Mit GuitarPro aufnehmen?!

von dirtybanana, 29.11.03.

  1. dirtybanana

    dirtybanana Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.03.16
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    732
    Erstellt: 29.11.03   #1
    Wisst ihr ob es irgendwie geht ,z.b. über den drum- oder basstrack die Gitarre zu spielen?Also darüber aufnehemen.Wär ziemlich geil wenn das gehn würde hab ich mir mal überlegt!
     
  2. delpozzo

    delpozzo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    35
    Erstellt: 29.11.03   #2
    es gibt programme wo du die abgespielte midi-musik aufnehmen kannst
    um diese dann ins wav oder mp3 format zu bringen...
    dann nimmst deine gitarre auf mit nem pod oder guitarport + recording-prog und legst die spuren zusammen das wars..
     
  3. Satan Claus

    Satan Claus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    516
    Ort:
    Pulsnitz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    336
    Erstellt: 29.11.03   #3
    Mit GuitarPro kann man gar nichts aufnehmen, kann man nur Tabs schreiben - und davon so viele Spuren wie man will.
    Wenn du mehrspurig aufnehmen willst, dann brauchste entsprechende Recordingsoftware, wie Audacity.
     
  4. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 29.11.03   #4
    ich mach das immer so (ist zwar etwas kompliziert, aber es geht :D)

    ich nehm die gitarre mit micro am speaker auf (während ich die anderen tracks in gp laufen lasse) und exportiere die anderen tracks (drums, bass, 2.gitarre, keyboard ...) als midi-file. Dann mische ich sie mit MULTIQUENCE zusammen (das prog gibts auf der goldwave-homepage).

    Schwupps, fertig :D
     
  5. Hiob

    Hiob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    14.03.09
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.03   #5
    Das ist Falsch! (oder nicht das, was der Threaderöffner meint);)
    Ich programmiere alle Backingtracks über GP4.
    Einfach als Wave exportieren. (vorher bei Windows aufnahmeeigenschaften Midi als Quelle angeben). Dann hast du Drums und Bass als Wave und kannst sie mit z.B. Wavelab zusammenbasteln...

    Viel Spass
     
  6. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 29.11.03   #6
    wo kann man in windows das umschalten? :D
     
  7. Nilson

    Nilson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    3.10.09
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.03   #7
    einfach rechts unten neben der uhr in der taskleiste auf das lautsprecher-symbol doppelklicken und dann:
    Optionen -> Eigenschaften -> Aufnahme
    da kann man dann einstellen, was man möchte...

    wer das symbol nicht hat:
    (kommt auf die windows-version an)
    Start -> Einstellungen -> Systemsteuerung -> Sounds und Audiogeräte -> Gerätelautstärke (->Erweitert)
     
  8. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 29.11.03   #8
    ich hätte auch noch ne rein mechanische variante: einfach line out und line in der Soundkarte verbinden und mit dem Recorder aufnehmen. Hab ich so gemacht weil als wav exportieren nicht funktioniert hat

    cu Direwolf
     
  9. Crusher

    Crusher Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.03.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    90
    Erstellt: 29.11.03   #9
    Ich mute immer einfach die Gitarren raus, speichere das ganze als Midi, füge das in Cubasis VST ein, gib dem krams nen VST Instrument (meistens Edirol Virtual SoundCanvas) und spiel dann drüber ;).
     
  10. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.03   #10
    unten rechts -> system mixer -> optionen -> eigenschaften -> neues fenster öffnet sich
    aufnahme (bei den radio buttons) -> ok (altes fenster wieder aktiv)
    und da dann mono oder stereo mix auswählen (glaub ich :-/)
     
Die Seite wird geladen...

mapping