mischpulte mit USB-anschluss

von maddis, 28.09.07.

  1. maddis

    maddis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.09.07   #1
    Hallo zusammen!
    Ich habe noch kein eigenes Mischpult, wollte mir aber in näherer Zukunft eins holen um zb Schlagzeuggrooves über meinen Rechner aufzunehmen. Jetzt ist mir allerdings noch nicht ganz klar, wie das mit den Mischpulten mit USB-Anschluss ist....kommen dann am Rechner die Signale der einzelnen Kanäle an oder nur die 2 vom Master?

    Gruß, Maddis
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 29.09.07   #2
    Bei den meisten Mischpulten mit USB Interface bekommt man nur die Stereo-Summe. Bei fast allen Firewire Pulten bekommt man alle Spuren einzeln in den Rechner. Wenn ich dich richtig verstanden habe, willst du dein Drumkit aufnehmen und dazu würde ich dir das ALESIS MULTIMIX 16 FIREWIRE empfehlen. Ist zwar ein FW Mischpult, aber damit ist es definitiv möglich, alle Kanäle auch auf separate Spuren zu bekommen.

    Wenn es ein reines Audio Interface sein soll, kann man sich auch noch das Alesis I|O 26 ansehen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping