Mixer vorm Amp ?

von LimboJimbo, 22.08.07.

  1. LimboJimbo

    LimboJimbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    750
    Erstellt: 22.08.07   #1
    Ich hab gerade mal wieder gesehen wie günstig man Mixer mit FX-Sektion hinterher geschmissen bekommt mittlerweile.

    Und mich dabei folgendes gefragt: Kann man / macht es Sinn Ein Mischpult als Equalizer und/oder Multi-FX vor einen normalen Gitarrenamp zu hängen ?
    Ich bin nicht wirklich auf so eine Lösung angewiesen, hab einen GE-7 Equalizer und ein gutes Multi, aber würde mich dann doch sehr interessieren. Rein logisch spricht für mich eigentlich nichts dagegen, allerdings hab ich das echt noch NIE gesehen, wenn dann nur direkt DI ins Pult ohne Amp.

    Hat das jemand schonmal probiert ?
     
  2. Crestfallen

    Crestfallen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.05
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    1.170
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    3.599
    Erstellt: 22.08.07   #2
    ich hab das mal gemacht, damit ich und ein zweiter gitarrist bei mir zuhause über den einzigen amp spielen konnten. funktionierte. allerdings klaute der mixer höhen. könnte jedoch daran liegen dass es ein behringer ist ;)
     
  3. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 22.08.07   #3
    Mischer vor dem Amp geht bedingt schon, passt aber vom Pegel her etc. nicht so gut. Grundsätzlich kannst alles machen wenn es passt was Impedanz und Pegel angeht, kannst aber genauso den Amp brutzeln wenn was falsch machst. Nicht umsonst macht es keiner so :)
     
  4. LimboJimbo

    LimboJimbo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    750
    Erstellt: 22.08.07   #4
    Ok, also lieber gleich lassen ;)

    War ja auch mehr ne theoretische Frage, hat mich dann doch mal interessiert, bin aber mit meinem Amp gerade bezüglich der Klangflexibilität an sich sehr zufrieden :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping