Mischpult für Gitarren/Vocalrecording <150€

von DEADdy, 17.01.06.

  1. DEADdy

    DEADdy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 17.01.06   #1
    hi leutz,

    hab mir alle möglichen threads zu diesem thema durchgelesen, aba noch nich so das richtige gefunden, da es doch SEHR verschiedene meinungen dazu gibt...

    also, brauche für mein homerecording-studio (im aufbau) noch ne mische um hauptsächlich bass, vox und gitarre aufzunehmen... mic hab ich un als soundkarte hatte ich eine von m-audiophile angepeilt (~80€)!!

    bei den mischen bin ich mir einfach nich sicha, da in diese kategorie einige mischen von behringer, yamaha oda auch soundcraft fallen...
    könnt ihr mir vllt. den entscheidenen tipp noch geben???

    mfg heiko
     
  2. DEADdy

    DEADdy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 19.01.06   #2
    was denn hier los???

    gibs keine tipps mehr?? dann muss ich mich halt allein auf die suche begeben...:eek:

    mfg heiko
     
  3. *JEAN*

    *JEAN* Don Jean Guitars

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.186
    Ort:
    ist nicht wichtig!
    Zustimmungen:
    918
    Kekse:
    23.003
    Erstellt: 21.01.06   #3
    vielviel kanäle brauchst du? muss es ein mischpult sein bei 4 kanäle würde event, auch ein micpreamp gehen! und hättes was besseres..
    gruss
     
  4. DEADdy

    DEADdy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 21.01.06   #4
    danke das schonma einer antwortet...

    also, ich brauch halt eines, mit dem ich gitarrenamp, bassamp und gesang abnehmen kann... heißt, dass ich wohl max. 2-4 monokanäle brauch!!!

    nen mikpreamp find ich jetz nich so toll, da ich lieba soundeinstellungen direkt anner mische vornehmen wollt!

    mfg heiko
     
  5. *JEAN*

    *JEAN* Don Jean Guitars

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.186
    Ort:
    ist nicht wichtig!
    Zustimmungen:
    918
    Kekse:
    23.003
    Erstellt: 22.01.06   #5
    welche marke ist eiegnetlich (fast) egal.. wichtig ist wieviel spuren du gleichzeitg aufnehmen kannst!.. oh ich sehe die audio karte in deiner preiskalsse hatt höchstens zwei eingänge..
    ich würd ausschau halten nach eienm mischer mit mind. 2 subgruppen diese jkansst du dan ideal an dein eiengang der soundkarte anschleisen.. und das jewelige instrument aufnehmen.. oder du kaufts dir ne soundkarte mit preamsp so in der art wie alesis ai2 oder so..
     
  6. DEADdy

    DEADdy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 22.01.06   #6
    hm... also nen mischer, der praktisch nur nen stereo-out hat???

    an sowas hatte ich halt auch schon gedacht... also nehmen sich die mischer in dieser preisklasse nich viel, oda gibs da doch so nen kleinen favoriten??;)

    mfg heiko
     
  7. *JEAN*

    *JEAN* Don Jean Guitars

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.186
    Ort:
    ist nicht wichtig!
    Zustimmungen:
    918
    Kekse:
    23.003
    Erstellt: 22.01.06   #7
  8. DEADdy

    DEADdy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 22.01.06   #8
    hm...

    die phonicteile gibbet glaub ich nich bei ppc-music... da müsst ich extra zu mp oda ms fahren...

    das ding iss ja, ich hab ja schonma was aufgenommen und da hat die usb-soundkarte mit der ich gearbeitet hab übelst rumgezickt...

    ich wollt daher schon lieba ne "richtige" soundkarte haben, auch weil die ja ziemlich gut wegkommt...

    trotzdem schonma danke, vllt. hat ja noch nen andrer ne zündende idee... ansonsten werd ich wohl eines dieser geräte anschaffen:

    http://ppc-music.de/exec/detail~0042932.html

    http://ppc-music.de/exec/detail~0040615.html

    http://www.ppc-music.de/exec/detail~0035558.html

    mfg heiko
     
  9. Der Denker

    Der Denker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.06
    Zuletzt hier:
    7.09.06
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 24.01.06   #9
    Eins von Behringer würde es meiner Ansicht nach tun...!
     
  10. Lasse Lammert

    Lasse Lammert HCA Amps und Aufnahmetechnik HCA

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    4.059
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    807
    Kekse:
    35.152
    Erstellt: 24.01.06   #10
    wofür überhaupt ein mischpult?
    ich geh mal davon aus, du wirs sowieso software-basiert arbeiten, wieso alo die sounds nochmal durch minderwertige fader laufen lassen und so im sound verschlechtern ?
    in dem preissegment sind vst lösungen für eq und mischen definitiv besser.
    alles was du benötigst ist ein anständiger preamp (für die mic-vorverstärkung), da macht es wesentlich mehr sinn sich statt nem billigen pult, von dem du letztendlich nur de pres nutzen wirst (solltest) bessere mic-pres zu kaufen oder gleich statt z.b. m-audophile plus pult ein interface mit anständigen pres (usb oder firewire), mischen tust du dann im rechner.
    qualitativ würde das mit sicherheit ein hochwertigeres ergebnis liefern.


    gruß'n'groove


    axe
     
  11. DEADdy

    DEADdy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 26.01.06   #11
    hm...

    haste ma nen paar beispielgeräte im angebot???

    mfg heiko
     
  12. DEADdy

    DEADdy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 01.02.06   #12
    so,

    hab mir am we das hier gekauft:

    soundkarte: phase 22

    mischer: soundcraft compact 4

    supergeile geräte!! habs eingebaut un hat alles auf anhieb geklappt!!!

    supergeiler sound.... was mir noch fehlt sin nun nen paar günstige/gute monitore...

    tipps??

    mfg heiko
     
  13. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 18.04.06   #13
    ESI Near05 sind gut&günstig
     
Die Seite wird geladen...

mapping