Moving Head an Stativ hängen


LTK
LTK
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.11.16
Registriert
15.01.12
Beiträge
298
Kekse
501
Ort
Memmingen
Hallo Miteinander !!

Ich möchte meinen Moving Head: Showtec Indigo 150-LED(https://www.thomann.de/de/showtec_indigo_150led.htm) und
2 Led Pars(https://www.thomann.de/de/stairville_led_par_56_10_mm_black_rgb.htm),
an diese Stativ(https://www.thomann.de/de/millenium_lichtstativ_lst250.htm).

Tja meine Frage ist einmal geht das überhaut von der Gewichtverteilung??:confused:
Und dann, dass die Löcher der Stativ-Auflage zuweit auseinander sind, muss ich mir dann nen Bügel biegen oder gibts ne andere Möglichkeit??:gruebel:

MfG
LTK
 
Eigenschaft
 
highQ
highQ
HCA Veranstaltungstechnik
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
07.04.21
Registriert
23.05.05
Beiträge
8.833
Kekse
42.214
Ort
nähe Stuttgart
Hey,

nein, geht nicht. Das Stativ nur gleichmäßig belasten!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
N
Nail.16
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.07.15
Registriert
19.01.09
Beiträge
1.698
Kekse
3.228
Ist so nicht möglich, wenn der MH innen und die LED-Pars auf die anderen Seite kommen. Der MH zieht mit seinen 6,5KG mehr nach unten.

Was gehen würde, wäre den MH in der Mitte auf das Stativ zu packen und die LED-Pars außen. Geht mit der Querstange aber nicht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
LTK
LTK
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.11.16
Registriert
15.01.12
Beiträge
298
Kekse
501
Ort
Memmingen
Danke für die Antworten ich habs mir fast gedacht, dass das nicht geht.
Was gehen würde, wäre den MH in der Mitte auf das Stativ zu packen und die LED-Pars außen. Geht mit der Querstange aber nicht.
Mit was würde es dann gehen??
 
highQ
highQ
HCA Veranstaltungstechnik
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
07.04.21
Registriert
23.05.05
Beiträge
8.833
Kekse
42.214
Ort
nähe Stuttgart
Ein zweites Gerät oder ein Gegengewicht mir sehr ähnlichem Gewicht würde das Problem lösen.
 
LTK
LTK
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.11.16
Registriert
15.01.12
Beiträge
298
Kekse
501
Ort
Memmingen
Ein zweites Gerät oder ein Gegengewicht mir sehr ähnlichem Gewicht würde das Problem lösen.
Also zu dean Led Par ein Gewichthängen.
Aber das 2. Problem ist ja das die Löcher am Stativ nicht nah genug sind.
Wie mach ich dass dann ??

MfG
LTK
 
highQ
highQ
HCA Veranstaltungstechnik
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
07.04.21
Registriert
23.05.05
Beiträge
8.833
Kekse
42.214
Ort
nähe Stuttgart
Das Gegengewicht muss im gleichen Abstand zur Mitte hängen, wie der Movinghead. Nur eben auf der anderen Seit. Wenn die Löcher nicht passen, würde ich mir Theaterhaken überlegen. Die übrigen Löcher kann man dann für eine Öse verwenden, in die das Safety eingehängt wird.
 
D
Djfex97
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.07.18
Registriert
05.01.12
Beiträge
167
Kekse
2
Hallo,
Das mit dem Gegen-gewicht ist ja alles schön und gut, aber habt ihr mit einberechnet, dass das Stativ nur 18 Kg tragen kann?
Ein Moving Head wiegt 10 Kilogramm, wenn man dann auf die andere Seite ein Gegengewicht oder einen zweiten MH hinhängt sind wir bei 10+10=20 über 18 Kg.

Gruß Felix
 
N
Nail.16
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.07.15
Registriert
19.01.09
Beiträge
1.698
Kekse
3.228
Er wiegt 6,1Kg. Mit Half Coupler maximal 7. Die LED-Pars je 1,5Kg. Macht pro Seite weniger als 8,5Kg. Mit Kabeln wird man an die Grenze kommen, aber nicht darüber.

Mein Vorschlag wäre eine runde Quertraverse zu kaufen und den Monving in der Mitte mit zwei HC anzubringen. Damit hast Du das größte Gewicht schon mal in der Mitte und ersparst Dir ein (belastendes und hässliches) Gegengewicht.

Zwei Nachteile hat die Sache natürlich:
a) der Schwerpunkt wandert noch weiter nach oben. Aber man muss das Stativ auch nicht mehr so hoch ausfahren, weil der MH höher sitzt.
b) Der MH steht. Im hängegen Betrieb bist Du flexibler, wenn Du den Boden ausleuchten willst.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
D
Djfex97
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.07.18
Registriert
05.01.12
Beiträge
167
Kekse
2
sorry,
Habe den MH mit dem MH-X25 vertauscht... der wiegt nähmlich 10 Kilo....:bang:
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben