MobileSheets / MobileSheets pro

von Shanty, 30.09.15.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    18.10.19
    Beiträge:
    5.937
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    852
    Kekse:
    7.940
    Erstellt: 30.04.19   #181
    Stöpsel im Ohr sind meist deutlich besser als die tablet-Quiekser.
    Die 418 mit Gitarre? Interessant.:gruebel:
     
  2. dr_rollo

    dr_rollo Mod Musik-Praxis Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    19.10.19
    Beiträge:
    11.206
    Ort:
    Celle, Germany
    Zustimmungen:
    3.643
    Kekse:
    51.915
  3. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    19.10.19
    Beiträge:
    12.144
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    3.023
    Kekse:
    29.798
    Erstellt: 01.05.19   #183
    Kirchengesangbuch / Gotteslob Nr. 418: Befiehl du deine Wege ;)
     
  4. west-63

    west-63 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.18
    Zuletzt hier:
    1.05.19
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 01.05.19   #184
    Hallo Pfeife

    Ich weiß nicht in welcher Tonart das Lied im Gotteslob notiert ist; wir spielen es in dieser Tonart. Es ist - was das Gitarrenspiel anbetrifft, wegen der schnell aufeinanderfolgenden Griffwechsel - nicht mein Lieblingslied, aber es ist einigermaßen machbar.

    Aber ich wollte mich eigentlich nicht über einzelne Lieder austauschen.

    Ich würde gerne zu meinem ursprünglichen Anliegen zurückkommen. Wenn du mir verraten kannst, wie ich Midi-Dateien als Audio-Dateien in Mobilesheets einbinden kann, würde mir dies zukünftig die Umwandlungsarbeit und einiges an Speicherplatz sparen. Wenn es die Möglichkeit gibt, wäre ich dir sehr dankbar.
     

    Anhänge:

  5. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    18.10.19
    Beiträge:
    5.937
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    852
    Kekse:
    7.940
    Erstellt: 01.05.19   #185
    - aufm tablet MobileSheetsPro starten
    - aufm Rechner MobileSheetsPro Companion starten
    - aufm tablet im MobileSheetsPro ins Menu und 'Sync with PC' anklicken
    - aufm Rechner im MobileSheetsPro Companion die Sync-Anfrage bestätigen
    - entsprechenden song mit Rechtsklick zum Editieren öffnen
    - Registerkarte 'Audio' anklicken
    - gewünschtes MIDI-file da draufziehen
    - Abfrage bestätigen
    - song speichern
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. 19Chipsi49

    19Chipsi49 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.19
    Zuletzt hier:
    21.05.19
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 12.05.19   #186
    Hallo, auch auf die Gefahr hin, mich gleich als Anfänger unbeliebt zu machen, habe ich doch eine Frage zu Mobile scheets:
    Auf meinem Trekstortablet mit Android 8.1 habe ich zusätzlich eine SD Karte eingebaut, die deutlich größer als der interne Speicher ist.
    Nun möchte ich Mobile sheets vollständig auf der SD Karte laufen lassen (Wenn's Tablet mal kaputt geht,brauche ich nur die SD Karte "retten" und kann mit einem anderen Tablet sofort weiter arbeiten.
    Wie kann ich das erreichen?
    Danke für Anleitung, Hinweise und Tipps.
     
  7. DonPanoz

    DonPanoz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.14
    Zuletzt hier:
    11.08.19
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.05.19   #187
    Hallo zusammen,

    ich benutze Mobile Sheets als Windows-Version auf einem Windows Tablet. Bisher nur Noten oder Texte. Hier habe ich mir eine Bluetooth Umschalter besorgt, damit läßt sich einfach eine Seite umblättern. Eine andere Anwendung ist die Verwendung einer Tabelle, in der für das gesamte Programm Kurzinformationen gespeichert sind. Das heißt Tonart und Einstellungen für die Keyboards.

    Was mir aufgefallen ist: Im Bühnenalltag passiert es mitunter, dass ich beim Antippen des Pfeils, der vom Dokument ins Verzeichnis zurückschalten soll, auf den Desktop zurückfalle. Dann muss das Programm erst wieder neu gestartet werden. Das kostet Zeit, während die Mitmusiker darauf warten, dass ich wieder einsatzfähig werde. Im Augenblick noch kein so überragendes Problem, mit zunehmender Datenfülle wäre es äußerst lästig.

    Kennt noch jemand das Problem?
     
  8. chris_kah

    chris_kah HCA PA- und E-Technik HCA

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    20.10.19
    Beiträge:
    4.293
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    2.635
    Kekse:
    50.308
    Erstellt: 16.05.19   #188
  9. Gitarrenrosi

    Gitarrenrosi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.13
    Zuletzt hier:
    24.05.19
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.19   #189
    Hallo
    ich habe ein Problem und hoffe, dass mir jemand hierbei helfen kann.
    Ich nutze Mobilesheet bei meinen Gigs und kann keine PDF´s mehr
    laden. Ich habe die Songs in der Sammlung, eine Set-Liste angelegt
    und bestückt, aber wenn ich die Set-Liste öffne bekomme ich eine
    Fehlermeldung, die Meldung habe ich angehängt.

    Danke schon mal im Voraus

    Gruß
    Gitarrenrosi 20190524_141151.jpg 20190524_141151.jpg 20190524_141151.jpg
     
  10. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    19.10.19
    Beiträge:
    12.144
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    3.023
    Kekse:
    29.798
    Erstellt: 24.05.19   #190
    Das hatte ich letztens auch - bei mir war es die SD-Karte, die sich wohl etwas "verruckelt" hatte. Nachdem ich die SD-Karte (bei ausgeschaltetem Tablet) einmal rausgenommen und wieder reingesetzt hatte, ging es wieder. Bei dir steht da allerdings "emulated", das deutet eher auf internen Speicher hin. Hast du ein Backup?
     
  11. Blaue Beere

    Blaue Beere Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.14
    Zuletzt hier:
    11.08.19
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Waldböckelheim , Germany
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    108
    Erstellt: 11.08.19   #191
    Hallo Mobile Sheet Nutzer, bin seit Kurzem auch dabei und frage mich, inwiefern das mit Noten Scannen und downloaden legal ist.
    Lange Zeit war das glaube noch ein Schlupfloch, auch das tippen/bearbeiten in Musescore ...
    Man darf gekaufte auf dem Internet gedownloadete Noten nur einmal ausdrucken, das wars.
    Mein Wunschgedanke war eigentlich originale Noten auf dem Tablet zu sammeln um nicht immer so immens viele Noten schleppen zu müssen. Gibt es da irgendein Schlupfloch bzw Mittel (Stempel) um dem Verbot zu entgehen?
     
  12. GeiGit

    GeiGit Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    12.12.13
    Beiträge:
    4.079
    Ort:
    CGS-Schwabbach
    Zustimmungen:
    5.303
    Kekse:
    60.824
    Erstellt: 12.08.19   #192
    Rein gefühlt ist das nichts anderes als eine "Übungskopie" deiner original Noten, die du ja jederzeit vorweisen könntest.
    Statt Ausdruck kommt eben eine heruntergeladene Version dann nur in MobileSheets zum Einsatz.
    In meinem Fall ist es absolut legal, ds wir als Gemeinde unsere Noten von SongSelect beziehen und dafür bezahlen.
     
  13. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    19.10.19
    Beiträge:
    12.144
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    3.023
    Kekse:
    29.798
    Erstellt: 12.08.19   #193
    Selbst die "Übungskopie" darf man ja nach gängiger Rechtsprechung bei Noten (leider) nicht erstellen, das hat die Verlagslobby in ihrem Sinne ja so durchgedrückt. Allerdings: wo kein Kläger... das Restrisiko muss jeder für sich abwägen. Wenn man denn wirklich die Originale vorweisen kann, sollte sich der potentielle GAU in Grenzen halten.
     
Die Seite wird geladen...