Mirco wird nicht erkannt von PC??

von NickC, 04.03.07.

  1. NickC

    NickC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    25.07.11
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 04.03.07   #1
    Guten Tag

    Wie schon der Title sagt. Ich hab mir ein Mirco gekauft.
    "STM9 Professional Studio Mircophone" - Großmembran-Kondensator Mikrophone

    Ich hab ein Anschluss für das Miroko und direkt ein anschluss für die Soundkarte. Leider kommt kein Ton raus. Ich hab auch einen Preamp. Kabel sind soweit alle Vorhanden. Leider kommt kein Ton raus.
    Mein altes Mirkophone geht. Mit dem Preamp.

    Was mach ich genau falsch. Ich weiß wirklich nicht mehr weiter.
     
  2. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 04.03.07   #2
    was hast du für einen Preamp?
    Kondensator-Mikrofone benötigen Phantomspeisung! Wenn dein Preamp keine eingebaut hat, musst dir noch eine externe zulegen.

    falsches Forum übrigens;)
     
  3. NickC

    NickC Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    25.07.11
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 04.03.07   #3
    Ich hab schon einen externen Preamp da steht 12 Volt.
    Sollte ich mir einen anderen kaufen mit mehr Volt.
     
  4. ralek

    ralek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    18.05.16
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 04.03.07   #4
    Dein Mic braucht 48V Phantomspeisung, sonst wirds nicht funktionieren. Schau mal, ob Dein Preamp das hergibt. ...welchen Preamp haste denn?

    Falls der Preamp keine 48V liefert, wirst Du Dir wohl oder übel einen neuen zulegen müssen. Oder Du holst Dir ein günstiges Mischpult mit Phantomspeisung, z.B. dieses hier oder vergleichbares...
    Behringer XENYX 502
     
  5. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.656
    Zustimmungen:
    819
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 05.03.07   #5
    Was ist denn das für ein Preamp, welche Anschlüsse nutzt Du daran und an der Audiokarte?
     
  6. NickC

    NickC Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    25.07.11
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 05.03.07   #6
    Das ist das Mircophone:

    Bei Conrad gekauft.
    Conrad Electronic - System Information

    Mein Verstärker da steht drauf:

    12V

    Da gibt es einmal 2 (Rechts und Links) glaub Cinchstecker 3,5mm
    Und hinten ausgang Rot und Weiß...weiß nicht genau wie das heißt.
    Was ist sinnvoller MIxer oder einen Preamp??
     
  7. Dieter B.

    Dieter B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    20.01.14
    Beiträge:
    1.493
    Ort:
    Nähe Freiburg Brsg.
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.921
    Erstellt: 05.03.07   #7
    Irgendwie hab ich das Gefühl, dass die Aufschrift 12V irgendwo in der Nähe des Netzanschlusses zu finden ist...
     
  8. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 05.03.07   #8
    @NickC: der link zu Conrad funzt nicht und wenn Du weiter nur so oberflächliche Angaben zu Deinen Geräten und Deinem Vorhaben lieferst, ist hier zu, damit sich die anderen User mit sinnvollen Sachen beschäftigen können, ok?
     
  9. sunracer

    sunracer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    3.648
    Erstellt: 05.03.07   #9
    Ich hatte dir gestern schon in deinem ersten Post, im PC und Komponenten Forum
    (mittlerweile gelöscht), erklärt warum dein dynamisches Micro funktioniert und dein Kondensatormicro nicht.
    Warum Du 5 Minuten später hier einen neuen Post,mit identischem Text, aufmachen
    mußt ist mir völlig unverständlich :screwy:
     
  10. NickC

    NickC Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    25.07.11
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 05.03.07   #10
    @sunracer

    Das wurde doch verschoben!!

    Hm schade das der Link nicht geht. Liegt an dem Script von Conrad.
    Jo am netzanschluss da steht 12V

    Jetzt noch eine Frage dann kann man es auch schließen.

    Was ist sinnvoler ein Mixer oder Preamp?

    Danke
     
  11. sunracer

    sunracer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    3.648
    Erstellt: 05.03.07   #11
    Dann frage ich mich 1. warum meine Antworten hier nicht erscheinen und 2. warum dein erster Post mit der Begründung Doppelpost gelöscht wurde :confused:
     
  12. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 05.03.07   #12
    Du hast das Thema 2x eröffnet, den einen hab ich vor 'ner halben Stunde gelöscht, das nennt man tatsächlich Doppelpost und ist lt. Regeln nicht erwünscht.
     
  13. NickC

    NickC Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    25.07.11
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 06.03.07   #13
    Jo trozdem wurde noch nicht meine Frage beantwortet.
     
  14. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.656
    Zustimmungen:
    819
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 06.03.07   #14
    Sollte es sich bei Deinem 12 V-Verstärker um einen Preamp für Plattenspieler handeln? Wenn Du nur ein Mikro aufnehmen willst, reicht ein Preamp wie dieser TB101. Er versorgt das Mikro auch mit Phantomstrom.
     
  15. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    8.063
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    566
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 06.03.07   #15
    @ NickC: noch mal - welche Soundkarte, welchen Preamp und welches Mic hast Du?

    Ohne diese Angaben wird es wirklich schwer Dir zu helfen.


    Topo :cool:
     
  16. BerlinA

    BerlinA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    23.07.07
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 06.03.07   #16
    Jo NickC.... :)

    So, das Problem ist, dass wir dir ohne Angaben nicht helfen können. Interessant wäre zu wissen, was für ein Pre-Amp du hast... und ob das überhaupt ein Mic Pre-Amp ist. Du erzählst uns auch hier was von Verstärker mit Chinch Anschlüssen?!

    Um ein Kondensator Mikrofon zum laufen zu bringen brauchst du eine 48V Spannung (Phantomspeisung).

    Also sowas hier (externe Variante)
    https://www.thomann.de/de/millenium_pps2.htm

    Kann man einfach zwischenschalten.

    Ansonsten, falls es was "neues" seien soll, eignen sich Mic Pre-Amps und Mischpulte, die eine integrierte Phantomspeisung haben.

    - Pre-Amps
    - Mischpulte

    Aufgrund deiner Info's kann ich dir leider nicht mehr dazu sagen. Hoffe aber trotzdem, dass du in irgendeiner Weise damit was anfangen kannst.
     
  17. NickC

    NickC Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    25.07.11
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 06.03.07   #17
    Vielen Dank!

    Ich werde meinen alten einfach umtauschen und mir einen neuen kaufen. Und Frag dann mal nach. Der Verkäufer am Samstag hatte wohl selbst keine Ahnung gehabt. Was der mir da Verkauft hat.

    Danke!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping