Morley Bad Horsie An/aus funktion?

  • Ersteller Unknownguitarher
  • Erstellt am
U

Unknownguitarher

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.20
Mitglied seit
06.05.08
Beiträge
334
Kekse
179
Hallo zusammen!

Ich wollte kurz fragen, was es mit dem Schalterlosigkeit des Bad Horsie auf sich hat. Hier im Forum hab ich öfters gelsen, dass sich das Pedal anschaltet, wenn man das pedal nur berührt, beziehungsweise den Fuß drauf stellt. In verschiedenen Produktbeschreibungen im Internet, wie z.B:

http://www.musik-schmidt.de/Morley-Steve-Vai-Bad-Horsie-Liberty-Wah-SALE-.html

, heißt es: ''Schalterloses Design, der Effekt wird durch BEWEGEN des Pedals aktiviert''

Was jetzt? :confused: Muss ich das Pedal nur berühren, oder auch bewegen? Das mit dem bewgen wäre in so fern schlecht, dass man ein angeschaltetes Pedal ja durchaus auch mal eine weile in ein und der selben Position lassen möchte.

lG

Tim
 
AddictedToGuitar

AddictedToGuitar

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.11.13
Mitglied seit
24.07.10
Beiträge
82
Kekse
554
Ort
NRW
Soweit ich mich erinnern kann, haben die Morley Wah's ein Drucksensor um es An/Aus zu schalten, d.h. wenn du deinen Fuß draufstellst wird es aktiviert und sobald du ihn runter nimmst geht es wieder aus.
Ich meine sogar mich erinnern zu könne, dass für die Zeit vom Anschalten zum Ausschalten 'nen Poti im inneren des Gehäuses war, aber ist schon was länger her, dass ich 'nen Morley Wah gespielt hab ;)
 
U

Unknownguitarher

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.20
Mitglied seit
06.05.08
Beiträge
334
Kekse
179
ok dankeschön.

Gibts einen bestimmten Grund, warum du keine morley wahs mehr spielst?
 
chrisonic

chrisonic

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.21
Mitglied seit
04.06.09
Beiträge
1.438
Kekse
1.576
STOP! Die Morley Wah's haben einen elektro-optischen Sensor, keinen Drucksensor!
Das Wah wird erst aktiviert, wenn Du das Pedal bewegst...
 
U

Unknownguitarher

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.20
Mitglied seit
06.05.08
Beiträge
334
Kekse
179
ok.. das wäre dann doch aber von großem nachteil, wenn ich das pedal in einer bestimmten stellung lasse, aber weiter hin wah haben will :eek:
 
nighthawkz

nighthawkz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.06.13
Mitglied seit
21.04.06
Beiträge
3.370
Kekse
4.243
Ort
Berlin
Das Bad Horsie zieht sich durch eine Feder automatisch in die Fersenposition zurück, wenn man nicht mehr mit dem Fuß nach vorne drückt. Wah einschalten und Fuß runternehmen ist also Essig.
 
The Mars Volta

The Mars Volta

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.13
Mitglied seit
19.07.04
Beiträge
885
Kekse
955
Ort
Berlin
na ... du kannst das pedal schon in ner bestimmten position halten ... das geht erst aus, wenn die feder es in die ausgangsposition zurückgestellt hat und du es von dort nicht mehr wegbewegst .... schon praktisch.
mein ibanez weeping demon kann das auch ... nur die feder is im arsch und der penner ausm musikladen ruft mich nich zurück :gruebel:
 
H

hellfighter

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.01.19
Mitglied seit
01.04.09
Beiträge
70
Kekse
117
Wie schon geschrieben haben die Bad Horsie Wah's einen optischen sensor, der das Wah und ausschaltet.
Auch die eigentliche Wah-Funktion wird mit dem opischen Sensor realisiert, ist somit im Vergleich
zu Wah's mit Poti (Dunlop) verschleißfrei.
Zudem finde ich das Bad Horsie für meinen Geschmack her besser als das Dunlup Hendrix Wah.
 
U

Unknownguitarher

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.20
Mitglied seit
06.05.08
Beiträge
334
Kekse
179
achso. Das heißt also, dass sich das pedal im selbstständig in eine Position zurück zieht, und sich dann erst ausschaltet?
 
F

franktheman

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.03.14
Mitglied seit
22.10.09
Beiträge
71
Kekse
532
Ort
Hamburg
achso. Das heißt also, dass sich das pedal im selbstständig in eine Position zurück zieht, und sich dann erst ausschaltet?
Richtig.

Ich bin immer noch begeistert von meinem Bad Horsie. Hab es jetzt schon 5 oder 6 Jahre, so lange hat bei mir noch nie ein WahWah gehalten..
Die Ein- und Ausschaltautomatik ist zumindest für meine Spielweise perfekt,...
 
P

PRSrocker

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.06.11
Mitglied seit
19.04.08
Beiträge
31
Kekse
0
Ich ahbe auch diverse Pedale augetestet und das Bad Horsie 2 hat mir am besten gefallen. Dass sich das Pedal selbständig ausstellt finde ich super und mit der Feder lässt sich das auch bequem spielen. Der Contour-Poti bei dem Bad Horsie 2 macht das Pedal noch felxibler, weil man einfach die Sensität des Wahs noch erhöhen kann oder absenken kann. Also wenn du dich für das Bad Horsie interessierts, dann nimm das Bad Horsie 2:great:
 
Masterff

Masterff

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.12.13
Mitglied seit
12.08.09
Beiträge
1.114
Kekse
619
Wenn du aber eine LOCKING Funkton willst dann testest das von George Lynch an.
Laut BEschreibung hat das eine Locking Funktion.
 
P

Patill

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.12
Mitglied seit
24.05.10
Beiträge
897
Kekse
1.016
diese Funktion des Bad Horsies ist eine der besten Erfindungen, die es für Wahs gegeben hat^^. Ich wollte niemehr mit einem anderen spielen. Das mit dem optischen Sensor läuft so ab, dass vom Pedal aus ins Gehäuse eine schwarze Scheibe ragt. In diese Scheibe ist ein Dreieck gestanzt, welches bei Betätigung des Pedals über rotes Licht läuft (eine Seite Licht, andere Seite Sensor). Je nachdme wieviel Licht von dem Dreieck durchgelassen wird (je breiter die Dreieckssite desto mehr) klingt das Wah.
 
U

Unknownguitarher

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.20
Mitglied seit
06.05.08
Beiträge
334
Kekse
179
Meik1970

Meik1970

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.03.21
Mitglied seit
13.08.07
Beiträge
941
Kekse
2.826
Ort
Fürstentum Lippe
Das der Ton den du mit deinem Wah "verbogen" hast stehen bleibt.
Ich hab das Vai I und bin auch super zufrieden :great:


cu
Meik
 
H

hellfighter

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.01.19
Mitglied seit
01.04.09
Beiträge
70
Kekse
117
Mit Lockingfunktion denke ist gemein, dass du das Wah in einer bestimmten Position stehen lässt und diesen
Sound dann Spielst. Für solche Zwecke jedoch gibts es aber von MXR ein Pedal, dessen Name mir jetzt leider nicht einfällt.
 
nighthawkz

nighthawkz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.06.13
Mitglied seit
21.04.06
Beiträge
3.370
Kekse
4.243
Ort
Berlin
Mit Lockingfunktion denke ist gemein, dass du das Wah in einer bestimmten Position stehen lässt und diesen
Sound dann Spielst. Für solche Zwecke jedoch gibts es aber von MXR ein Pedal, dessen Name mir jetzt leider nicht einfällt.

q zone.
 
H

hellfighter

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.01.19
Mitglied seit
01.04.09
Beiträge
70
Kekse
117
Danke, genau den hab ich gesucht.;)
 
Mr.SEVEN7

Mr.SEVEN7

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.20
Mitglied seit
30.09.08
Beiträge
151
Kekse
77
Ort
Burghausen, Bayern, Germany, Germany; Tübingen
ich hab das problem mit zwei wahwahs gelöst, da mir das lynch wah nicht gefiel und mir das weeping demon zu umständlich war...ich habe ein bad horsie und ein dime cry baby. jenachdem, welchen sound ich brauche, benutze ich eins der beiden.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben