Modul mit eigenen Samples?

von hellbillyarmy, 30.06.06.

  1. hellbillyarmy

    hellbillyarmy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    24.02.16
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Auerbach i. d. Opf.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    69
    Erstellt: 30.06.06   #1
    Gibt es ein Modul, das mir die Mäglichkeit bietet eigene Samples rüberzuladen?

    Ich möchte den Bassdrum Sound wie etwa bei Kataklysm und habe Samples aufm Rechner, die das schaffen.

    Oder gibts auch Module, die solche Sounds haben?
     
  2. wyrus

    wyrus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.05
    Zuletzt hier:
    8.12.15
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Voerde
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    221
    Erstellt: 30.06.06   #2
    die oberklasse bietet solche möglichkeiten.
    yamaha dtxtreme 2 oder roland spd-s wären solche kandidaten, wobei das roland ein ganz anderes einsatzgebiet hat.

    die andere frage ist, ob deine samples wirklich gut genug sind:confused:
    bei den samplez, die ich so gefunden hab klingt das sehr steril.
    die internen sounds der drummodule bestehen meistens nicht nur aus "einem" sound der lauter oder leiser abgespielt wird sonder der auch seinen klang mit der lautstärke variiert.

    ich würd vorschlagen du hörst dir mal in einem guten edrum-laden einige midprice module durch. einen Kataklysm sound wirst du da auf jeden fall finden und die geräte sind viel erschwinglicher als z.b. son yamaha.trotz des alters find ich z.b. die sounds vom roland td5 für metal geschichten gar nicht mal schlecht:great:




    zum schluss solltest du dir gedanken über einen gescheiten übertragungsweg machen. soll heißen: für nen fettän sound brauchst du schon ne passende anlage mit ordentlich wums. mit kopfhörern oder den üblichen powermischern kommt man da nicht weit;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping