Mixer bis ca. 1000 Euro (?)

von Starfucker, 02.05.05.

  1. Starfucker

    Starfucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    800
    Erstellt: 02.05.05   #1
    Hallo!
    Wie gesagt... ich suche nen brauchbaren ( :D ) Mixer bis ca. 1000 Euro! In unsrer Band sind wir 6 Leute:
    Schlagzeug 5 Mikros
    Sängerin 1 Mikro
    Gitarre 2 Mikros
    Bass DI Box
    Keyboard jeweils 2 Stereo Kanäle
    Nun wollte ich Fragen, ob man für ca. 1000 Euro was gescheites für sein Geld bekommt! Falls ich euch zu wenig Infos gegeben habe bitte speziell fragen :great:
    Danke für die Antworten im Vorraus!
    MfG!
     
  2. MIG

    MIG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    31.08.07
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 02.05.05   #2
    Allen & Heath MixWizard 14:4:2 gebraucht.

    Hat alles was du brauchst und steht qualitativ in diesem Preisbereich sehr gut da. Mit etwas Suchen und ein paar Euro mehr bekommst du vielleicht auch ein Neugerät.


    Gruß,
    Michael
     
  3. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.754
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.716
    Kekse:
    46.197
  4. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 02.05.05   #4
    wir haben ein Mackie VLZ 1604 mit 16 mic kanälen. Das würde auch gut passen.
    Lieber ein paar kanäle zu viel im pult, als ein paar mikros zu viel, die gerne angeschlossen werden wollen.
    Ein drumset will nämlich auch ganz schnelle mal 8 kanäle haben, oder 1-2 gesangs mics extra.

    Noch besser währe da das Allen Heath Wizard 16:2. das ist wohl der beste rack mixer auf dem markt, kostet leicht über 1000€ Der 14'er ist im prinzip auch nicht schlecht, jedoch währe der mir mit nur 10 mic kanälen zu knapp bemessen.
     
  5. Marcel

    Marcel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    31.01.10
    Beiträge:
    200
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    117
    Erstellt: 03.05.05   #5
    Dito, alternativ könnte man sich auch noch die neue PA-Serie von A&H zu Gemüte führen, da geht sich neu auch noch was größeres als der 16er Wizard aus.
     
  6. akustik-line

    akustik-line Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Osterode am Harz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    521
    Erstellt: 03.05.05   #6
    Ich meine PPC musik in Hannover verkauft das A&H pult für 800€:)
    Ich werde mal suchen...:)

    Nachtrag:
    Ich kann es auf der Website nicht finden, vielleicht einfach mal unter der E-mail Addresse: pa-light-dj@ppc-music.de
    Oder einfach mal unter 0511-6799-200
    Nachfragen.[​IMG]

    MfG
     
Die Seite wird geladen...

mapping