Motif ES 6 - Arp unterbrechung!

  • Ersteller Motifler
  • Erstellt am
Motifler
Motifler
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.04.21
Registriert
08.03.09
Beiträge
47
Kekse
0
Hallo Leute, ich habe etwas blödes festgestellt, und bekomme es nicht hin :-( . Also zum richtigen verständnis : Ich wollte Major Tom nachspielen, habe mir im Perfomance Mode den Sound rausgesucht, und dann ein einfaches Arp dafür ausgesucht. Klappte auch alles Prima beim ersten mal. Habe Den Sound mit dem Arp. dann auf Limit High c3 gesetzt ,, was auch alles ging und habe mir für die Rechte Seite ein Sound ausgesucht, und dann auf C3 Limit L gesetzt. So konnte ich den Sound rechts spielen und natürlich den Arp links laufen lassen.. Jetzt habe ich aber festgestellt ( was vorher nicht war) wenn ich den Arp nun links laufen lasse und drücke eine Taste rechts, dann wird der Arp immer unterbrochen, obwohl ich die Limits ja eingestellt habe, wie bekomme ich das weg ? Das der Arp beim drücken der Tasten Rechts nicht unterbrochen wird.. ?????? Bitte

---------- Post hinzugefügt um 11:33:13 ---------- Letzter Beitrag war um 11:20:25 ----------

Jo hat sich erledigt.....Da muss man erstmal drauf kommen......;-)
 
Eigenschaft
 
Jean-M.B.
Jean-M.B.
HCA Yamaha Keys / InEar
HCA
Zuletzt hier
20.01.22
Registriert
10.08.07
Beiträge
3.530
Kekse
7.169
Ort
Weimar
Du darfst den Spielbereich des Arpeggios nicht einschränken (also den Bereich der Noten, welche der Arpeggio spielen soll).
Für den Part, welcher den Arpeggio benutzt lässt du mal Note-Limit von G-2 bis G8.
Perform -> Edit -> betreffenden Part 1-4 anwählen (Part-Edit) -> F1 Voice -> SF 3 Limit -> Note Limit H = G-2 und Note Limit = G8

Du definierst lediglich die Tastaturzone des Arpeggio selbst (also der Bereich auf der Tastatur, auf welcher DU den Arpeggio spielen willst)
Perform -> Edit -> Common (Common-Edit) -> F3 ARP -> SF2 Limit -> Note-Limit
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben