribe, Cubase usw. diese haben auch sehr gut funktioniert. Garageband scheint solche Commands nicht zu kennen
ich habe jedenfalls nicht dazu gefunden.

gruss
Kiron
 
jut …ich empfehle Dir, die App „LoopyPro“ anzutesten, die kann komplex loopen, Mehrspuraufnahme, AU3‘s einbinden, Mischpult usw. und versteht auch MMC und Clock-Synchronisierung .. nebenbei könntest Du darüber auch bei Bedarf dein Helix steuern (ProgrammChanges z.B.), du kannst die Oberfläche komplett selbst gestalten und „programmieren“.
 
Das ist jetzt gerade lustig, genau aus diesem Grund befasse ich mich zurzeit mit
Anschluss des Helix an das iPad. Ich wollte herausfinden wie gut das geht, weil ich
mir die genau diese App holen möchte. Wenn die Verbindung Helix iPad nicht
funktioniert hätte, hätte ich mir noch einen Midi Controller besorgen müssen.
Aber jetzt passt das für mich mit dem Helix und dem iPad.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Zurück
Oben