Mo -tif Sounds mit anderer Tastatur spielen?

von tubicen, 25.09.06.

  1. tubicen

    tubicen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.03
    Zuletzt hier:
    29.01.13
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.09.06   #1
    Moin,

    anstatt hier groß rumzuschwafeln versuche ich mein Problem mal kurz darzustellen.
    Ich hab nen MO8 und will wissen, wie ich am besten die Sounds von diesem mit nem anderen Keyboard über MIdi spielen kann.
    Muss ich das unbedingt im Song Modus machen? Dafür hätte ich nur 32 Speicherplätze(glaub ich), wäre wenig flexibel und müsste mir für jede Nummer nen neuen Song erstellen.
    Wie kann man das austrixen? Midi-Matrix?...oder gibts es weniger komplizierte Sachen (also ein Midikey, was sich die Sounds dann selber sucht oder so)?
    Bin noch total Midi unerfahren was solche Sachen angeht...bitte einfach erklären ;))

    Vielen Dank
    Christian
     
  2. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 26.09.06   #2
    Gaaaaanz einfach:

    (Master)Keyboard: Midi Out <--Midikabel--> Midi in: Mo.

    Feddich! :D
     
  3. bluebox

    bluebox HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 26.09.06   #3
    Also so wie Sticks das geschrieben hat kann das funktionieren - aber wie immer kommt's halt wieder mal drauf an.....

    Beispiel:

    du bist mit deinem MO8 im "Patch-Modus" und wählst einen Sound an (z.B. Piano)
    Wenn du nun dein zweites Keyboard über MIDI anschließt (2.Key MIDI-Out / MO MIDI-In)
    kannst du mit der zweiten Tastatur den Piano Sound spielen.

    Wenn du nun auf dem MO8 einen Sound (z.B. Piano) und auf dem 2. Key einen anderen (z.B. Orgel) spielen willst, muss der MO8 auf 2 Kanälen gleichzeitig MIDI-Daten empfangen können. Das passiert gewöhnlich im Sog. Performance-Modus, Master-Modus usw. (heißt von Hersteller zu Hersteller anders). Hier musßt du dann den entsprechenden Sounds die MIDI-Kanäle zuweisen die du mit deinem zweiten Key ansprechen willst.

    Soundwechsel werden dann über sog. Programm-Change-Befehle gemacht, ob dein 2. Key diese senden kann musst du in der Bedienungsanleitung nachsehen.
    Ist das nicht gewünscht (dass sich ein Sound ändert, wenn du einen Taster am Keyboard drückst) kann man diese Funktion auch abstellen.

    Das war nun alles sehr einfach gehalten, da du ja geschrieben hast, dass du ein MIDI-Neuling bist. Ich schätze du wirst sehr lange probieren und Bedeinungsanleitungen lesen müssen, bis du mal durchblickst. Am besten wäre es, wenn dir das mal jemand zeigt - hast du keinen Bekannten, der von der Materie etwas Ahnung hat ?

    Wenn du konkrete Probleme hast, kannst du sie auch hier im Forum stellen.

    bluebox
     
  4. TiRe

    TiRe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    2.02.13
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    72
    Erstellt: 26.09.06   #4
    Hi,

    was bluebox geschrieben hat ist nicht ganz verkehrt, ich schreibe es mal mehr in Bezug auf den MO.

    Möglichkeit 1: nur das Midi-Keyboard verwenden
    Du nimmst den Voice-Mode und legst über Utility > [MIDI] > [CH] bei BasicRcvCh (=Basic Receive Channel) einen Kanal fest, z.B. 1 und sendest mit deinem Midi-Keyboard auf diesen. Damit steuerst du die ausgewählte Voice an. Du könntest auch den Perform-Mode nehmen, wenn du Layers und Splits auf dem Midi-Keyboard haben willst. Funktioniert genauso.

    Möglichkeit 2: MO8 und Midi-Keyboard gleichzeitig (2 oder mehr versch. Voices) verwenden:
    Hier währen auch Layers und Splits über beide Keyboards möglich, aber jetzt erstmal die einfache Variante:
    Hier benötigst du den Song- oder Patternmode (du hast damit 128 Plätze zur Verfügung). Gehe in den Mixing-Mode und lege für die verschiedenen Midi-Kanäle Voices fest, z.B. auf 1 eine Orgel (fürs Midi-Keyboard) und 2 ein Klavier. Wähle mit Track-Seleckt den Channel 2. Jetzt hast du eine Orgel auf dem MIDI-Keyboard und das Klavier auf der MO-Tastatur.

    Ich hoffe, ich habe es verständlich erklärt. Wenn nicht, einfach fragen. :)
     
  5. tubicen

    tubicen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.03
    Zuletzt hier:
    29.01.13
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.06   #5
    Super, dass hier so viele schnelle Antworten kommen.
    Also für mich käme Möglichkeit 2 in Frage...Möglichkeit 1 kann ich mir sowieso irgendwie weniger vorstellen,...wenn ich eh denselben Sound spiele, warum auf zwei verschiedenen Tastaturen?....
    nun ich will verschiedene Sounds spielen.
    Also hatte ich richtig gehört oder gelesen (ich weiß nicht mehr wo ich das gelesen hab), dass das nur im Song-Modus geht (hab ich wirklich 128 Speicherplätze, ich dachte nur 32)...
    also wenn ich das richtig verstanden habe, geht das mit jedem handelsüblichen Key, das MIDI-Masterfuktionen hat? (ich hab hier nämlich noch n gaaaaanz altes PSR irgendwas, zum testen würde das ja erstmal reichen)
    ich werd mir dann mal ein Midi-Kabel besorgen und rumtesten.
    Für gute Tipps bin ich aber weiterhin offen....;-)

    Christian
     
  6. TiRe

    TiRe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    2.02.13
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    72
    Erstellt: 26.09.06   #6
    Nun, Möglichkeit 1 wäre zum Beispiel was für Umhängekeyboards gewesen.

    Ja, du hast 128 Plätze, je 64 in Song- und Patternmode. Das Keyboard braucht keine Masterfunktionen, muss nur MIDI-Daten senden können (dürfte mit deinem PSR gehen).
     
  7. tubicen

    tubicen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.03
    Zuletzt hier:
    29.01.13
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.06   #7
    wo ich grad mal wieder hier hereinschaue....
    hab das alles jetzt so ungefähr hinbekommen, aber kann mir vielleicht noch jemand sagen, wie ich da nen split oder layer hinbekomme?
    Die bedienungsanleitung hilft mir nicht so viel weiter....

    thx

    tubicen
     
  8. tubicen

    tubicen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.03
    Zuletzt hier:
    29.01.13
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.06   #8
    Habs jetzt raus, danke nochmal an dieses Forum, auch wenn auf meinen letzten Beitrag keiner geantwortet hat.

    bis denn

    Christian
     
Die Seite wird geladen...

mapping